Zusammenarbeit mit anderen Auszubildenden?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von jeanydeath, 14.07.2007.

  1. jeanydeath

    jeanydeath Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KS
    Ort:
    Mannheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    hallo, :klatschspring: ich habe auf die schnell kein anderes thema dazu gefunden :-(.

    mich würde mal interessiern: ( beginne meine ausbildung erst im oktober)

    arbeitet man denn auf einer (!)station(!) auch mit anderen auszubildenden zugleich zusammen???
    denn es sind ja circa 30 in einem kurs, bei mir dann jedenfalls.

    danke, für jede antwort!":P

    lg jeany
    --
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo!

    Ja, meistens sind außer dir auch noch andere Schüler auf der Station. Meistens versuchen die Schulen, aus jedem Jahrgang 1-2 Schüler zusammen einzuteilen. Dann arbeitet man nicht nur mit "fremden" Leuten zusammen und hat gleichzeitig die Möglichkeit sich mit älteren Kursen auszutauschen.
    Und oft macht das Arbeiten mit mit Schülern mehr Spaß als mit Examinierten:P


    Die Anästhesieschwester
     
  3. jeanydeath

    jeanydeath Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KS
    Ort:
    Mannheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    aha... das ist ja 'interessant'. find ich aber gut so, dass es so ist... wie du schon sagtest, dann kann mich sich auch schon mit älteren, somit erfahreneren, austauschen. DANKE!

    und wie ist das, wenn man die station nach einiger zeit wechselt, kommen dann die gleichen azubis wieder mit, oder wird das trotzdem zwischendurch noch ein paar mal gewechselt? aber eher nur, wenn es probleme gibt, oder???

    kann ich mir gut vorstellen, ist bestimmt lustig... :engel: natürlich solllte man bei dem ernst der sache bleiben.
    lg jeany
    --
     
  4. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Im Unterkurs kann es schon sein, dass du mit den gleichen Mitschülern nochmal auf eine Station kommst. Später ist das eher unwahrscheinlich, weil die Schule dann für jeden schauen muss dass in allen Bereichen die Pflichtstunden erreicht sind.
    Und teilweise kann man sich ja auch seine Einsätze aussuchen. Wir hatten z.B. die Wahl zwischen OP, Intensiv, Psychosomatik und der HIV-Station in einem anderen Haus als Wunscheinsatz. Man konnte 2 Wünsche äußern, die Schule hat dir dann einen ermöglicht. Mein Glück dabei war, dass ich meine verpassten Psychiatrie-Stunden auf der Psychosomatik nachholen konnte - das war mein 2. Wunscheinsatz:aetsch:

    Probleme zwischen Schülern hab ich eigentlich nicht erlebt. Aber mit dem Einverständnis der PDL haben schon mal welche aus "Interessen-Gründen" die Station getauscht. Einer wollte auf Intensiv, sollte aber in die Ambulanz. Und umgekehrt. Da die Sollstundenzahl bei beiden gleich war, war ein Tausch kein Problem!

    Gruß

    Die Anästhesieschwester
     
  5. jackdanielsx84x

    jackdanielsx84x Gesperrt

    Registriert seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gesundheitspfleger, Rettungssanitäter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care/Innere Medizin
    Hallöle,


    bei uns kam das ab und an mal vor, das 2 Auszubildende aus einem Kurs den kompletten Einsatz zusammen auf einer Station waren.
    Häufiger waren 2 Schüler aus verschiedenen Kursen oder einfach 1 bis 2 wöchige Überschneidungen, der eine aus dem Kurs kommt und der andere geht dann kurz darauf.


    Gruß
    Dennis
     
  6. KitvanDyke

    KitvanDyke Newbie

    Registriert seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, ÄiW
    Ort:
    Bochum
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie
    Hallo,

    in dem Haus, in dem ich gelernt habe, war es so, daß zu Beginn eines Ausbildungsjahres teilweise sogar drei Unterkursschüler auf derselben Station waren (allerdings in verschiedenen Schichten). Im Mittel- und Oberkurs wurde die Situation dadurch entzerrt, daß einige Schüler in Außeneinsätzen oder in Funktionsabteilungen (OP, Endoskopie) eingesetzt waren, sodaß sich die Einsätze von zwei Schülern aus demselben Kurs auf einer Station um maximal zwei Wochen überlappten.
    Grundsätzlich waren auf jeder Station aber Schüler aus den verschiedenen Kursen (teilweise sogar aus anderen Häusern) parallel eingesetzt.
    Ich denke, es kommt zum einen auf die Anzahl der eingesetzten Schüler als auch auf die Anzahl der Stationen in dem betreffenden Haus an, ob und inwieweit sich Schülereinsätze überschneiden.

    Gruß,Kit
     
  7. jeanydeath

    jeanydeath Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KS
    Ort:
    Mannheim
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    ich danek euch allen für die antworten!:aetsch: :P

    wie ich gemerkt habe, ist es aber doch ganz unterschiedlich.
    nun weiß ich aber schon einmal bescheid. find ich aber gut, dass man evtl dann auch noch andere auszubildende auf der station hat... solange sie nicht denken, sie sind was besseres... ( vorallem wenn sie im oberkurs sind).

    während der kennlernphase, fände ich es schon besser, wenn man den 1-2 leuten aus dem gleichen kurs zusammenarbeitet.... aber das kann man sich dann anscheind nicht so aussuchen.

    guti... lg jeany
    --
     
  8. kissgirl

    kissgirl Newbie

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hey hey,
    in der regel kann es schon mal vorkommen das man mit anderen schülern zusammen arbeitet, entweder vom gleichen kurs od. von den kursen über dir!

    LG
     
  9. Lichtenberg

    Lichtenberg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegeschüler Gesundheits- und Krankenpflege
    Hallo Jeany!

    Bei uns ist es in der Regel so, dass ein Kurs Blockunterricht hat (z. B. Oberkurs) und die anderen beiden Kurse (Unter- und Mittelkurs) befinden sich in der Praxis. Pro Station werden aus jedem Kurs 2-4 Schüler eingesetzt, was sich aber auch nach der Größe und dem Arbeitsaufwand der Station richtet.

    Viele Grüße,
    Lichtenberg
     
  10. Sunny85

    Sunny85 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzthelferin / Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    S-H
    Akt. Einsatzbereich:
    interd. Station (einfach alles)
    Also bei uns ist es so dass sich das immer ein bisschen überschneidet... Meist ist man zu 2 (kann jetzt von mir sprechen, Unterkurs) auf einer Station. Je nachdem sind auch welche vom Mittel- oder Oberkurs auf der Station. In der Schule überschneidet es sich auch immer. Es ist halt immer ein Kurs in der Schule, einer in der Praxis und einer so dazwischen irgendwie! :D Aber auch unter uns ist die Zusammenarbeit eigentlich ok. Hab dadurch dass ich im Wohnheim wohne auch Kontakt zu anderen aus Mittelkurs und so. Untereinander im Kurs tauscht man sich auch aus, über die Stationen und alles. :-) Gerade im Wohnheim hat man halt auch viel miteinander zu tun!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zusammenarbeit anderen Auszubildenden Forum Datum
News Gröhe: Enge Zusammenarbeit zum Wohle der Patienten fortsetzen Pressebereich 14.06.2016
Zusammenarbeit mit der Polizei - Fahndungen/Beschlusstransporte Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 03.10.2015
Praxisbericht über interdisziplinäre Zusammenarbeit Ausbildungsinhalte 17.10.2013
Stimmt es, dass ver.di mit dem Arbeitgeberverband bpa gegen Pflegeinteressen zusammenarbeitet? Diskussionen zur Berufspolitik 27.04.2013
Zusammenarbeit mit Kollegen Talk, Talk, Talk 09.10.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.