• Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
    Ergebnis 1 bis 10 von 47

    Thema: Praktikum im Altenheim

    1. #1
      Junior-Mitglied Avatar von FallinAngel
      Registriert seit
      16.10.2005
      Beiträge
      87
      Ort
      Köln
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Azubi zur GUKP, ab dem 01. September (hoffentlich) GUKP
      Aktueller Einsatzbereich
      Psychiatrie

      Standard Praktikum im Altenheim

      Hallo @ all,

      mache ab morgen ein Praktikum im Altenheim und wollte mal fragen , was man da alles machen muss ??! Hat einer schon einmal im Altenheim ein Praktikum gemacht ? Wenn ja wäre ich sehr erfreut ein paar Erfahrungen zu hören.



      Bye

      FallinAngel
      ~~ I'm JuSt An AnGeL ~~

    2.    Sponsored Links



       
    3. #2
      JaninaLG
      Gast Avatar von JaninaLG

      Standard

      Hi, in den ersten tagen wirst du sicher hauptsächlich mit einer Pflegekraft mitlaufen. Du wirst sicherlich Mahlzeiten und Getränke anreichen, evtl. Spaziergänge mit den Bew. machen, Spiele spielen (Beschäftigung eben), bei den Toilettengängen helfen, Bew. beim An-und Auskleiden, sowie bei der Körperpflege behilflich sein, bei Medikamentenvergabe und ärztlichen verordnungen zusehen, evtl. Blutdruck und Temperatur messen, Betten beziehen, zum Patienten gehen, wenn er klingelt usw. Ich hoffe, dass es dir Spaß machen wird, kannst ja mal berichten. Viel Glück !! LG, Janina

    4. #3
      Newbie Avatar von Schnuffy85
      Registriert seit
      23.08.2005
      Beiträge
      26
      Ort
      Berlin
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Gesundheits-und Krankenpflegerin
      Aktueller Einsatzbereich
      Gastro/ Onko

      Reden

      Ich kann mich an Janina nur anschließen.Ich habe dieses Jahr im Sommer 6 Wochen Praktikum gemacht,bevor ich meine Ausbildung angefangen habe.Ich bin am Anfang immer mit einer examinierten Kraft mitgelaufen.Sie hat mir dann erklärt,was sie macht und waru.Am zweiten Tag durfte ich unter ihrer Aufsicht schon mithelfen.Ich habe den Bewohnern Getränke gereicht und alles gemacht,wie von Janina bereits beschrieben.Am Ende des Praktikums durfte ich dich Grundwäsche am Morgen unter Aufsicht koplett alleine durchführen.Das war für mich ein großes Erfolgserlebnis.Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei deinem Praktikum und hoffe,dass es dir genauso viel Spaß macht wie dir!Kannst ja mal berichten.
      Sabrina

    5. #4
      Junior-Mitglied Avatar von FallinAngel
      Registriert seit
      16.10.2005
      Beiträge
      87
      Ort
      Köln
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Azubi zur GUKP, ab dem 01. September (hoffentlich) GUKP
      Aktueller Einsatzbereich
      Psychiatrie

      Unglücklich .... erster Tag war nicht so toll ....

      Hallo,

      hatte heute meinen ersten Tag im Altenheim und muss sagen das ich es nicht so toll finde .... zwar sind alle sehr nett und freundlich aber irgendwie finde ich das sie mir nüx zutrauen, obwohl ich schon ein Parktikum im KH gemacht habe. Deswegen sahen meine Tätigkeiten heute auch nicht gerade toll aus :

      - Botengänge
      - Essen/ Trinken anreichen
      - Betten beziehen

      Das beste war ja ,als ich eine Frau dabei geholfen hatte sich auf
      den Toilettenstuhl zu setzen wurde ich direkt angesprochen das ich , dass nicht machen dürfte...... mhh... komisch im KH musste ich das aber täglich machen(habe dafür auch Hebegriffe in der Schule gelernt). Dazu sagte eine APH zu mir das ich nicht auf die Klingel gehen dürfte . Was natürlich bei dem anderen Personal nicht so gut ankam , da die Klingel bestimmt 2 Min. geklingelt hatte . ( ich war mir aber nicht sicher , was ich nun tun sollte und hab es dann doch gelassen , um nicht direkt am ersten Tag eine "Anweißung" zu brechen)

      Naja.. hoffe mal das es daran gelegen hat das es mein erster Tag dort war !


      Morgen hab ich erst einmal frei und bin gespannt , wie es am Mittwoch weiter geht.

      Bye

      FallinAngel


      Ps: Ich halte euch auf dem Laufenden !!!!!!!!
      ~~ I'm JuSt An AnGeL ~~

    6. #5
      JaninaLG
      Gast Avatar von JaninaLG

      Standard

      Na du bist ja lustig ;o)
      das war doch dein erster Tag! Warte erstmal ab, nach ein paar Tagen werden die auch merken, dass du mehr kannst. Vielleicht hattest du auch nur die verkehrte Schwester. Einige stehen ja nicht so auf Praktikanten, aber das sollte dich von nichts abhalten. Klar ist die Arbeit in einem heim anders als im KH, aber dafür machst du ja eben das Praktikum, um zu sehen, was dir anschließend besser gefällt!! LG, Janina

    7. #6
      Junior-Mitglied Avatar von FallinAngel
      Registriert seit
      16.10.2005
      Beiträge
      87
      Ort
      Köln
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Azubi zur GUKP, ab dem 01. September (hoffentlich) GUKP
      Aktueller Einsatzbereich
      Psychiatrie

      Standard ....hab mal eine Frage...

      Hallo ,

      ich hab ein kleines Problem mit einer Praktikumsaufgabe und dachte mir das ihr mir viel. helfen könntet ! Also ich muss eine Biographie über einen Bewohner schreiben nur leider weiß ich nicht was dort genau drin stehen muss ? Vorallem muss ich zu dieser Person noch zwei AEDL's schreiben .... heißt das jetzt das bestimmte Dinge in die Biographie rein müssen ???? Hoffe ihr könnt mir helfen ........


      FallinAngel


      Ps: Was für Sachen benutzt man am besten für eine 10 Min. Aktivierung bei einer Bewohnerin die jahrelang Hausfrau war ????
      ~~ I'm JuSt An AnGeL ~~

    8. #7
      Poweruser Avatar von Mobitz
      Registriert seit
      02.08.2004
      Beiträge
      713
      Ort
      Bavaria
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Altenpfleger, Krankenpfleger für die Intensivpflege und Anästhesie (DKG)
      Aktueller Einsatzbereich
      Anästhesie

      Standard

      Zitat Zitat von FallinAngel
      Also ich muss eine Biographie über einen Bewohner schreiben nur leider weiß ich nicht was dort genau drin stehen muss ?
      Eigentlich alles was wichtiges im Leben des Menschen passiert ist. Eckdaten des Lebens. Von Beruftätigkeit über Familie, Vorlieben, Abneigungen, besodere Ereignisse des Lebens (bei der derzeitigen Altenheimgeneration ist z.B. auch der Krieg ein großes Thema gewesen), ... alles was für eine Pflege des Menschen wichtig sein kann.
      Aber nicht glauben, dass man schnell eine Biographie erstellen kann und dann ist sie fertig. Da kann nur ein Grundstein gelegt werden. Man kann und muss sie ständig aktuallisieren. Biographisches Arbeiten ist das "A" und "O" der Altenpflege, ... aber halt auch sehr umfangreich!
      Vorallem muss ich zu dieser Person noch zwei AEDL's schreiben .... heißt das jetzt das bestimmte Dinge in die Biographie rein müssen ????
      Nein. Die Biographie muss trotzdem ausführlich sein!!
      Die AEDL beziehen sich dann ja auch die Pflegeplanung. Und 2 AEDL heißt dann einfach, dass Du die Pflegeplanung für diese 2 machst. Sie sollte sich dann, wenn Informationen in der Biographie stehen auf diese stützen.
      Nicht andersherum!
      Ps: Was für Sachen benutzt man am besten für eine 10 Min. Aktivierung bei einer Bewohnerin die jahrelang Hausfrau war ????
      Soll jetzt nicht bös klingen, ... aber vielleicht Haushaltstätigkeiten. Kartoffeln schälen, einen Salat schneiden oder das Dressing gemeinsam machen, Abwaschen, oder etwas in diese Richtung. Fällt mir spontan ein. Aber ich kenne ja die Biographie der Bewohnerin nicht.
      Wenn Ihr etwas ändern wollt, fangt bei euch an
      Das "Hier" ist euer Erbe, doch wenn's Euch nicht gefällt
      Dann werdet bessre Menschen, und ihr kriegt ne bessre Welt
      (aus: B.O., Entfache dieses Feuer, Weißes Album)

    9. #8
      Junior-Mitglied Avatar von FallinAngel
      Registriert seit
      16.10.2005
      Beiträge
      87
      Ort
      Köln
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      Azubi zur GUKP, ab dem 01. September (hoffentlich) GUKP
      Aktueller Einsatzbereich
      Psychiatrie

      Standard AW: Praktikum im Altenheim

      hehe das waren noch Zeiten
      ~~ I'm JuSt An AnGeL ~~

    10. #9
      Senior-Mitglied Avatar von funcz
      Registriert seit
      19.05.2006
      Beiträge
      171
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      GuKKP
      Aktueller Einsatzbereich
      Päd. Onkologie

      Standard AW: Praktikum im Altenheim

      ja wie schnell doch die zeit vergeht

    11. #10
      Newbie Avatar von Anna87
      Registriert seit
      11.09.2006
      Beiträge
      24
      Ort
      BW/Offenburg
      Aufenthaltsland
      Deutschland
      Beruf
      integrierte Ausbildung Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege 2.Ausbildungsjahr
      Aktueller Einsatzbereich
      Pädiatrie Freiburg

      Standard AW: Praktikum im Altenheim

      Hu, hu... gut dass ich dieses Thema gefunden habe!
      Ich hab ab Montag ein dreiwöchiges Praktikum in einem Altenpflegeheim!
      Freu mich schon riesig drauf!
      Und hoffe, dass es mir viel Spaß machen wird und ich etw. neues dazu lerne!!!
      Ich muss dann am Montag um 13:00 da sein...
      Ich hab dann gleich mal eine Frage, bekomme ich da eine spezielle Kleidung oder nicht?

    12.    Sponsored Links



       
    Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

    Ähnliche Themen

    1. Praktikum im Altenheim
      Von NickyS im Forum Tätigkeitsberichte
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 07.05.2011, 19:16
    2. Krankenhaus vs. Altenheim
      Von Sunny-jo im Forum Talk, Talk, Talk
      Antworten: 11
      Letzter Beitrag: 24.02.2011, 16:49
    3. AED im Altenheim?
      Von narde2003 im Forum Der Alltag in der Altenpflege
      Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 30.11.2007, 23:25
    4. ZVK im Altenheim?
      Von Severin im Forum Der Alltag in der Altenpflege
      Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 05.06.2004, 13:05
    5. Aufgaben im Praktikum in einem Altenheim?
      Von spacyy im Forum Ausbildungsvoraussetzungen
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 30.08.2002, 11:56

    Stichworte

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •