(internationaler) Austausch unter Pflegepädagogen

Nanda17

Junior-Mitglied
Mitglied seit
22.02.2017
Beiträge
44
Ort
Berlin
Beruf
GuK; BTA
Akt. Einsatzbereich
Station
Funktion
GuK
Hallo liebe Kollegen,

kennt oder weiß jemand, ob es (internationalen) Austausch zwischen Pflegepädagogen bzw. Pflegepädagogenanwärter in irgendeiner Form existiert?
In Form von Studien, Instituten, online- Foren, (internationalen) Programmen, Arbeitsgruppen etc.?:sdreiertanzs:

Der Hintergrund: die Problematiken in den meisten Ländern/ Bundesländern/ Staaten (speziell in dieser Zeit) sind sehr ähnlich. Daher wäre es doch schön auch auf diesem Gebiet der Pflegeausbildung bzw. generell in der Pflege einen Erfahrungs- / Informations- bzw. Studienaustausch zu haben.:nurse:


Freue mich auf Antworten!

Beste Grüße und bleibt gesund!:lovelove:
 

Martin H.

Poweruser
Mitglied seit
03.12.2016
Beiträge
3.353
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Intensivpflege
Nachdem jetzt kein anderer geantwortet hat...

Also in Deutschland fällt mir PiD (Pflegepädagogik im Diskurs) ein:
 

Martin H.

Poweruser
Mitglied seit
03.12.2016
Beiträge
3.353
Ort
Bayern
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Intensivpflege
Hab jetzt mal noch bißchen rumgegoogelt (u. a. nach "nursing education")...

Hier erst mal in Österreich:
Dort findet am 27. November was zu "Bildung.Qualifikation" statt.
Und hier:

Englischsprachig:

Ist natürlich wegen dem Sch... Corona vieles abgesagt worden. :-(
Aber nur mal so exemplarisch, was es alles gibt.
 

Nanda17

Junior-Mitglied
Mitglied seit
22.02.2017
Beiträge
44
Ort
Berlin
Beruf
GuK; BTA
Akt. Einsatzbereich
Station
Funktion
GuK
Vielen lieben Dank Martin H. ,

ja, genau wie du gesagt hast sind viele Konferenzen (internationale) abgesagt.

Leider kosten Konferenzen immer Zeit, Weg und Geld. Ich hatte an eine Plattform wie diese gedacht, wo sich international ausgetauscht werden kann. Aber bei meinen ganzen Recherchen "kocht" jedes (Bundes-) Land bzw. Staat seine eigene "Suppe" eventl./ möglicherweise begründet mit den unterschiedlichen Sprachen oder den unterschiedlichen ökonomischen- sozialen Situationen vor Ort. In dieser Zeit wie zur Corona- Pandemie wäre doch so ein Austausch unter Pflegekräften auch schön gewesen?!:o

Z.Z. baut meine Hochschule eine internationale Plattform für den praktischen Austausch (Auslandsjahr) auf, aber eben nur für die Studenten dieser Hochschule ( so ist es auch bei den oben genannten Konferenzen) ... Ich fragen jetzt bei einer polnischen Pflegeschule nach ...ich will nicht unbedingt gleich über die Ministerien gehen - das wäre eventl. doch peinlich:gruebel::lol:

Aber vielen Dank ! Aus Nursing Education Conferences in 2020/2021/2022 konnte ich doch Einiges rausziehen !!!

Es bleibt nach wie vor in unserem Job spannend - so oder so :lol:
 
  • Like
Reaktionen: Martin H.

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!