• Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
    Ergebnis 1 bis 10 von 21

    Thema: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

    1. #1
      Newbie Avatar von Liru
      Registriert seit
      04.11.2008
      Beiträge
      6
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Medizinische Fachangestellte, Pflegeassistentin
      Aktueller Einsatzbereich
      gesch. psychiatrische Einrichtung

      Standard Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Hallo,
      ich arbeite bereits in einer geschlossenen Einrichtung. Da ich jedoch eine Ausbildung zur MFA (Arzthelferin) habe, werde ich dort als Pflegeassistentin geführt. Vorher war ich 13 Jahre in einer Allgemeinpraxis, wo ich ambulant im Fachbereich Psychiatrie/Suchtmedizin gearbeitet habe. Ich kenne mich also bestens mit Medikamenten aus, kann Spritzen, Wundbehandlungen durchführen usw. Da ich in unserer Einrichtung jedoch Pflegeassistentin bin (denn für meinen Beruf gebe es in der Pflege keine andere Bezeichnung) , darf ich alle diese Sachen nicht ausführen. Keiner weiß inwiefern man mir welche Aufgaben übergeben darf. Sei es Spritzen o.ä. Ich habe sehr viel mehr Erfahrungen in diesem Bereich als meine teilweise exa. Kollegen. Ich ärgere mich sehr darüber, denn auch ich habe meine 3 jährige Ausbildung gemacht. Gibt es vielleicht so eine Art "kleines Examen" was ich anerkannt bekommen könnte. So kann ich wieder als volle Pflegekraft eingesetzt werden und auch meine Kollegen hätten weniger arbeit dadurch!
      Könnt ihr mir helfen, in wie weit ich dort meine Fähigkeiten als MFA einbringen kann und ob es da irgendwelche Regelungen gibt???
      Danke für eure antworten!

      LG

    2.    Sponsored Links



       
    3. #2
      Bereichs-Moderation Avatar von -Claudia-
      Registriert seit
      04.09.2004
      Beiträge
      9.197
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
      Aktueller Einsatzbereich
      Palliativstation, Bildungszentrum

      Standard AW: Pflegeassistenz als Med. Fachangestellte

      Gesundheits- und Krankenpflegerin ist eine geschützte Berufsbezeichnung. Die bekommt man nicht über Umwege oder "kleine" Examen, sondern über den gesetzlich festgelegten Ausbildungsweg. Du könntest lediglich eine Ausbildungsverkürzung beantragen, wenn Du Dich tatsächlich auf das Examen einlassen willst.

      Andererseits hat Pflege keine Vorbehaltsaufgaben. Gerade Injektionen gehören zu den ärztlichen Aufgaben, die an Hilfspersonal delegiert werden können. In jeder Arztpraxis gehört das zur Aufgabe der Arzthelferinnen; ich wüsste nicht, warum es diese Möglichkeit nicht auch im stationären Bereich geben soll.

      Im ambulanten Bereich sieht es meines Wissens wieder etwas anderes aus, da dort der MDK für alle "speziellen Pflegetätigkeiten" auch Pflegekräfte mit dreijähriger Ausbildung fordert. Dort dürftest Du als "Pflegeassistentin" lediglich Grundpflege durchführen.

    4. #3
      Newbie Avatar von Liru
      Registriert seit
      04.11.2008
      Beiträge
      6
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Medizinische Fachangestellte, Pflegeassistentin
      Aktueller Einsatzbereich
      gesch. psychiatrische Einrichtung

      Standard AW: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Ich würde gerne die selben Aufgaben übernehmen wie meine exam. Kollegen. Dort arbeiten ja auch exam. Altenpfleger und als Arzthelferin habe ich zum Teil mehr Ahnung wie manch Kollege. Als Pflegeassistentin fühle ich mich unterfordert, weil ich in der Praxis natürlich alles machen durfte. Jetzt ist mir nicht mal mehr erlaubt ne Spritze zu geben. Finde das echt schade, denn die Fähigkeiten habe ich ja nun mal. Jetzt habe ich gedacht, dass ich aufgrund meines erlernten Berufs, solche Sachen dort auch anwenden darf. Kann die Einrichtung evtl. ein OK dafür geben?

    5. #4
      Stammgast Avatar von Leann
      Registriert seit
      24.03.2006
      Beiträge
      342
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      examinierte Krankenschwester
      Aktueller Einsatzbereich
      Forensik (MRV)

      Standard AW: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Andere Frage wieso meinst Du mehr zu Wissen als Deine Kollegen?
      Eine Praxistätigkeit als Arzthelferin und eine Pflegetätigkeit wie KS oder Altenpfleger/In sind irgendwie zwei Paar Stiefel.


    6. #5
      Newbie Avatar von Liru
      Registriert seit
      04.11.2008
      Beiträge
      6
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Medizinische Fachangestellte, Pflegeassistentin
      Aktueller Einsatzbereich
      gesch. psychiatrische Einrichtung

      Standard AW: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Von mehr Wissen hab ich nichts gesagt. Ausserdem kommt es immer darauf an, in welchem Fachbereich man war. Gemeint ist, das ich exam. Kollegen habe, die nicht mal Spritzen können o.ä. Ich habe jedoch medizinische Fachkenntnis. Vom Spritzen hin bis zur kleinen Chirurgie. Habe Weiterbildungen in der Ulcus Versorgung usw. und darf es einfach nicht anwenden. Das meine ich!!!!!!Desweitern kommt hinzu, das auch ich z.B. Medikamentenlehre hatt und bescheid weiß- Aber auch Medis darf ich als Pflegeassi nicht stellen.

    7. #6
      Poweruser Avatar von Elisabeth Dinse
      Registriert seit
      29.05.2002
      Beiträge
      18.512
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
      Aktueller Einsatzbereich
      Intensivüberwachung

      Standard AW: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Du bist ein Opfer des Standesdünkels in der Pflege. Traurig- aber leider nicht änderbar.

      Elisabeth

    8. #7
      Stammgast Avatar von Leann
      Registriert seit
      24.03.2006
      Beiträge
      342
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      examinierte Krankenschwester
      Aktueller Einsatzbereich
      Forensik (MRV)

      Standard AW: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Entweder lernst Du noch Krankenschwester oder nimmst es so hin.
      Bei meiner Schwester arbeitet auch eine Arzthelferin läuft auch unter Pflegeassistentin und darf lediglich Essen reichen, spazieren gehen ect. alles andere ist Altenpflegerin oder KS Bereich. Der Chef schaut da penibel drauf das keine unexaminierten pflegerische Tätigkeiten machen allen voran alles was mit Medis zu tun hat.

      War Dir das nicht vorher bewußt bevor Du da hin bist? Ich klär doch vorher ab wie mein Arbeitsfeld aussieht.


    9. #8
      Senior-Mitglied Avatar von soulfire
      Registriert seit
      01.04.2007
      Beiträge
      103
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Das hat mit Standesdünkel nichts zu tun.
      Wenn die KS einen fehler beim spritzen macht, kann sie dafür belangt werden.
      Wenn eine Pflegeassistentin (gleich welchen beruflichen Hintergrundes) den selben fehler macht, wird die Sr., der sie zugeteilt war bzw die Sr., die ihr den Auftrag/die Erlaubnis erteilt hat, herangezogen.

      Es gehört nicht zur Stellenbeschreibung einer Pflegeassistentin, so einfach ist das.
      Wenn ein Chirurg ein Pflegeassistent irgendwo anfängt, darf er auch nicht operieren, obwohl er es kann.
      Und: du wirst auch anders bezahlt, als die examinierten Pflegekräfte.

    10. #9
      Poweruser Avatar von Elisabeth Dinse
      Registriert seit
      29.05.2002
      Beiträge
      18.512
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
      Aktueller Einsatzbereich
      Intensivüberwachung

      Standard AW: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Es gibt keine Vorbehaltsaufgabe für Pflegekräfte. Wenn der Arzt der Pflegeassistentin/ MFA schriftlich die Aufgabe erteilt, sind alle rechtlich abgesichert.

      Elisabeth

    11. #10
      Senior-Mitglied Avatar von soulfire
      Registriert seit
      01.04.2007
      Beiträge
      103
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Standard AW: Pflegeassistenz als medizinische Fachangestellte

      Stimmt so nicht, hängt von der Stellenbeschreibung ab.

    12.    Sponsored Links



       
    Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

    Ähnliche Themen

    1. Wir suchen medizinische Fachangestellte (m/w) in Bad Neustadt!
      Von PLUSS GmbH im Forum Stellenangebote
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 04.10.2011, 13:01
    2. Medizinische Fachangestellte
      Von Babyangel im Forum Adressen, Vergütung, Sonstiges
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 11.09.2010, 21:27
    3. Arzthelferin/medizinische Fachangestellte gesucht
      Von Kangaroo-Krefeld im Forum Stellenangebote
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 12.05.2010, 13:17
    4. Azubis Medizinische Fachangestellte
      Von littlefoot83 im Forum Dialyse
      Antworten: 6
      Letzter Beitrag: 06.09.2009, 00:55

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •