Foren zusammenlegen?

urmel

Stammgast
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
291
Hallo!
Wie wäre es, einige Foren zusammenzulegen (z.B. Anästhesie und Intensiv), so könnte mehr Platz gemacht werden für neue Foren (wie zum Beispiel Gynäkologie, Orthopädie, HNO...).
LG
urmel :D
 

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Hallo Urmel,

die Idee ist im Prinzip nicht schlecht, mehrere Foren zusammen zu legen. Man spart sich sicherlich Zeit beim Lesen der Beiträge.
Aber gerade Intensivmedizin und Anästhesie sollte man trennen. Ich finde die Themen klaffen so weit auseinander und sind auch so speziell, dass es keine Vermischen geben soll. Das wäre wie Erste Hilfe und Reanimation.

Anästhesie ist zwar intraoperative Intensivmedizin. Trotzdem keine Zusammenlegung.

Gruss Rabenzahn :twisted:
 

Gerry Raßmann

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
137
Standort
Solingen
Beruf
Lehrer für Pflegeberufe
Funktion
Leitung Weiterbildungsstätte
Kann mich nur anschließen, ist ein bischen viel 8O
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
hallo,

es stimmt , die einzelnen Foren sind wirklich sehr Umfangreich !!! Wie und was können wir besser machen ..das OT freut sich über Vorschläge !!!!
 

Ute

Poweruser
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1.736
Alter
46
Standort
Hannover
Beruf
Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
Akt. Einsatzbereich
Zur Zeit in der Elternzeit
Funktion
Study nurse
hi,

schon gesehen 8O , es sind jetzt einige Foren zusammen geschoben !!! Ich finde es schon übersichtlicher :wink: !!!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!