Zystektomie Lymphknoten entfernt..

Dieses Thema im Forum "Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege" wurde erstellt von sonnige nacht, 01.08.2012.

  1. sonnige nacht

    sonnige nacht Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin gerade am überlegen.. Wenn ich fürs Examen einen Patienten nach Zystektomie bekomme, muss ich da das potentielle Problem aufführen, dass die Gefahr besteht, dass der Patient Beinödeme entwickelt?

    Oder ist das nicht so relevant?
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Na - für Dich und den Patienten kann das sehr wohl zum Problem werden, wenn Du es nicht machst...!
    Bin zwar schon Dekaden weg von der Ausbildung, aber die möglichen Komplikationen die zu bestimmten Krankheitsbildern/Behandlungen gehöre,n sind schon zu beachten und mit den spezifischen Prophylaxen durchzuführen oder zumindest aufzuführen!
     
  3. sonnige nacht

    sonnige nacht Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ich frage mich einfach, ob es wirklich eine pflegerisch relevante komplikation ist.
    also wenn ein patient heparin bekommt, schreibt man doch auch nicht in die pflegeplanung das potentielle problem der hit???

    ich denke, ich lasse es weg.. die patienten werden ja ohnehin bilanziert..
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Und wie begründest Du die Bilanzierung in der Pflegeplanung?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zystektomie Lymphknoten entfernt Forum Datum
Beratung über Verhalten nach Choleozystektomie Gastroenterologie 09.11.2011
Magensonde nach konventioneller Cholezystektomie Pflegebereich Chirurgie 02.05.2009
Narkosekomplikation bei Cholezystektomie Pflegebereich Chirurgie 04.12.2007
Lymphfluss nach Wächterlymphknotenentfernung Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 01.07.2006
PAN + Lymphknotenendoskopie Talk, Talk, Talk 13.06.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.