Zur Examensfeier gehen?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Giana, 15.09.2007.

  1. Giana

    Giana Stammgast

    Registriert seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Stellv. Wohnbereichsleitung
    Hallo...

    Einige aus unserem Kurs haben das Gefühl, durchgefallen zu sein! Auch ich habe dieses Schreckliche Gefühl! Es kommen neuerdings oft die diskussion, ob man zur Examensfeier gehen sollte oder nicht, wenn man durchgefallen ist!??
    Einerseits denke ich, man wird sich damit nur weh tun und anderseits ist es das letzte mal dass man mit dem kurs zusammen ist!

    Wie würdet ihr das machen?
     
  2. Sunny126

    Sunny126 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Giana!

    Erstmal abwarten...bestimmt hast du nur ein schlechtes Gefühl!Und wenn es dann so sein sollte würde ich mir gut überlegen ob ich zur Examensfeier gehe. Unsere Durchgefallenen aus dem Kurs sind alle gekommen. Einer ist auch ganz locker damit umgegangen und hat gut mitgefeiert. Und die anderen beiden haben so ziemlich den ganzen Abend geheult und mussten getröstet werden. Was für die frischexaminierten die nun feiern wollten ein bischen blöd war... schlechtes Gewissen. Man kann ja nach der Examensfeier eine Kursfeier machen...wenn sich die Gemüter wieder beruhigt haben!
     
  3. synapse

    synapse Stammgast

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    nun, ein Gefühl ist ja noch keine Gewissheit.
    Ich würde ersteinmal davon ausgehen, das die Zweifler sich auf die gemeinsame Feier freuen und denken, das sie daran teilnehmen werden.
    Falls der ein oder andere durchgefallen sein sollte, ist die Entscheidung natürlich schon ein wenig schwieriger. Ich denke, das hängt dann ganz von der Mentalität der jeweiligen Personen ab.
    Ein schöner Abschluß ist halt schonn das feiern mit den Kurskollegen. Wenn eine Prüfung wiederholt werden muss, "feiert" man das Examen halt alleine, was ein wenig blöd ist. Ich würde also ruhig hingehen, denn zu 2/3 hat man ja auch ein wenig was zu feiern.
    Außerdem kann ich mir wirklich nicht vorstellen, das so viele durchgefallen sein könnten.

    Gruß
    Synapse
     
  4. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    bei uns gab es einen offiziellen Examens-Empfang direkt nach den Prüfungen, zu welchem bestimmte Leute aus dem Haus eingeladen waren.
    Die uRkunden wurden feierlich überreicht...danach gab es halt noch Essen und ein bischen "Showprogramm".
    Hieran haben die leute, welche durchgefallen waren, nur sporadisch teilgenommen. Natürlich waren sie nettäuscht.

    Die Woche darauf war dann Examensparty...vom Kurs ausgerichtet für alle, die kommen wollten. Hier waren die durchgefallenen wieder mit dabei...was ich persönlich gut fand.



    Lille
     
  5. Giana

    Giana Stammgast

    Registriert seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Stellv. Wohnbereichsleitung
    So einen empfang machen wir auch am 25. 09 (den tag bekommen wir auch die ergebnisse) und abends ist dann schon die Feier...also, man hat wenig zeit, sich zu beruhigen, wenn man durchgefallen sein sollte....
     
  6. Mobitz

    Mobitz Poweruser

    Registriert seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Altenpfleger, Krankenpfleger für die Intensivpflege und Anästhesie (DKG)
    Ort:
    Bavaria
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Oje, ... immer wieder die gleichen Gedanken.
    Warum denn immer so negativen Gedanken? Na ja, ... ich war nicht dabei und kann es bei Euch nicht beurteilen.
    Bei uns im Kurs gab es auch diese Negativdenker. Die meisten (und zwar DIE, die am lautesten gejammert haben, sie seinen SICHER druchgefallen) haben doch bestanden.
    Ich bin zwar immer davon ausgegangen, dass ich bestehe (was auch geklappt hat), mir war aber völig klar, dass ich auf jeden Fall zur Feier gehen würde. Wie Du schon sagst, ... es ist das letzte Mal, dass man in dieser Zusammenstellung zusammen kommt. Und da wir ein echt super Kurs waren war mir das schon wichtig.
    Am Ende muss ich aber sagen, sollte es jeder selber wissen. Manche sind so fertig davon, dass sie nichts davon hätten und evtl. nur die Stimmung drücken würden. Andere können besser damit umgehen, freuen sich für die Kollegen und feiern mit. Unsere einzige Mitschülerin, die es erst im 2. Anlauf geschafft hat kam vor offiziellen Beginn nochmal um noch mal bei uns zu sein, ist aber gegangen, bevor Trubel aufkam, weil sie das nicht gepackt hätte. War völlig ok.
    Ich finde, man sollte nicht überreagieren. Es ist natürlich wahnsinnig unschön, wenn man die Prüfung nicht besteht, ... aber man bekommt ja eine 2. Chance. Und dann muss man gestärkt rangehen.
    Ob man zur Feier geht, kann man glaub ich nicht planen. Ich weiß, dass ich auf jeden Fall hingegangen wäre. Schon weil ich nochmal mit meinen Freunden feiern wollte. Aber wenn es einem nicht gut tut, dann bleibt man eben weg. Ich denke, es sollte beides respektiert werden und nichts ist besser oder schlechter, weil man ja sehr individuell mit solchen Rückschlägen umgehen muss.
    Aber bis es soweit ist: POSITIV DENKEN!!!
     
  7. glitzerfee

    glitzerfee Newbie

    Registriert seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Limburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologie/Gastroenterologie
    Ich geh nicht auf die examensfeier wenn ich durchgefallen sein sollte, ich hab auch ein ganz schlechtes gefühl........
     
  8. Giana

    Giana Stammgast

    Registriert seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflege
    Funktion:
    Stellv. Wohnbereichsleitung
    Ich glaube, ich werde hingehen, habe mir gestern einen Hosenanzug extra für die Feier gekauft und man bezahlt ja auch für die Feier. Man sollte sich vielleicht auch für die anderen mitfreuen, und dann trotzdem hingehen.
     
  9. Hallo, muss Mobitz Recht geben. Immer diese negativen Gedanken, und die Spekulationen" Ich glaub ich habs nicht geschafft........". Wartet doch erst mal eure Ergebnisse ab, bevor ihr hier einen Wirbel macht. Gerade die, die am meisten jammern, haben die Besten Ergebnisse. Schön für sie, aber bitte macht nicht alle Leute verrückt. Meint ihr uns ging es anders, und den Nachfolgenden wird es auch nicht anders gehen!!!!!!!!!!!!!
    Wenn ich nicht bestanden hätte, würd ich auch nicht auf die Feier gehen, sondern mir Gedanken machen, warum ich nicht bestanden hab! Und ein nichtbestehen ist für mich kein Grund zu feiern!
     
  10. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    stimmt, wie oft wird hier im Forum gejammert und dann hams mit 1-2 bestanden
     
  11. Sachsen-Anni

    Sachsen-Anni Newbie

    Registriert seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Leipzig
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Kinderkrankenpflege
    Also bei uns im Kurs ist nur eine durchgefallen und sie hat das echt gut gemacht! Ich bewundere ihre Stärke, sie hat sich für alle mitgefreut und war auch beim Examensball dabei! Und das war auch gut so, denn es war der letzte Abend als Kurs und man musste sich nach 3 Jahren trennen! Es war sehr tränenreich aber schön!
     
  12. driftmyer

    driftmyer Newbie

    Registriert seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    nurse with wound
    Ort:
    Ulm
    Akt. Einsatzbereich:
    inn its
    hola,
    das schlechte gefühl vor der zeugniss ausgabe kennt jeder. aber auf jeden fall hingehen nen grund dich zu betrinken hast du bei beiden optionen..
    gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Examensfeier gehen Forum Datum
"Freiwillige" Arbeit für Examensfeier des Oberkurses Ausbildungsinhalte 25.06.2013
Mottovorschläge für die Examensfeierflyer Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 20.04.2012
Es angehen trotz eher negativer Meinungen anderer? Talk, Talk, Talk 14.10.2016
Erschöpfung - Wie weit kann ich noch gehen? Talk, Talk, Talk 08.07.2016
News Schulgeldfreiheit für angehende Altenpfleger Pressebereich 24.06.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.