Interessant Muster von Bewerbungs- und Motivationsschreiben

Medical-Jobs

Newbie
Mitglied seit
02.06.2017
Beiträge
21
Alter
53
Standort
8910 Affoltern a.A.
Beruf
Pfleger, Personalberater, Coach
Akt. Einsatzbereich
Personalvermittlung und Coaching im Gesundheitsbereich
Funktion
Inhaber der Firma: MB Coaching & Personalberatung
Liebe Forengemeinde
Wir werden immer wieder gefragt, ob es irgendwo einfache Muster von Bewerbungsschreiben oder Motivationsschreiben zum kopieren gibt. Wir haben uns darum einmal die Mühe gemacht und stellen Euch ein paar Beispiele zur Verfügung. Diese müssen natürlich noch individuell angepasst werden.
Auch wenn Anschreiben heutzutage nicht mehr ganz so wichtig sind, ist es mit einem gelungenen Schreiben möglich, eventuelle Ungereimtheiten vorab zu erklären. Ansonsten wird im Normalfall ein gut strukturierter Lebenslauf zuerst vertieft angeschaut und geprüft.


Wir hoffen damit vielen eine kleine Einstiegshilfe zu geben. Sollte jemand unsicher mit seinem Bewerbungsschreiben sein, so schaut Euch folgende Seite an:
www.coaching-job.ch/blog-mit-tipps-zum-job
und sendet uns einfach Euren Vorschlag. Wir schauen uns diesen an, korrigieren diesen und machen Euch Vorschläge. Erst wenn es unumgänglich ist, dass wir ein komplettes Anschreiben erstellen müssen, wäre dies dann kostenpflichtig. Wir wünschen gute Inspiration.
Herzlichst
Euer Michael

Also, zu den Beispielen:


**********************************************************************
Bewerbung als Pflegehelferin
Älteren Menschen einen angenehmen Lebensabend zu bereiten, das ist für mich nicht nur eine Aufgabe, sondern eine Herzensangelegenheit.


Als Pflegehelferin SRK arbeitete ich seit 7 Jahre für die Spitex. In meiner Funktion als Pflegehelferin übernahm ich die ganzheitliche Betreuung und Pflege. Gerne wirke ich in Ihrem Team bei der Betreuung und Pflege Ihrer Betreuten mit. Auch hauswirtschaftliche Aufgaben übernehme ich gern und zuverlässig.

Mein Umgang mit den zu pflegenden Menschen ist geprägt von Einfühlungsvermögen und Geduld.

Ein offenes Ohr für ihre Anliegen und ein aufmunterndes Lächeln zeichnen mich aus.

Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor und überzeuge Sie an einem Probetag von meinen Fachkenntnissen und meiner Persönlichkeit. Schon jetzt freue ich mich auf Ihre Einladung.

**********************************************************************
Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

Vielen Dank für das nette Telefonat von gestern. Ja - das angenehme Gespräch mit Ihnen hat mich vertieft bestärkt, dass ich diese Ausbildung in Ihrem Haus absolvieren möchte.

Menschen zu helfen war mir schon immer ein persönliches Anliegen. Bereits in frühen Jahren, als ich … wurde mir klar, von welcher Bedeutung ein Ansprechpartner für hilfsbedürftige Personen sein kann. Diese Erfahrung brachte mich erstmals auf den Gedanken, eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin anzustreben. Ich bin der Überzeugung, mit Ihrem Krankenhaus den perfekten Ausbildungsplatz für meine Wunschausbildung gefunden zu haben.
Aktuell besuche ich die .. Klasse der …Schule. Meine Lieblingsfächer sind Biologie, Deutsch und …, was sich auch an meinen guten bis sehr guten Noten ablesen lässt. Ab Sommer … möchte ich meine Leidenschaft zum Beruf machen und eine Ausbildung in einem Krankenhaus absolvieren. Eine vielversprechende berufliche Zukunft und die spannenden Aufgaben bestärken mich in meinem Vorhaben.

Erste Einblicke in den Beruf konnte ich durch mein Praktikum im …sammeln. Der direkte Kontakt zu den Patienten und deren Angehörige, bereitete mir von Anfang an grosse Freude. Auch die Zusammenarbeit im Team finde ich interessant und fördernd, so dass ich überzeugt bin, dass dies der richtige Beruf für mich ist.

Ein Ausbildungsbeginn ist ab dem … möglich.
Ich freue mich sehr über eine positive Rückmeldung und die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

**********************************************************************
Bewerbung als Physiotherapeutin


Erfreut habe ich Ihr Inserat entdeckt. Sie suchen eine selbstständige Physiotherapeutin mit umfassender Berufserfahrung. Diese Beschreibung hat sofort meine Aufmerksamkeit erregt - passt sie doch hervorragend zu meinem Profil und meiner Berufserfahrung.

Derzeit bin ich bei … als Physiotherapeutin im Altenpflegeheim … tätig. Dort unterstütze ich unsere Senioren dabei, ihre motorischen Fähigkeiten wiederzuerlangen und auszubauen. Gruppentherapie ist mir genau so geläufig wie Einzeltherapie. Neben einer Vielzahl an therapeutischen Methoden, wie …., habe ich zahlreiche Kurse durchgeführt. Dabei bildet … die Schwerpunkte.


Ihrer Stellenanzeige entnehme ich, dass Sie Mitarbeiter mit Erfahrung und Teamfähigkeit suchen. Das deckt sich mit meinem Profil. In meinem Beruf bin seit .. Jahren tätig. Dabei arbeite ich gewissenhaft und flexibel, mit viel Einfühlungsvermögen und einer hohen Stressresistenz. Mit mir gewinnen Sie eine zuverlässige und teamfähige Mitarbeiterin. Ich widme mich neuen Aufgaben und Herausforderungen stets mit großer Motivation und vollem Einsatz.

Gerne möchte ich in Ihrer Reha-Abteilung zum weiteren Erfolg Ihres Teams beitragen. Ich bin mit Herzblut und fundierter Ausbildung Physiotherapeutin und freue mich darauf, meine Kenntnisse und Fertigkeiten bei Ihnen einzusetzen.

Für ein Bewerbungsgespräch, ebenso wie zu einem Probearbeitstag komme ich gerne zu Ihnen und freue mich über eine Einladung.

**********************************************************************
Bewerbung als Fachkraft Altenpflege

Empathie und die Liebe zu den Menschen, sind für mich wichtige Komponente, um als Altenpflegerin meine Berufung auszuüben.
Dabei steht neben einem reibungslosen Ablauf auf einer Abteilung, das Einfühlvermögen gegenüber den alten Menschen für mich im Vordergrund. Besonders meine Arbeit auf der Geriatrie zeigt mir immer wieder, dass ein "mechanischer" Ablauf, nicht zur Prävention von Gesundheitsförderung beiträgt. Die Bewohner benötigen individuelle Hilfe und einfühlsame Unterstützung in oftmals alltäglichen Dingen.
Den Beruf der Altenpflegerin habe ich bewusst gewählt, um eine Stütze für ältere Menschen und deren Angehörige zu sein. Dabei stehen selbstverständlich die reibungslosen pflegerischen Abläufe auf einer Abteilung im Vordergrund, zu welchen ich mit meiner langjährigen Erfahrung beitragen kann. Dabei ist eigenständiges Sehen, wo Hilfe benötigt wird, für mich Grundvoraussetzung diesen Beruf auszuüben.
All dies versuche ich alltäglich in meinem Pflegealltag umzusetzen. Ein kurzes Lächeln oder eine freundliche Geste von einem Bewohner bestätigen mich darin jedesmal.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?
Dann sollten wir weitere Einzelheiten im persönlichen Gespräch erörtern. Selbstverständlich stehe ich für weitere Fragen gern zur Verfügung und freue mich auf eine Einladung zum besseren Kennenlernen.

**********************************************************************
Bewerbung als Dipl. Pflegefachfrau / Gesundheits- und Krankenpflegerin (PFF/DGKS)

als PFF/DGKS mit langjähriger Berufserfahrung auf verschiedenen Stationen im Spital/Klinik …, bin ich zurzeit auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Auf …. fiel mir Ihre Anzeige direkt ins Auge. Denn in Ihrem genannten Anforderungsprofil finde ich mich bestens wieder.

Nach dem Ende meiner Ausbildung arbeitete ich … Jahre lang auf der … Abteilung. Im Rahmen dieser Tätigkeit konnte ich mir umfassende Kenntnisse in den Bereichen … und .. aneignen. Dieses Aufgabengebiet und der Umgang mit Patienten bereiten mir immer viel Freude.

Meine Kollegen und Vorgesetzten schätzen an mir meine freundliche und kommunikative Art, sowie meine Zuverlässigkeit. Darüber hinaus zeichnen mich mein Einfühlvermögen, physische und psychische Belastbarkeit und sorgfältige Arbeitsweise aus.


Seit der Geburt unseres Kindes befinde ich mich in Elternzeit. Diese endet in kürze und eine Kinderbetreuung konnte bestens geregelt werden. Nun bin ich hochmotiviert für eine neue Herausforderung.

Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann freue ich mich auf die Gelegenheit, Sie von meinen Fähigkeiten zu überzeugen.

**********************************************************************
Bewerbung als Dipl. Pflegefachfrau / Gesundheits- und Krankenpflegerin (PFF/DGKS)

Auf der Suche nach einer kleineren familiären Klinik bin ich auf Ihr Stellenangebot aufmerksam geworden.

Sie wollen Ihr Team in der Abteilung… durch eine patientenorientierte PFF/DGKS verstärken. Aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung in der Klinik … bin ich davon überzeugt, Ihren Anforderung gerecht zu werden.

Nach meiner Ausbildung zur PFF/DGKS war ich zunächst …Jahre in der Abteilung … tätig. Dort konnte ich viele Erfahrungen und Fertigkeiten im Bereich … sammeln. Ausserdem verfüge ich über wichtige soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein.

Patienten, Kollegen und Vorgesetzte schätzen mein Engagement und meine freundliche, kommunikative Art. Einfühlungsvermögen und ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein runden mein Profil ab.

Wenn Sie also Ihr Team durch eine/n qualifizierte/n und hoch motivierte/n Mitarbeiter/in ergänzen wollen, stehe ich Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

**********************************************************************
Bewerbung als Dipl. Pflegefachfrau / Gesundheits- und Krankenpflegerin (PFF/DGKS)

Vielen Dank für das nette Telefonat von gestern. Gerne komme ich auf unser angenehmes Gespräch zurück, welches mich noch einmal darin bekräftigt hat, meinen Wunsch für Ihr Heim zu arbeiten und mein ganzes Können und Herzblut bei Ihnen einzubringen. Ihr beeindruckendes Leistungsspektrum und die Aufgabe hat mich sehr beeindruckt.

An meiner derzeitigen Funktion als PFF/DGKS im … Altenpflegeheim bin ich für die Ermittlung des Pflegebedarfs, als auch für die Planung und Koordination von Pflegemassnahmen zuständig. Meine Tätigkeiten umfassen neben der Behandlungspflege auch die Erstellung von Berichten und Dokumentationen.

Bei all meinen Tätigkeiten stelle ich tagtäglich meine Flexibilität und Belastbarkeit unter Beweis. Selbständiges und verantwortungsvolles Handeln mit Sorgfalt und Umsicht zeichnen meine Arbeitsweise aus. Dabei stehen der Patient und seine Bedürfnisse immer im Vordergrund. Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und ein Miteinander sind für mich selbstverständlich.

Gerne möchte ich mich einer neuen Herausforderung stellen, so wie in Ihrem Inserat beschrieben. Eine Tätigkeit in Ihrem renommierten Haus kommt da meiner Vorstellung sehr nahe.

Für ein Vorstellungsgespräch stehe ich Ihnen auch kurzfristig zur Verfügung. Gerne überzeuge ich Sie an einem Schnuppertag von meinen persönlichen und fachlichen Qualitäten.
 

Delita

Newbie
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
5
Alter
57
Akt. Einsatzbereich
chirurgie
Funktion
Krankenpflegeschuelerin
Hallo Michael
Auf der suche nach Mustern von Motivationsschreiben für die Bewerbung für den ersten Job als Gesundheits-und Krankenpflegerin für die Schweiz , habe ich diese gefunden. Nur passen die alle nicht richtig, auch wenn ich die umschreibe ...weil da schon die Berufserfahrung erwähnt wird die ich leider nicht habe. Kannst du mir eventuell einen geeignetes für den Berufseinstieg zur Verfügung stellen? So ein allgemeines, ich werde dann den Arbeitsbereich und und Klinik, Heim etc. selbst einfügen.
Danke dir sehr herzlich im voraus.
Gruss
Adélia Lino
 

Medical-Jobs

Newbie
Mitglied seit
02.06.2017
Beiträge
21
Alter
53
Standort
8910 Affoltern a.A.
Beruf
Pfleger, Personalberater, Coach
Akt. Einsatzbereich
Personalvermittlung und Coaching im Gesundheitsbereich
Funktion
Inhaber der Firma: MB Coaching & Personalberatung
Hallo Adélia
Gerne komme ich auf Dein Anliegen zurück.
Vorab noch ein paar Infos zur Bewerbung in die Schweiz. Das wichtigste ist die Anerkennung vom Schweizerischen Roten Kreuz SRK. Sollten hier Fragen bestehen, helfe ich Dir gerne weiter.
Sobald Du dieses hast, erstelle einen einfachen Lebenslauf mit einem brauchbaren Foto. Bitte kein eingescanntes Passfoto oder Urlaubsfoto. Dazu ein ansprechendes Anschreiben, resp. Motivationsschreiben. Darin gehört u.a. hinein, warum Du ausgerechnet eine Stelle in der Schweiz suchst. Dazu fällt Dir sicher ein guter Satz ein.

Wie versprochen, hier die Texte: einer für die Langzeitpflege - einer für den Akutbereich


Berufseinstieg in die Langzeitpflege
nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur ... befinde ich mich zurzeit auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle.
Ich bin der festen Überzeugung, dass Ihr Institut für mich die perfekte Einrichtung ist, um meine bisherigen Kenntnisse weiter zu vertiefen und auszubauen. Schon während der gesamten Ausbildung im XYZ-Altenheim, lag mir der Kontakt zu den Bewohnern. Gemeinsam plante ich Freizeitaktivitäten mit ihnen oder half ihnen bei täglichen Aufgaben, wie beispielsweise beim Essen oder bei der Körperpflege. Ausserdem war ich Ansprechpartner bei persönlichen Problemen vom Bewohner oder für dessen Angehörige. Dabei war es mir stets wichtig, genug Zeit für die Senioren zu haben, denn für mich zählen in diesem Beruf vor allem Respekt und Menschlichkeit.
Meine persönlichen Stärken, wie Empathie und Verantwortungsbewusstsein, konnte ich sehr gut einbringen. Selbst bei schwierigen Bewohnern mit Demenzerkrankung, blieb ich ruhig und freundlich. Im Umgang mit Ihnen bin ich durch meine bisherige Tätigkeit bestens vertraut.
Ich freue mich, wenn Sie eine zukünftige erfolgreiche Zusammenarbeit positiv einschätzen und eine Einsatzmöglichkeit für mich in Ihrem Unternehmen sehen.
Für ein weiterführendes Informationsgespräch stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
***********************************************************************************************
Berufseinstieg in die Akutpflege

nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur ... befinde ich mich zurzeit auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle.
Ich bin der festen Überzeugung, dass Ihr Institut für mich die perfekte Einrichtung ist, um meine bisherigen Kenntnisse weiter zu vertiefen und auszubauen.
Während der gesamten Ausbildung im XYZ-Spital/Klinik/Krankenhaus, war ich in den Abteilungen … tätig. Dort konnte ich viele Erfahrungen und Fertigkeiten im Bereich … sammeln. Ganz besonders hat mir die Viszeralchirurgie gefallen. Dieses Aufgabengebiet und der Umgang mit Patienten bereiten mir immer viel Freude. Meine Kolleginne und Vorgesetzten schätzen an mir meine freundliche und kommunikative Art, sowie meine Zuverlässigkeit. Darüber hinaus zeichnen mich mein Einfühlvermögen, physische und psychische Belastbarkeit und sorgfältige Arbeitsweise aus.
Ich bin für einen Einstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt verfügbar.
Einen vertiefenden Eindruck gebe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.
Ich freue mich auf Ihre Einladung!
 
  • Like
Reaktionen: Delita

Delita

Newbie
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
5
Alter
57
Akt. Einsatzbereich
chirurgie
Funktion
Krankenpflegeschuelerin
Hallo Michael
Vielen herzlichen Dank für die Mustern hier. Sie sind mir sehr hilfreich. Bin zwar noch in der Ausbildung , kann aber dann den Anfangssatz umändern .
Ich habe noch eine Frage. Bin Jahrgang 1962 . Doch meine 56 Jahre entsprechen überhaut nicht meiner Person. Aussehen , Gesundheitlich, "ernergie". Lebensfreude. Das ist nur eine Zahl ..nicht ICH im ganzen. Ich mache diese Ausbildung in diesem Alter, nicht um die Zeit zu vertreiben.
Ich sage mir immer...wenn ich nur mit denen reden könnten...wäre alles anders.

Soll ich was dies Betrift in dem Brief erwähnen ? Irgend ein schön formulierter Satz , damit die person die meine Bewerbungsmappe in die Finger bekommt Sie nicht gleich auf die Seite legt bzw in den Müll landet wegen mein Jahrgang.

Mein Personalvermittler erreichte bis jetzt auch nichts. Ich denke er bewirbt mich nur dort wo er für sich einen Nutzen hat, so bleiben sehr viele Heime , Kliniken aus . Jetzt versuche ich es selbst, und werde versuchen die Bewerbung selbst vorbei zu bringen in dem ich vorher dort anrufe und nach dieser Möglichkeit frage. Auch wenn es für mich sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Muss ca. 200 km zurücklegen, eine Strecke.
Aber bei Bewerbungen online bräuchte ich so einem "Aussage kräftiger Satz" .
Nochmals vielen Dank für deine Hilfe.
Herzlicher Gruß
Adélia Lino
 
  • Like
Reaktionen: marinac

Delita

Newbie
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
5
Alter
57
Akt. Einsatzbereich
chirurgie
Funktion
Krankenpflegeschuelerin
Noch was wegen dem Foto ...ich habe ein speziell für Bewerbung gemachtes foto vom Fotografen. Der hat es mir auf mein mail gesendet , und ich lade es direkt auf mein Lebenslauf . Ist das so ok?
Das wegen der Anerkennung läuft schon , habe schon dort angeschrieben. Sobald ich das Diplom habe läuft die Anerkennung weiter.
 

Medical-Jobs

Newbie
Mitglied seit
02.06.2017
Beiträge
21
Alter
53
Standort
8910 Affoltern a.A.
Beruf
Pfleger, Personalberater, Coach
Akt. Einsatzbereich
Personalvermittlung und Coaching im Gesundheitsbereich
Funktion
Inhaber der Firma: MB Coaching & Personalberatung
Hallo Adélia

Du schreibst, Dein Personalvermittler hat keinen Erfolg. Nun, dazu ein paar Anmerkungen.
Ohne SRK-Anerkennung gibt es nahezu keine Möglichkeit mehr, in der Schweiz im Gesundheitswesen zu arbeiten. Selbst mit den besten Beziehungen deines PV zu den einzelnen Häusern und Instituten ist nichts zu machen. Dies weil die Kantone den Heimen aus Qualitätssicherungsgründen diese Auflagen machen.
Fazit: Der PV übernimmt die aufwendige Suche nach einem Job und kennt viele Häuser und die Personalentscheider. Oftmals sogar persönlich. Hier kann er viel bewegen.
Aber, mit einem gut gestalteten professionellen Lebenslauf, welcher mit einem eingebundenen gelungenen Bewerbungsfoto daherkommt - und, ganz wichtig, der SRK-Anerkennung, hast Du sehr gute Chancen in der Schweiz einen richtig tollen Job in einem schönen, gut strukturierten Altenpflegeheim zu finden. Und dies auch mit Jahrgang 1962

Vorgehensweise: Wenn Du den Bewerbungsprozess selbst in die Hand nimmst, ruf vorher kurz an und beziehe Dich in Deinem Email auf das Telefon vom... . Dann versendest Du per Email (bitte nicht mehr in Papierform) Deine Dossier direkt an die Person, mit der Du gesprochen hast.
Ich wünsche Dir dazu ganz viel Glück und nochmehr Erfolg.

Dein JobCoach
Michael

PS: Schick mir mal Deine Unterlagen zur Einsicht. Vielleicht kann ich Dir hier und dort einen kleinen Tipp geben.
bewerbung@medical-jobs.ch

info@coaching-job.ch
 

Delita

Newbie
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
5
Alter
57
Akt. Einsatzbereich
chirurgie
Funktion
Krankenpflegeschuelerin
Hallo Michael

Vielen Dank für deine Antwort. Habe weiterhin nur Absagen von der Personalvermittlerin und ich denke Sie hat mehr als 20 Bewerbungen gesendet ...und muss ehrlich sagen kann ich nicht richtig verstehen. Ich habe so ungefähr 6 Bewerbungen geschickt ,2 davon vorher angerufen, von den angerufenen habe ich bei 1 die Bewerbungsmappe persönlich vorbei gebracht. Jetzt habe ich nächste Woche ein Vorstellungsgespräch mit Schnuppertag. Und es stehen noch zwei Vorstellungsgespräche aus in 2 Grosskliniken in Basel, eine davon habe ich eine Bewerbungsmappe (Papierform) gesendet, und die haben nicht nach Anerkennung gefragt...aber die läuft ja, muss nur die Kopie vom Diplom wenn ich fertig bin zusenden. Und das nur mit meinen simplen Bewerbungen die ich selbstverfasst habe und eigentlich überhaupt keine Erfahrung in so was hatte und der Lebenslauf und Foto ist dasselbe, die auch die Personalvermittlerin hat.

Also ich bin auf Erfolgskurs. Danke dir für all die Hilfe. Habe für mich einige Sätze aus den Beispielen nutzen können.

Vielen dank und liebe Grüsse

Adélia Lino
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!