8. Interprofessioneller Gesundheitskongress

8. Interprofessioneller Gesundheitskongress
Erstellt von Springer Medizin
Online
Donnerstag, 17. Juni 2021 - 00:00
Bis: Samstag, 19. Juni 2021 - 00:00
(Angepasst an die Zeitzone: Europe/Amsterdam)
Kategorien

Bevorstehende Termine
Alle Zeiten wurden an die Europe/Amsterdam Zeitzone angepasst.

Diese Veranstaltung ist abgelaufen und hat keine bevorstehenden Termine
Registriert
29.07.2011
Beiträge
12
Akt. Einsatzbereich
Pflege
Vom 17. bis 25. Juni 2021 findet der 8. Interprofessionelle Gesundheitskongress von Springer Medizin und Springer Pflege erstmals unter dem Dach des Hauptstadtkongresses statt.

Der Kongress bietet kostenfreie Live-Webinare rund um interprofessionelle Versorgungskonzepte, Best Practice Beispiele und interprofessionelles Handeln für eine zukunftssichere Gesundheitsversorgung an denen Sie bequem online teilnehmen können – egal wo Sie sind:
  • Kongresseröffnung: Gelungene interprofessionelle Kommunikation – so geht’s!
  • Stationsoptimierung: Impulse für Quittendenker – gemeinsam zu neuen Lösungen
  • Aktuelles aus der Pädiatrie: Pflegegesteuerte Analogsedierung und Etablierung eines Elternanleitungskonzeptes
  • Interprofessionelles Wundmanagement mit digitaler Unterstützung
  • Patientenorientierte häusliche Versorgung: Erwartungshaltung, Nöte, Chancen und Grenzen
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit – Best Practice Beispiele Sepsistherapie und Lyse-Call
  • FamilieNetz: Multiprofessionelle Versorgung von Frauen mit Risikoschwangerschaft und Familien Früh- und krank Neugeborener
  • Exzellente Gesundheitsversorgung bedingt interprofessionelle Zusammenarbeit: Hebammenkreißsaal und patientenorientierter Qualifikationsmix in der Pflege
  • Unterstützung in psychologischen Krisen für Patient*innen und Mitarbeiter*innen
Die Teilnahme an den Live-Webinaren ist kostenfrei und sichert Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender.
Stellen Sie sich jetzt Ihr persönliches Kongressprogramm zusammen!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!