Zwischenprüfung?

Locke82

Newbie
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
2
Hallo Leute...ich habe mal eine allgemeine Frage und zwar wie eine Zwischenprüfung aussieht bei dem Ausbildungsberuf Krankenschwester? :?:
 

Claire

Stammgast
Mitglied seit
25.03.2003
Beiträge
254
Alter
42
Standort
Aachen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Hospiz + intensive Langzeitpflege
Funktion
Praxisanleiterin, Dokumentationsasistentin
Hallo Locke,

ich denke das ist von Schule zu Schule unterschiedlich!
Manche schreiben während der ganzen Probezeit keine Klausuren, haben dafür aber Zwischenprüfungen die über Stunden gehen, andere machen es anders.......

Bei uns bestand die Prüfung aus einem schriftlichen Teil (ca. 35 Fragen querbeet), einem mündlichen Teil und einem praktischen Teil.

Für den schriftlichen Teil hatten wir zwei Schulstunden Zeit, für die mündliche und praktische Prüfung jeweils 20 minuten.
Demnach hatten wir es alle recht schnell hinter uns gebracht ;).

Lieber Gruss,

Claire
 

Ente

Junior-Mitglied
Mitglied seit
08.04.2003
Beiträge
59
Alter
34
Standort
Hessen
Beruf
Krankenschwester, Fachberaterin für Stoma- u. Inkontinenzversorgung, Wundmanagement
Klausuren schreiben wir auch nicht, aber kleine Arbeiten immer. Bei uns war es so, dass wir ein Probehalbjahr hatten. Nach 5 Monaten wurden wir schriftlich geprüft in Ana, KPF und KHL. Dann wurde auch geguckt, was man in der ersten Stationsbeurteilung hat u. in der ersten praktischen Überprüfung. Wenn man da ne 4 hatte, war das schonmal nicht so gut. Sie haben auch auf die schulischen Leistungen geguckt u. dann wurde entschieden, ob man weiter machen darf oder ob man erstmal zum Gespräch eingeladen wird. Das machen sie, um zu sehen ob man für den Beruf geeignet ist. Natürlich hat man selber auch die Chance, zu entscheiden ob es die richtige Wahl ist. Jetzt wird es keine Zwischenprüfung mehr geben, so wie das ja in anderen Berufen der Fall ist. Das Examen ist dann die nächste u. letzte Hürde in 2 1/2 Jahren.

Aber das wird eh' bei jeder KPF Schule anders gemacht. Zumindest gibt es unterschiede zwischen den alten u. neuen Bundesländern. Ich lerne zB in Meck-Pomm u. da ist sehr viel anders.

@Claire: machts dir noch Spaß??? Eure Prüfungen waren ja dann auch, nach ca. nem halben Jahr Ausbildung, oder?

LG,
Anne
 

Claire

Stammgast
Mitglied seit
25.03.2003
Beiträge
254
Alter
42
Standort
Aachen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Hospiz + intensive Langzeitpflege
Funktion
Praxisanleiterin, Dokumentationsasistentin
Hallo Anne,

ja, es macht noch Spass :-), auch wenn jetzt vor den Zwischenprüfungen mal kurz die Luft raus war.
Nach vier Monaten waren bei uns schon 5 Leute wieder weg, das war nicht sonderlich motivierend.
Aber der Rest von uns hat jetzt die Probezeit hinter sich, und wir sind happy das wir es alle geschafft haben :-).

Jetzt sind wir alle etwas entspannter und können uns auf den nächsten Einsatz freuen :-).

Lieber Gruss,

Claire
 

Ente

Junior-Mitglied
Mitglied seit
08.04.2003
Beiträge
59
Alter
34
Standort
Hessen
Beruf
Krankenschwester, Fachberaterin für Stoma- u. Inkontinenzversorgung, Wundmanagement
Hi Claire!!!
Super!!! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle :D
In meinem Kurs sind alle durchgekommen. Bei einer war es etwas krietisch, aber sie scheint nun doch weiter dabei zu sein. Komischerweise sind aber aus dem Parallelkurs 7 Leute rausgegangen bzw. mussten gehen. Das ist ja schon ein großer Unterschied.... woran es lag, weiß ich aber auch nicht.

Bei mir war es aber auch so, dass die Woche vor der Prüfung nichts mehr ging. Ich wäre am liebsten zu Haus geblieben zum Lernen, weil alle nur noch von der bevorstehenden Prüfung gesprochen haben. Das war nicht mehr auszuhalten. Aber nun ist es ja geschafft :-)

Lieben Gruß,
Anne
 

Claire

Stammgast
Mitglied seit
25.03.2003
Beiträge
254
Alter
42
Standort
Aachen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Hospiz + intensive Langzeitpflege
Funktion
Praxisanleiterin, Dokumentationsasistentin
@ Anne

Ebenfalls herzlichen Glückwunsch :-)!

Wie viele Leute seit ihr denn bei euch im Kurs? Wir sind jetzt noch mit 23. Dabei wird es wohl auch (erstmal) bleiben.
Probezeit ist zwar offiziell erst am 01. April rum, aber da ja alle Prüfungen schon gelaufen sind........

Lieber Gruss,

Claire
 

*~happy~*

Junior-Mitglied
Mitglied seit
16.01.2006
Beiträge
33
Alter
34
Standort
Hessen
Beruf
Gesundheits- und Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Psychiatrie
zwischenprüfung wann soll ich anfangen zu lernen

hallo
ich habe im April/ Mai Zwischenprüfung und habe totalen Bammel davor - ich weiß, dass man nicht durchfallen kann. Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben wie ich die Nervosität loswerde, bzw. wie und wann ich am besten intensiv anfange zu lernen?

Danke

Bye *~happy~*:o
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
38
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Wir hatten kein Zwischenprüfungen...
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.346
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Wir hatten 6 Zeitstunden schriftlich und dann am nächsten Tag (oder so) noch eine Mündliche mit Fallbeispiel und weiteren Fragen.

Halt zusammengewürfelt aus allem was so vorkam bis zu dem Zeitpunkt.

Note hat nur Relevanz für spätere Bewerbungsbeurteilungen. Und man muss unterschreiben wenn schlechter als 4, dass das Examen gefährdet ist... Und das waren eine ganze Menge Leute ;) 80%
 

Pantsu

Junior-Mitglied
Mitglied seit
19.12.2005
Beiträge
40
Standort
Gelsenkirchen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Urologie
Irgendwie ist das bei uns etwas gesplittet, ich hatte am 3.1. meine praktische Zwischenprüfung und Ende April kommt erst der schriftliche/mündliche Teil :schraube:

Also Nervosität werde ich eigentlich nur mit Baldrian oder mit extrem viel lernen los! Oder auch gar nicht :weissnix:
 

Pünktchen_88

Junior-Mitglied
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
33
Alter
31
probezeit

hi! also ich hab letztes jahr im oktober angefangen. ende märz bekommen wir gesagt, ob wir die probezeit bestanden haben:roll: na ja, wir hatten 11 wochen block bevor wir am 2.1. auf station kamen. im dezember haben wir 2 klausuren geschrieben über alles mögliche. da sie beide bei manchen ziemlich mies ausgefallen sind schrieben wir im februar wenn wir von station kommen noch eine. und im praktischen gibts halt noten auf den praxisauftrag, die noten von den anleitungen und den beurteilungsbogen. in theorie und praxis müssen wir beide 3,0 haben um die probezeit zu bestehen.
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.346
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Achso, hab mich beim lesen die ganze Zeit gewundert Sternchen, bis ich dann erst am Ende kapiert habe, dass du von der Probezeitprüfung sprichst :-)

Hier gehts eigentlich um die Zwischenprüfung ca. in der Mitte des Mittelkurses...
 

Sunshiny2003

Newbie
Mitglied seit
17.01.2006
Beiträge
2
Standort
Büttelborn/Hessen
Also eine Probezeitprüfung hatte ich während meiner Ausbildung nicht. Wir hatten vorher immer schon kräftig Klausuren geschrieben und anhand der Noten wurden wir dann eben übernommen oder nicht. :deal:

Wir hatten aber auch richtige Prüfungen zwischendurch. Nach dem 1. Ausbildungsjahr hatten wir schriftliche Prüfungen. Die Prüfung bestand aus Krankenpflege, Anatomie und Berufskunde. Ich weiss nicht mehr genau, wie viel Zeit wir für welches Fach hatten:weissnix: Aber wir waren alle super aufgeregt.

Nach dem 2. Ausbildungsjahr hatten wir dann mündliche Prüfungen. Dabei waren dann auch wieder Krankenpflege, Anatomie, Berufskunde und die Arztfächer quer Beet.
 

g.h.turtle

Junior-Mitglied
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
34
Zwischenprüfung mit Lernsystem POL????

:freakjoint: Hallo an alle!
Habe in knapp zweieinhalb Monaten meine Zwischenprüfung. Da ich nach dem neuen Lernsystem POL lerne, habe ich hier noch nichts von der Zwischenprüfung dazu gehört. :gruebel: Wir werden wahrscheinlich ein Triple Jump haben. Ich weiß überhaupt nicht was auf mich zukommt!? :weissnix: Hat jem. Erfahrungen mit dem Lernsystem POL und der Zwischenprüfung gemacht? Kann alles vorkommen was wir bis jetzt in der Schule gelernt haben???? Danke schon mal!
lg turtle
 

Giana

Stammgast
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
208
Alter
37
Standort
Bad Oldesloe
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Altenpflege
Funktion
Stellv. Wohnbereichsleitung
Zwischenprüfung

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal fragen, wie bei euch die Zwischenprüfung abläuft...? Also, bei uns ist es wahrscheinlich so, dass wir Anfang Mai die mündliche haben, aber erst im September die schriftliche und dann Praktische. Ich finde den Zeitraum zwischen der Mündlichen und der Schriftlichen ziemlich lang. Ist das bei euch auch so?:fidee:

LG Giana
 

Annanas84

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
57
Alter
35
Standort
Berlin-Li/Zeh
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin im 3.Lj. ...
Akt. Einsatzbereich
Examensstation seit Mo,08.03.2010 (Gerontopsychiatrie)
Hallo Locke,

Für den schriftlichen Teil hatten wir zwei Schulstunden Zeit, für die mündliche und praktische Prüfung jeweils 20 minuten.
20min in der prakt.Zw.-Prüfung????Da soll man waschen und Verordnungen durchführen an einem Patienten??? Etwas seeeeehr kurz....wir haben max. 3h...je nach Patient...mündlich war 10min vorbereitungszeit und 10 min prüfung zu 2 schwerpunkten an einem fall!
schriftlich warns auch 2h!


@Giana:
Wir hatten gerad mitten april beides,also erst mündliche und ein tag danach dann die schriftl.zwischenprüfung! Praktische ZP hat jeder dann individuell ab August/september bis dezember 2009!


lg:nurse:
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.346
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Bevor jetzt auf alle Antworten eingegangen wird: Der Thread wurde vor 5 Jahren erstellt - und immer mal wieder aufgewärmt.

Nur als Hinweis :-)
 

Annanas84

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
57
Alter
35
Standort
Berlin-Li/Zeh
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegeschülerin im 3.Lj. ...
Akt. Einsatzbereich
Examensstation seit Mo,08.03.2010 (Gerontopsychiatrie)
Bevor jetzt auf alle Antworten eingegangen wird: Der Thread wurde vor 5 Jahren erstellt - und immer mal wieder aufgewärmt.

Nur als Hinweis :-)
ja, das hab ich auch gesehen dass der thread vor 5 jahren erstellt wurde....trotzdem wollte ich meine erfahrungen irgendwie auch hinschreiben,weil mich dass schon gewundert hat....weiss ja nicht,vielleicht ists ja wirklich von school zu school verschieden...oder in verschied. bundesländern...

lg
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!