• Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
    Ergebnis 1 bis 10 von 25

    Thema: Weiterbildung zur Hygienefachkraft

    1. #1
      Ute
      Ute ist offline
      Poweruser Avatar von Ute
      Registriert seit
      04.02.2002
      Beiträge
      1.752
      Ort
      Hannover
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
      Aktueller Einsatzbereich
      Zur Zeit in der Elternzeit

      Standard Weiterbildung zur Hygienefachkraft

      Hi salamon,

      kennst Du Dich mit der Fachweiterbildung zur Hygienefachkraft aus ?
      Was muss ich da für Voraussetzungen haben, wie lange dauert die Fachweiterbildung, werde ich hochgestuft in meiner Gehaltsklasse?
      Wie sieht die Tätigkeit aus, was mache nach der Fachweiterbildung?

      Danke für Info's 8)
      Gruß Ute

      Ich wünsche Dir einen Ort, an den Du gehörst und an dem Du glücklich sein kannst, so wie Du bist.

    2.    Sponsored Links



       
    3. #2
      Salamon
      Gast Avatar von Salamon

      Standard

      Hi,
      meines Wissens gibt es eine zweijährige Weiterbildung zur Hygienefachkraft, die entweder in Vollzeit, oder berufsbegleitend angeboten wird.
      In der Regel ist eine vorausgegangene Krankenpflegeausbildung üblich.
      Nach Beendigung, gelten die üblichen Tarifverträge. Mit einer Weiterbildung Int/An, WB-OP etc. steht dir eine Gehaltsstufe mehr zu.

    4. #3
      Newbie Avatar von Jörg
      Registriert seit
      11.07.2002
      Beiträge
      10

      Standard

      Hallo Ute,
      es gibt eine zweijährige Weiterbildung berufsbegleitend und 1-järig in Vollzeit.
      Eine Krankenpflegeausbildung und 2 Jahre Berufserfahrung (am Besten in leitender Funktion: OP/ Funktionsdienst/ Station) sind Vorraussetzung.

      Die Gehaltsstufe ist stark von deinem Arbeitgeber anhängig und schwankt zw. Kr 5a und 7. Im BAT ist (glaube ich noch zu wissen) 5a angegeben.

      Gruß

      Jörg

    5. #4
      Newbie Avatar von Jörg
      Registriert seit
      11.07.2002
      Beiträge
      10

      Standard

      Hallo Ute,
      es gibt eine zweijährige Weiterbildung berufsbegleitend und 1-järig in Vollzeit.
      Eine Krankenpflegeausbildung und 2 Jahre Berufserfahrung (am Besten in leitender Funktion: OP/ Funktionsdienst/ Station) sind Vorraussetzung.

      Die Gehaltsstufe ist stark von deinem Arbeitgeber anhängig und schwankt zw. Kr 5a und 7. Im BAT ist (glaube ich noch zu wissen) 5a angegeben.

      Gruß

      Jörg

    6. #5
      Newbie Avatar von Tressa
      Registriert seit
      06.09.2002
      Beiträge
      14

      Standard

      Hallo @all!
      Ich bin auf der Suche nach sämtlichen Infos zum Thema Weiterbildung zur Hygienefachkraft. Wo kann man die Weiterbildung machen, Dauer, Kosten...?

      Hab schon selbst über Google gesucht, aber wirklich keine Infos zur Weiterbildung direkt bekommen.

      Bin Euch für jeden Tip dankbar!

      Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.
      Bis bald

    7. #6
      Administration Avatar von flexi
      Registriert seit
      11.02.2002
      Beiträge
      7.612
      Ort
      Grossraum Hannover
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenpfleger

      Standard

      Hallo zusammen,

      irgendwann findet man immer mal verwaiste Beiträge, so auch diesen...
      Die Verordnungen liegen im Bereich der Landesgesetzgebeung.

      Ich habe gefunden:
      Landesverordnung über die Weiterbildung und Prüfung zu Fachkräften für Hygiene (Schl.-Holst.)

      Wer die Verordnungen anderer Bundesländer im Netz kennt, möge vielleicht die Links hier einstellen, ebenso vielleicht Links zu entsprechenden Weiterbildungseinrichtungen, die solche Weiterbildungen anbieten wollen.

      Wir freuen uns auf eure Zuarbeit!
      Liebe Grüße von Flexi

    8. #7
      Newbie Avatar von Angie1610
      Registriert seit
      31.05.2007
      Beiträge
      1
      Aufenthaltsland
      Deutschland

      Beitrag AW: Weiterbildung zur Hygienefachkraft

      Hallo, suche ebenfalls Info´s zur Weiterbildung Hygienefachkraft. Bin nun auf mehrere Schulen gestossen. Hat jemand Erfahrung mit der Caritas-Akademie in Köln?

      Hoffe, dass jemand was weiß. Vielen Dank im Voraus

    9. #8
      HTM
      HTM ist offline
      Newbie Avatar von HTM
      Registriert seit
      16.10.2007
      Beiträge
      3
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Krankenpfleger, Hygienefachkraft
      Aktueller Einsatzbereich
      PDL/ Einkauf/ Klinikhygiene

      Standard AW: Weiterbildung zur Hygienefachkraft

      Die Caritas-Akademie ist definitiv eine der besten Adressen für Hygiene- und andere Weiterbildungen. Organisation, Dozenten, theoretische Ausbildung und fachliche Betreuung der Praxiseinsätze sind nicht zu toppen. Man wird bestens auf die Prüfung vorbereitet und weiß wirklich, was einen erwartet.
      Weitere Ausbildungsstätten kann man auf einer Internetseite, die von Hygienefachkräften aus ganz Deutschland unterhalten wird, erfahren.
      Herzlich Willkommen bei Hygienefachkraft.eu
      Diese Seite beinhaltet ausschließlich das Thema Hygiene.
      Die Ausbildung zur Hygienefachkraft, oder wie es richtig heißt "Fachgesundheits- und Krankenschwester/-pfleger für Krankenhaushygiene" ist eine gute Sache. Erstens ist es ein spannendes Fach und zweitens werden die Anforderungen zukünftig noch zunehmen, denn die Hygieneprobleme werden nicht weniger...

    10. #9
      ronja1982
      Gast Avatar von ronja1982

      Standard AW: Weiterbildung zur Hygienefachkraft

      Hallo!

      Muß dieses Thema trotzdem mal wieder aufgreifen. Ich habe mich um eine Weiterbildung zur Hygienefachkraft beworben.

      Wie sieht die Ausbildung aus? Brauch ich auch Vorwissen im Bereich Chemie?

      Was ich recht schade finde, daß ziemliche finanzielle Einbußen auf mich zukommen werden, falls ich die Weiterbildung wirklich mache.

    11. #10
      Board-Moderation Avatar von narde2003
      Registriert seit
      27.07.2005
      Beiträge
      12.925
      Ort
      München
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
      Aktueller Einsatzbereich
      Zentrales Dekubitusmanagement

      Standard AW: Weiterbildung zur Hygienefachkraft

      Warum kommen Einbussen auf dich zu?
      Für Eile habe ich keine Zeit!

    12.    Sponsored Links



       
    Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

    Ähnliche Themen

    1. Weiterbildung zur Hygienefachkraft in Münster (JA)
      Von murdoc01 im Forum Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 25.11.2011, 03:26
    2. Weiterbildung zur Hygienefachkraft
      Von Freda im Forum Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:05
    3. Weiterbildung Hygienefachkraft
      Von Lionheart im Forum Fachweiterbildung für Funktionsbereiche
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 22.06.2010, 13:44
    4. Angebot Weiterbildung zur Hygienefachkraft
      Von lollifix im Forum Pflegebereich Psychiatrie / Psychotherapie / Psychosomatik / Sucht / Forensik
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:19
    5. Weiterbildung zur Hygienefachkraft?
      Von katme im Forum Fachweiterbildung für Funktionsbereiche
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 09.11.2008, 21:39

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •