Nebenverdienst - Umfrageprojekt Deutsch

Textjob

Newbie
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
2
Hallo,

ich bin Übersetzerin und möchte hier auf ein Projekt aufmerksam machen, das ein befreundeter amerikanischer Agenturinhaber aus Holland betreut. Es handelt sich nicht um einen Übersetzungsauftrag, sondern es soll bei Fachpersonal im medizinischen Bereich befragt werden, wie verständlich medizinische Fachfragebögen ins Deutsche übersetzt wurden.
Aktuell werden 6 Teilnehmer gesucht, also wäre es nett, wenn die Anfrage auch weitergeleitet wird. Wir wissen nämlich nicht genau, wo wir mit dem Suchen anfangen sollen - und das Forum hier macht Hoffnung auf Erfolg.

Voraussetzung für die Teilnahme:

1. Schulausbildung von 12 oder mehr Jahren
2. Beschäftigung im medizinischen Bereich, z.B. als Arzt/Ärztin, Krankenschwester/-pfleger oder Medizinstudent

Man erhält per E-Mail den besagten Umfrage-Fragebogen, in dem man alles markiert, was einem seltsam erscheint oder was man nicht versteht. Danach wird man von einem deutschsprachigen Interviewer angerufen, der den Fragebogen der Reihe nach durchgeht.
**Es werden keine Fremdsprachenkenntnisse benötigt!**

Das Ganze ist wirklich seriös (meine Mutter hat 3x an einem ähnlichen Projekt teilgenommen und wurde kurz darauf per Überweisung bezahlt).

Im Anhang füge ich einen Brief mit Erklärungen des Agenturinhabers bei (hier im Forum dürfen ja keine URLs genannt werden). Dort steht genau, wie das Ganze abläuft und an wen man sich bei Interesse wenden soll.


Wie gesagt, es ist nur ein kleiner Nebenverdienst, aber 20 € für 30-60 Minuten Lesen, Nachdenken und Antworten ist vielleicht auch nicht so schlecht.

Ich freue mich auf Unterstützung!

Viele Grüße,
Michaela
 

Anhänge

Krissy84

Junior-Mitglied
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
84
Ort
NRW
Beruf
Krankenschwester, Studentin PM, Kauffrau im Gesundheitswesen
Akt. Einsatzbereich
Seniorenzentrum
Hallo!

Ich würd gern mitmachen!!!
Hab Fachabitur (12 Jahre) und bin Krankenschwester!!!!

LG Krissy
 

Textjob

Newbie
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
2
Hallo Krissy,

danke für Deine Antwort! Du kannst mir gern die in der Datei gewünschten Angaben per PM zukommen lassen - oder direkt an Brian schreiben (E-Mail-Adresse steht in der PDF-Datei). Er versteht auch Deutsch - also keine Sorge! Und notfalls übersetze ich für ihn. Sag einfach, Du bist über Michaela auf das Projekt aufmerksam geworden.

Bis bald,
Michaela
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!