Zusage unter Vorbehalt - Kann man eine Absage bekommen?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Tweety89, 09.06.2010.

  1. Tweety89

    Tweety89 Newbie

    Registriert seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!!

    Ich hab ein Problem..und zwar habe ich eine Zusage bekomme...die ist schon ein weilchen her. In dieser zusage steht, dass mein polizeiliches Führungszeugnis keine Sachen aufweisen soll. Das habe ich auch nicht!
    Die Untersuchung beim betriebsarzt soll auch positiv sein. Da muss ich Anfang Ausgust hin. Und dann steht da, dass das Abschlusszeugnis nicht schlechter als 3 sein soll.
    Jetzt habe ich mich mit einem Schnitt von 3.3 beworben und trotzdem eine Zusage bekommen.
    Ich habe gestern mein Abi bestanden mit dem Schnitt 3.4.
    Kann mir das Krankenhaus jetzt wieder Absagen?
    Personalbogen und den Termin für die Untersuchung habe ich schon geschickt bekommen und schicke die angeforderten Unterlagen nächste Woche zurück.
    Soll ich einfach abwarten und hoffen, dass sie mir den Vertrag schicken?

    Über Antwort würd ich mich freuen =)

    Liebe Grüße

    Tweety=)
     
  2. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Wenn es daran scheitern sollte würde ich die Welt nicht mehr verstehen. Die meisten Bewerber bewerben sich mit Realschulabschlus, da ist ein Abi doch einiges mehr, oder?
     
  3. Neuron

    Neuron Stammgast

    Registriert seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Nicht schlechter als 3 kann bedeuten, dass die Dezimalstelle irrelevant ist.
    Ein Schnitt von 3,4 bedeutet eine gerundete 3.

    Ich denke, gemeint war ein Abschlusszeugnis besser als eine Vier ist Voraussetzung.
     
  4. Tweety89

    Tweety89 Newbie

    Registriert seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja nett, dass ihr geschrieben habt =)

    Also ich habe gerade noch mal nachgeguckt...und da stand, dass das abschlusszeugnis nicht schlechter als 3.0 sein soll...upsi...
    naja ich schick trotzdem alles hin...und warte einfach ab;)

    Schönen Abend noch =)
     
  5. nirato

    nirato Newbie

    Registriert seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ruf doch einfach mal an und lasse dir auskunft geben.
     
  6. muggel

    muggel Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Allgemein- und Unfallchirurgie
    Wenn die Einstellungszusage unter Vorbehalt erfolgt ist, dann kann der AG Dir theoretisch noch wieder absagen, sofern er einen Grund dafür hat!

    So ist es! Leider!
     
  7. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    125
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Hallo,

    ein Zusage erfolgt immer unter Vorbehalt - grundsätzlich, solange noch nicht alle Papiere vorhanden sind - geht gar nicht anderst. Genauso muss bei jeder Einstellung formell die MAV zustimmen.

    Wie du schon schreibst, ges. Eignung, Führungszeugnis, Schulzeugnis. Was wäre du fällst durch und hast schon eine definitive Zusage?

    SOLL. Das wird meist geschrieben um den zukünftigen Schüler nochmals zu motivieren. Soll heißt nicht muß, also definitiv kein Grund zur Absage.

    keine schlafenden Hunde wecken!
     
  8. Tweety89

    Tweety89 Newbie

    Registriert seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten...;)

    ich werde jetzt alles was sie gefordert haben hinschicken und abwarten;)

    Liebe Grüße
     
  9. Claudia 1971

    Claudia 1971 Newbie

    Registriert seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegefachkraft, angehende Stationsleitung und PDL
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim, im Moment aufgrund des Lernpensums...Nachtschwester
    Funktion:
    Pflegefachkraft, SL, PDL in Spe
    Ich denke auch...keine schlafenden Hunde wecken, alles hinschicken und...Tee trinken!:trinken:
     
  10. vipwoman24

    vipwoman24 Newbie

    Registriert seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.09.2010 Auszubildende zur Gesundheits,- und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Dresden
    Akt. Einsatzbereich:
    ab 01.09.2010 Auszubildende zur Gesundheits,- und Kinderkrankenpflegerin
    Funktion:
    Aktuell: Epilepsiezentrum
    Hallo Tweety,

    also ich sehe das nicht so als Ausnahme.Ich habe auch eine feste Zusage, aber Unter Vorbehalt. weil: Der Betriebsarzt muss das ganze noch absegnen, bei Schulabgängern (wie bei dir) muss der Notendurchschnitt zum Zeitpunkt der Bewerbung gehalten worden sein. Wenn dem so ist, kann nichts mehr passieren. Mit dieser " Zusage unter Vorbehalt" sichert sich der AG nur ab.

    LG Stef
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zusage unter Vorbehalt Forum Datum
Bewerbungsunterlagen nach einer Zusage? Ausbildungsvoraussetzungen 02.10.2012
Zusage zur Ausbildung ab dem 1.10.2011 bekommen - wann Vertragsunterzeichnung? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 28.04.2011
Mündliche Zusage unter Zeugen bindend? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 08.03.2011
Einzureichende Unterlagen nach der Zusage Ausbildungsvoraussetzungen 22.07.2009
Kann ich mich auf die mündliche Zusage verlassen? Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.