Zwischenprüfungsproblem: Reihenfolge Körperwäsche mit ATS

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von k-tosoul, 29.10.2006.

  1. k-tosoul

    k-tosoul Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester in der Herzchirurgie
    hallo,

    hab in 3 tagen meine praktische zwischenprüfung und hab keine ahnung wie ich das organisieren soll... meine patientin soll ans waschbecken aber die beine sollen im bett gewaschen werden....wie mach ich das denn mit den ats? die beine soll ich doch eincremen... ich kann doch keine 30 min warten? :weissnix:

    helft mir bitte!
     
  2. noelchen

    noelchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo!
    Warum sollst du die Beine denn unbedingt im Bett waschen?
     
  3. opschwesterchen

    opschwesterchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    was spricht dagegen, als erstes die Beine im Bett zu waschen und einzucremen, sie dann (ohne ATS ) zum Waschbecken zu bringen und ihr am Ende im Bett die ATS wieder anzuziehen??
     
  4. Gego

    Gego Poweruser

    Registriert seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Durch das stehen oder sitzen am WB "staut" sich das Blut in den Beinen, diese können anschwellen und das Anziehen der ATS ist erschwert.

    Vorgeschlagene Reihenfolge:
    1. PatientIn mit "ungewaschenen" Beinen und angezogenen ATS am WB versorgen
    2. Im Anschluß im Bett Beine waschen und eincremen, nach Wartezeit (evtl. Beine hochlagern zum entstauen!) dann ATS anziehen
     
  5. k-tosoul

    k-tosoul Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester in der Herzchirurgie
    ja aber ich muss ja noch das bett machen und eine andere Patientin versorgen.


    weil es bei uns so vorgeschrieben ist... die beine am Waschbecken zu waschen ist nicht privatsphärenorientiert...:schraube:

    Deine Idee ist nicht schlecht... aber ihre Beine müssen doch dann hochgelagert werden und dann ist schon Frühstück... das passt irgendwie nicht...
     
  6. opschwesterchen

    opschwesterchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Hm... und was wäre, wenn du in der Zeit der Cremeeinwirkung die andere Patientin versorgst ... *grübel* und erst ganz am Ende die Socken wieder anziehst??
     
  7. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Aktivierende Pflege:
    Beine im Bett waschen- ATS anziehen
    Patient ans Waschbecken setzen und den Rest waschen
    Patient bekleiden und an den Tisch setzen zum Frühstück


    Elisabeth
     
  8. Gego

    Gego Poweruser

    Registriert seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Nürnberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    "Verfeinerte" Variante:

    Vorgeschlagene Reihenfolge (ohne die PatientInnen und ihre Ressourcen näher zu kennen):
    1. PatientIn mit "ungewaschenen" Beinen und angezogenen ATS am WB versorgen
    2. Während sich die PatientIn Arme, Gesicht und OK vorne wäscht ihr Bett machen
    3. Im Anschluß im Bett Beine waschen (Bettschutz!) und eincremen
    4. andere PatientIn versorgen während Wartezeit (Creme einziehen lassen und Beine "entstauen")
    5. ATS bei erster PatientIn anziehen
     
  9. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    ATS wirken übrigens nur beim liegenden Patienten. Vielleicht muss Patient ja gar keine ATS tragen weil mehr mobil als bettlägrig.

    Elisabeth
     
  10. mali

    mali Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    müssen die beine überhaupt eingecremt werden ?
    ich meine ja nur, das man manchmal dinge macht, die nicht unbedingt nötig sind...
     
  11. k-tosoul

    k-tosoul Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester in der Herzchirurgie
    hallo elisabeth,

    du hast schon recht aber es geht mir mehr um die einwirkung der creme an den beinen. lg
     
  12. k-tosoul

    k-tosoul Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester in der Herzchirurgie
    hallo ihr lieben,

    danke für eure mühe... aber das hat sich alles komplett erledigt... bin heute auf station gegangen und mir wurde netterweise berichtet das diese patientin zu einfach wäre. jetzt hab ich noch keinen patienten... kann ich mir dann alles morgen überlegen... medikamente, krankheiten, planung, anamnese... UND MITTWOCH IST DIE PRÜFUNG.....:knockin:
     
  13. k-tosoul

    k-tosoul Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester in der Herzchirurgie
    Prüfungsfrage......

    hallo ihr lieben....

    hab morgen meine zwischenprüfung.

    - die patientin ist 79 jahre alt.
    - hat ein subdurales hämathom, herzinsuffizienz, herzrhytmusstörungen, hypertonie.
    - ist gestern am waschbecken kollabiert aber ihr gehts jetzt wieder besser.
    - trägt ats aber kann sich im bett selbst. bewegen.

    meine frage ist jetzt: wie kann ich sie am besten waschen? nach welcher reihenfolge? wegen dem bettenmachen... und den ats... soll sie lieber an die bettkante oder soll ich sie im bett komplett waschen?

    wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

    lg
     
  14. ermi

    ermi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen!
    also mein vorschlag:
    vitalzeichen
    beine und intimbereich im bett(rückenschonend),beine eincremen
    mobi auf bettkante:vitalzeichenkontrolle
    pat. in die waschecke mobi
    pat. soweit er kann selbststädig:zb. gesichtwacshen, zähne putzen
    in der zeit machst du das bett und sorgst für ordnung
    pat. je nach befinden:mobi in bett oder stuhl
    ats anziehen wenn pat. im bett ist(geht sowieso viel besser), und falls beine angeschwollen sein sollten, erst hochlagern

    liebe grüße ermi
     
  15. k-tosoul

    k-tosoul Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester in der Herzchirurgie
    danke für eure antworten

    die prüfung ist am 1.11 gelaufen.
    hab sie nun doch ans waschbecken gesetzt obwohl meine schwester gesagt hat ich soll sie im bett waschen u nd das bett von seite zu seite beziehen.....die ressourcen waren ja vorhanden.....komische einstellung aber so ist es manchmal nun mal.....

    lg kristin
     
  16. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    und...???

    Waren die Prüfer damit zufrieden????
     
  17. k-tosoul

    k-tosoul Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    OP-Schwester in der Herzchirurgie
    Hallo...
    sorry das ich mich soooo lange nicht mehr zu diesem thema gemeldet habe...nun bin ich mittlerweile ausgelernt und arbeite in einem herzchirurgischen OP...

    habe meine zwischenprüfungspatientin an der bettkante gewaschen (oberkörper) ,die beine im bett und das gesicht hat sie sich dann am waschbecken selbst. gewaschen...wenn man jetzt so darüber nachdenkt war es eigentlich lächerlich ,sich darüber solche sorgen zu machen aber für mich war es einfach der horror (prüfungen) !!
    am ende hab ich eine 2 bekommen und im examen auch :-)

    liebe grüße und danke für eure hilfe damals:-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zwischenprüfungsproblem Reihenfolge Körperwäsche Forum Datum
Waschreihenfolge am OP-Tag Fachliches zu Pflegetätigkeiten 29.12.2008
Reihenfolge von Verbandswechsel Wundmanagement 23.07.2007
Körperpflege - Welche Reihenfolge? - Wasserwechsel? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 01.06.2006
Reihenfolge beim Abstöpseln Magensondepatient Pflegebereich Innere Medizin 16.07.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.