Zuschläge in der ambulanten Pflege!

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von Tweety_79, 03.02.2007.

  1. Tweety_79

    Tweety_79 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Intensivpflege
    Hallo,

    ich arbeite bei einem ambulanten Kinderkrankenpflegedienst und mich würde mal interessieren, was ihr so an Zuschlägen für Feiertag, Wochenende und Nachtdienste bekommt.
    Es dürfen natürlich auch Leute aus der Erwachsenenpflege antworten. Da arbeiten ja eh mehr Leute als in der Kinderkrankenpflege.

    LG
    Tweety_79

     
  2. Windelschwinger

    Windelschwinger Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Huhu, hier in FFM sind es 50 % an Sonn und 100 % an Feiertagen
    aber das hängt von deinem Chefe ab.....
    Die Vergütungen sind zum Hausbesuch eh höher, so das es eine
    Gegeneinnahme gibt, aber hängt halt von der Gier des Unternehmenes ab.

    mfg Hotte
     
  3. Kleine-diakonisse

    Kleine-diakonisse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0

    Kannst du das mal näher erklären bitte?


    ontopic: ich bekomm gar keine zuschläge...
     
  4. Windelschwinger

    Windelschwinger Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, eigentlich wird ambulanten Einrichtungen zu Sonderbesuchen
    eine erhöhte Hausbesuchspauschale vergütet. Diese sind nach 20.00Uhr
    an Werktagen und Sa wie So fällig. In Hessen sind das anstatt 4,76 am Wochenende 9,52 €. Damit finanzieren wir höhere Aufwendungen zu
    diesen eigentlich unchristlichen Arbeitszeiten.
    Wer arbeitet gerne am 1.1 ohne Zuschläge, allerdings mit 100 % Zuschlägen
    gleich Netto ,können Lahme wieder gehen ,Blinde wieder sehen usw.

    Klar soweit ?

    mfg

    Hotte
     
  5. Kleine-diakonisse

    Kleine-diakonisse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    :( Ähm so ganz klar isses nicht...
     
  6. Windelschwinger

    Windelschwinger Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    lächel ...das dumme wie kommst du an Zuschläge.........
    Was steht in deinem Arbeitsvertrag oder wirkt bei euch
    ein Tarifvertrag ?

    mfg

    Hotte
     
  7. Kleine-diakonisse

    Kleine-diakonisse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    In meinem recht dünnen Arbeitsvertrag steht ein Festgehalt :(
     
  8. Windelschwinger

    Windelschwinger Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    mein Beileid......:-(

    bist du in einem privaten Unternehmen beschäftigt ?

    mfg

    Hotte
     
  9. Kleine-diakonisse

    Kleine-diakonisse Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ja allerdings...
    Bin schon am Weiterbewerben.
     
  10. Windelschwinger

    Windelschwinger Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Daumen drück !

    mfg Hotte
     
  11. flocke78

    flocke78 Newbie

    Registriert seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei uns gibt es auch für Feiertag 100 % und für Sonntage 50 %. Nachtdienste werden tariflich mit 1,28 Euro pro Stunde extra bezahlt. Ist auch ein privater AG.

    Gruß, Flocke
     
  12. Finja

    Finja Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Also...

    bei uns im Priv. Pfleged. gibt es keine Zuschläge. Weder an Feiertagen, noch am Wochenende oder im Spätdienst.
    Da werd ich blass, wenn ich so lese, was ihr an Zuschläge bekommt.
    Habe einen Festen Lohn bei 130 Std. im Monat von 1064,02 . Brauche ich mehr Geld, lasse ich mir meine Überstunden auszahlen. Das ist natürlich ein Tropfen auf den heissen Stein.
     
  13. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Finja,
    damit es vergleichbar wird, musst du uns noch sagen, ob das nun Brutto ist oder der Nettoauszahlungsbetrag.
    Sinnvoll ist immer eine Angabe in Bruttobeträgen, da die Abzüge sich immer sehr individuell gestalten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zuschläge ambulanten Pflege Forum Datum
Pflegeassistent in der ambulanten Pflege: Höhe der Zuschläge? Adressen, Vergütung, Sonstiges 26.03.2013
Job-Angebot 450-€-Job in der Pflege, viele steuerfreie Zuschläge Stellenangebote 22.02.2016
Job-Angebot Unbefristeter Arbeitsvertrag / 18 EUR/Std. + Zuschläge / eigener Dienstwagen Stellenangebote 15.09.2015
Zuschläge während der Weiterbildung?! Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 13.06.2015
Zulagen und Höhe der Wochenendzuschläge? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 04.02.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.