Zwei Ausbildungen hintereinander möglich?

Cookie

Newbie
Registriert
20.08.2005
Beiträge
18
Hallo!

Ich glaube mein Beitrag passt hier nicht so ganz hin, aber ich weiß nicht wo ich ihn sonst posten soll.

Ich beginne jetzt meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Gibt es im Anschluss die Möglichkeit noch den Abschluss als Gesundheits- und KINDERkrankenpflegerin zu machen? Ich habe sowas auf der Seite des AA gelesen, aber in den ausbildenden Krankenhäusern konnte mir bisher niemand genauere Auskunft dazu geben.

LG Cookie
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Registriert
11.02.2002
Beiträge
7.893
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo cookie,
hier ist er besser aufgehoben.
Grundsätzlich geht das, wenn du einen entsprechenden Ausbildungsgeber findest.
 

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Registriert
20.07.2004
Beiträge
4.398
Ort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Hallo,

es gibt bereits Schulen, die die gemeinsame Ausbildung anbieten- z.B. die Med. Hochschule Hannover.
Die ersten 2 Jahre sind dann gemeinsamer Unterricht von KS und KKS....das dritte Jahr ist das Differenzierungsjahr.

Frag doch mal ind er MHH an , ob Du die Ausbildung da noch machen kannst. Ich könnte mir vorstellen, das Du schon verkürzen kannst. ich glaube sogar auf 18 Monate....bin mir aber icht sicher.
Es muss halt ein Platz frei sein.....und Deine Noten sollten auch nicht unbedingt nur durchschnittlich sein.


Du musst aber wohl schon begründen können, warum Du auch noch die andere Ausbildung machen möchtest !!!!
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!