Zum Schutz Eurer Daten: Maßnahmen im Forum

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.052
Ort
Frankfurt am Main
Hallo zusammen,

wir möchten Euch kurz darüber informieren, welche Maßnahmen wir derzeit umsetzen, so dass wir Eure Daten hier im Forum noch besser schützen können.

1. Zwei-Faktor-Authentifizierung:
Hierbei werden zwei Parameter zum anmelden im System benötigt. XenForo setzt hierbei auf das bekannte Passwort und den Benutzernamen beim ersten Schritt und einen Authentifizierungscode im zweiten Schritt. Dieses neue Anmeldeverfahren kann jeder Benutzer selbst innerhalb seiner Einstellungen aktivieren. Den dann erzeugten Authentifizierungscode erhält der Benutzer dann wahlweise mit einer E-Mail oder über eine App. [Bereits umgesetzt]

2. Datenschutzfreundliche Social-Media-Buttons (Facebook, Twitter & Co.):
Die normalen Buttons, mit denen Internetnutzer Inhalte von Webseiten in sozialen Netzwerken teilen können, haben ihren Preis: Schon beim Laden einer Seite sendet der Browser persönliche Daten wie die IP-Adresse oder ganze Cookies an die sozialen Dienste (Facebook, Twitter, Google+, etc.). Auf den Webseiten von www.krankenschwester.de kommen ab sofort neue Social-Media-Buttons zum Einsatz. Diese Buttons ermöglichen es, dass soziale Netzwerke erst dann Daten von Nutzern abfragen können, wenn diese auf den entsprechenden Button klicken. [Bereits umgesetzt]

3.) Aufruf des Forums über verschlüsselte Verbindungen (https):
Der Sinn von einer HTTPS-Verbindung ist es, die übermittelten Daten zu schützen. Eine HTTP-Verbindung kann sehr leicht abgehört werden, was gezielte Angriffe auf den Einzelnen ermöglicht. Bestimmte Daten, die ein User in sein Browserfenster eingibt, sind sehr persönlich (Kontodaten, E-Mails, Kreditkarteninformationen etc.) und müssen vor derartigen Zugriffen geschützt werden. [Noch nicht umgesetzt]

Weitere Maßnahmen folgen. Solltet Ihr zu den einzelnen Maßnahmen Fragen haben, so meldet Euch einfach bei uns.

Viele Grüße
Admin
 
Zuletzt bearbeitet:

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.052
Ort
Frankfurt am Main
1. Zwei-Faktor-Authentifizierung:
Hierbei werden zwei Parameter zum anmelden im System benötigt. XenForo setzt hierbei auf das bekannte Passwort und den Benutzernamen beim ersten Schritt und einen Authentifizierungscode im zweiten Schritt. Dieses neue Anmeldeverfahren kann jeder Benutzer selbst innerhalb seiner Einstellungen aktivieren. Den dann erzeugten Authentifizierungscode erhält der Benutzer dann wahlweise mit einer E-Mail oder über eine App. [Noch nicht umgesetzt]
Wurde ebenfalls umgesetzt (und der Status im Eingangs-Post entsprechend geändert). Ihr findet diese neue Funktion in Eurem Profil unter dem Punkt "Zwei-Schritt-Anmeldung". Solltet Ihr Fragen zu dieser Funktion haben, dann meldet Euch bitte.

Als nächstes wird die Funktion "Aufruf des Forums über verschlüsselte Verbindungen (https)" umgesetzt.
 
  • Like
Reaktionen: Maniac

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!