Zwischenprüfung - Pflegeplanung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von engelchen92, 30.10.2011.

  1. engelchen92

    engelchen92 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    bald ist es soweit und meine Zwischenprüfung steht an :s
    Nun ich habe schon viel gelernt doch bleibt mir eine Frage noch offen. Muss ich die Viggo/Braunüle in der Pflegeplanung als Infektionsrisiko angeben? Wenn ja bei welchem AEDL würde das hinpassen? :S
    Danke im Vorraus...:lol:
     
  2. HoneyBloom

    HoneyBloom Poweruser

    Registriert seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubine GuK
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Oberkurs
    Hallo!

    Also ich nehme die Kanüle meisst mit in meine Planung rein. Und zwar bei "für Sicherheit sorgen"
    Vorallem, wenn Pat. desorientiert sind und sie die Viggo nicht tolerieren.
    Da liegt der Schwerpunkt dann aber eher auf der Fixierung der Kanüle.
     
  3. engelchen92

    engelchen92 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Zwischenprüfung :(

    Bald habe ich meine Prüfung, praktisch fühle ich mich ziemlich sicher doch bei der Pflegeplanung eher unsicher :/ Mit den Phropyhlaxen bin ich mir sicher. Doch zB bei Diabetes es können sich doch tausend Probleme dadurch ergeben soll ich nun wirklich nur auf die wichtigsten Probleme eingehen? Wie Hypo/Hyperglykämie? Ich mache mich so verrückt. . .
     
  4. HoneyBloom

    HoneyBloom Poweruser

    Registriert seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubine GuK
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Funktion:
    Oberkurs
    Mach dir nicht son Kopf. Du bist in der Ausbildung, um genau das zu lernen. :-)

    Achte darauf, dass Problem, Maßnahme und Ziel zusammen passen.
    Wie das beispiel der Kanüle.
    Es würde nicht passen als Problem anzugeben die Pat. toleriert den VK nicht und das Ziel wäre dann eine reizlose Wundumgebung.

    Ebenso immer schön drauf achten, dass du keine medizinischen Probleme mit aufnimmst. Wie z.B. bei der Diabetes. In der Pflegeplanung geht es um Pflegeprobleme.

    Aber es gibt da auch ganz tolle Bücher, die einem weiterhelfen.
    Die Checkliste z.B. finde ich sehr hilfreich.

    Viel Erfolg und Spaß zu deiner Prüfung. Da müssen/mussten wir alle mal durch :-)
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ergo: Schau dir deinen Pat. an und erhebe eine Pflegeanamnese. Dabei kannst du deine Kenntnisse zum Thema Diabetes miteinfließen lassen. z.B. Wie geht der Pat. mit Hypo/Hyperglykämie um?

    Elisabeth

    PS Wo gehört was hin? >>> **Hier stand ein Link... diese Verlinkung war defekt und wurde vorübergehend entfernt** S.7
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zwischenprüfung Pflegeplanung Forum Datum
Zwischenprüfung: Pflegeplanung für Neugeborenes Ausbildungsinhalte 09.02.2011
Pflegeplanung in der Zwischenprüfung Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 25.11.2008
Anatomie in Zwischenprüfung? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 05.04.2015
Praktische Zwischenprüfung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 06.03.2015
Zwischenprüfung: Fachlichkeit und Musterlernplan? Ausbildungsinhalte 08.01.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.