ZVK-Verbandwechsel - wie verbindet man genau?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von augenblick_mal, 29.05.2012.

  1. augenblick_mal

    Registriert seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein Pflaster benutzt man um ZVK zu verbinden - ich hab gelesen , dass es erst mal mit zwei sterilen Pflasterzügel an der haut fixiert wird und dann ein Folienverband drüber - aber die müssen ja steril sein!!! Wie heisst dieses Pflaster genau? Gibts einen Firmennamen? Macht der ZVK keine druckstellen an der Haut wenn ich ihn mit dem Folienverband abdecke?
    Vielen Dank im Vorraus!
    LG.
    Julia
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Folienverbände oder Transparentverbände gibt es von unterschiedlichen Firmen.
    Unter anderem von der hier: Smith & Nephew - IV3000*
    Smith-nephew bietet auch noch sterile Zügel bei den Folien an.
    Ob ich unbedingt noch einen Zügel brauche sei dahin gestellt, bei einem angenähten ZVK.
    Fixationstechniken: http://wound.smith-nephew.com/at/node.asp?NodeId=2783
    Druckstellen mit Transparentverbänden habe ich noch nicht erlebt. Wichtig ist, dass du keine Baumwollkompressen darunter verwendest.
     
  3. augenblick_mal

    Registriert seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
  4. Schwester Rabiata 2

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinär
    Lass es dir am Besten von den Schwestern auf Station zeigen.
     
  5. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Die Rolle ist ja nicht steril. Von Opsite gibt es auch einzelne Pflaster in entsprechender Größe.
     
  6. sonnige nacht

    sonnige nacht Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    narde, wo meinst du denn die kompresse? bei uns wird das noch gemacht.. also dass man zb an der stelle bevor der zvk sich in drei schenkel teilt nochmal eine kompresse unterlegt und das fixiert
     
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Das meinte Narde mit "Zügel".
     
  8. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Kompresse darf schon, aber eben keine aus Baumwolle - wegen des Abtransportes von Wasserdampf.
    Ist wie Funktionskleidung und Gore Tex[r] - die Wirkung von Gore Tex[r] geht durch Baumwollkleidung auch verloren.

    Ansonsten wie Maniac schrieb.
     
  9. sonnige nacht

    sonnige nacht Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ja stimmt, dass er angenäht ist, ist natürlich das argument..

    finde auf dem bild zum jugularis nur komisch, dass er so nach oben verbunden wird.. meist ist das doch eher seitlich oder halsabwärts..?
     
  10. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Wir verbinden nach oben um "knicks" zu vermeiden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verbandwechsel verbindet genau Forum Datum
Verbandwechsel gegen Hygienevorschriften Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 26.03.2012
Diabetischer Fuß - ein halber Laie hat Fragen zum Verbandwechsel... Wundmanagement 17.02.2012
Praktisches Examen - Isolierter Patient und Verbandwechsel Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 01.08.2011
Verbandwechsel Zeitangaben Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 28.02.2011
Herzschrittmacher Verbandwechsel Pflegebereich Innere Medizin 17.03.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.