Zuschläge: Wann auf der Abrechnung?

Dieses Thema im Forum "Rund um Tarif- und Arbeitsverträge" wurde erstellt von Adaya, 14.02.2012.

  1. Adaya

    Adaya Newbie

    Registriert seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi All

    Kurze Frage. Arbeite seid erstem Januar als Nachtwache in einem Wohnheim. BAT KF.
    Lohn wird immer am 15ten eines Monats gezahlt also hatte schon im Januar mein erstes Gehalt. Ich dachte diesen Monat wären dann die Zuschläge mit bei dem Gehalt, ist aber nicht so :-( weis hemand von euch welchen Monat die normalerweise mit auf der Gehaltsabrechnung sind?
    Kann zwar morgen im Lohnbüro anrufen aber vielleicht kann ich mir das sparen wenn jemand mir das hier beantworten kann

    LG
    Petra
     
  2. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    in der Regel 2-3 Monate Zeitversetzt - auch davon abhängig ob du deine Zeitzuschläge per Hand schreibst oder ob ihr eine Zeiterfassung habt. Bei Handarbeit, bist du der Unsicherheitsfaktor, ob du diese Zeitnah schreibst und abgibst.
     
  3. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Wenn am 15. das geld da ist, ist die Zeit ein wenig knapp um alle Zuschläge für den Januar zu zahlen. Abgerechnet wird idR so um den 10. rum. Bis das ganze verarbitet ist, dauerts nochmal etwas... Bei uns ist es immer am nächsten Monat mit drauf, Geld gibts aber am Ende (29./30.). Da sind 2 Wochen mehr Zeit.

    Der nächste 15. sollte eigentlich klappen...
     
  4. Adaya

    Adaya Newbie

    Registriert seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Wir haben eine elektronische Zeiterfassung aber ich werd dann mal die nächste Gehaltsabrechnung abwarten wenn ihr meint das es 2 bis 3 Monate dauern kann
    Danke euch :-)

    LG
    Petra
     
  5. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Deine Personalabteilung kann Dir sagen, wann das Geld für die Zuschläge bei Dir im Haus auf die Abrechnung kommt. Zwei, drei Monate Zeitversetzung ist aber nicht ungewöhnlich, das ist auch in den meisten Tarifverträgen so geregelt.
     
  6. BamBamsche

    BamBamsche Poweruser

    Registriert seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallöle,
    warte einfach mal noch ab. Bei uns werden die Zuschläge 2 Monate versetzt gezahlt, sprich im März die von Januar. Oder guck nochmal in deinem Vertrag nach,da müsste es auch drin stehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zuschläge Wann Abrechnung Forum Datum
Von wann bis wann (zeitlich gesehen) gibt es Sonn- und Feiertagszuschläge? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 22.05.2012
Zeitzuschläge ab wann? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 31.05.2009
Job-Angebot 450-€-Job in der Pflege, viele steuerfreie Zuschläge Stellenangebote 22.02.2016
Job-Angebot Unbefristeter Arbeitsvertrag / 18 EUR/Std. + Zuschläge / eigener Dienstwagen Stellenangebote 15.09.2015
Zuschläge während der Weiterbildung?! Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 13.06.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.