Zusammenhang von Mundvorhof und Gleichgewichtssinn?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von maddin84, 29.06.2009.

  1. maddin84

    maddin84 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SH
    Der Mundvorhof heist auf lateinisch `vestibulum oris`, der Gleichgewichtssinn hingegen ist der `vestibuläre` Sinn.

    Was haben diese beiden Wörter miteinander zu tun ?
    Was ist der Ursprung ?
    Wie hängt das zusammen?

    Ich hab schon im Internet nachgesehen und finde leider keine vernünftige Antwort...

    Könnt ihr mir helfen ?
     
  2. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Quelle: Langenscheidt Fremdwrterbuch Online-Edition
     
  3. maddin84

    maddin84 Newbie

    Registriert seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SH
    Und ich hab nach den Vokabeln gesucht und bin fast duchgedreht, weil ich das net verstanden hab...

    Bin einfach nicht auf die Idee gekommen mir mal ein Schaubild an zu sehen...
    :knockin:


    Besten Dank.. :mrgreen:
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zusammenhang Mundvorhof Gleichgewichtssinn Forum Datum
Diskussion über nicht erklärbare Ereignisse im Zusammenhang mit Sterben/Tod Talk, Talk, Talk 21.09.2013
Zusammenhang akute Pankreatitis -> paralytischer Ileus Pflegebereich Innere Medizin 06.09.2011
Zusammenhang zwischen UF Rate und Blutfluss Dialyse 05.02.2008
Fachaufsatz: Zusammenhang Pneumonierisiko vs. Beatmung Intensiv- und Anästhesiepflege 02.02.2008
Zusammenhang Sepsis und PT Abfall? Pflegebereich Innere Medizin 30.04.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.