Zufrieden mit der Ausbildung?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von Paprika, 08.03.2009.

  1. Paprika

    Paprika Newbie

    Registriert seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.....ich bin jetzt im 2. Lehrjahr angekommen und wollte mal von euch gern hören wie euch eure ausbildung bis jetzt so gefällt und ob sie eueren Erwartungen entspricht........bei uns gibt´s viele die sagen...okay bist zum Schluss der Ausbildung und dann nicht weiter, teilweise auch Schwestern die sagen es ist ein ****** Job.....ich persönlich gehöre zu ersteren und bin nur noch genervt und enttäuscht.....Gruß P
     
  2. Anne9888

    Anne9888 Stammgast

    Registriert seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Leipzig
    Akt. Einsatzbereich:
    kardiochirurgische ITS
    Also ich bin zwar noch im Unterkurs, habe aber vorher ein FSJ im KH gemacht, also schon ein bisschen mehr Praxis gesammelt als andere aus meiner Klasse... und ich muss sagen ich mache es wirklich gern und kann mir keinen besseren Beruf für mich vorstellen. :nurse:Auch wenn es natürlich oft stressig oder auch frustrierend ist, komme ich doch immer wieder darauf zurück, dass ich Menschen einfach gern pflege, und das zählt schließlich.

    Ich glaube aber auch wenn man für diesen Beruf nicht wirklich geschaffen ist, dann hält man es nicht ewig aus ohne dabei selbst kaputt zu gehn.
     
  3. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo Paprika,

    ich habe das Gefühl, dass Du hier mehrere Ebenen miteinander vermischt. Ist es wirklich die Ausbildung, die Dir "gegen den Strich geht"?
    Oder ist es vielmehr so, dass sich Deine Erwartungen hinsichtlich des Berufes nicht erfüllt haben?

    Wenn Du zu dem Schluss kommst, dass es eher der letztgenannte Punkt ist, dann helfen Dir vielleicht folgenden Fragen bei einer genaueren Reflektion:

    Bin ich unzufrieden, weil...

    -> Ich die Patienten nicht so versorgen kann, wie ich mir das vorstelle?
    -> Ich gerne mehr in Richtung Medizin gehen möchte?
    -> Mir die Rahemnkonditionen (Schichtdienst etc.) nicht zusagen?
    -> Ich lieber theoretisch arbeiten möchte?
    -> ...

    Es gibt bestimmt noch eine Mege an Punkten. Wenn Du jedoch genauer benennen kannst, was zu Deinem Frust führt, dann kannst Du nach dem Examen vielleicht auch gezielter "einen Ausweg suchen".
    Manchmal hilft ein Wechsel in ein anderes Fachgebiet, Du könntest studieren, könntest Dir etwas im Funktionsbereich suchen mit geregelten Arbeitszeiten etc.

    Gruß,
    Lille
     
  4. Deichschaf

    Deichschaf Newbie

    Registriert seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mittelkursschülerin
    Ort:
    der hohe Norden
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Bei mir ist es sehr zweigeteilt.

    positiv:
    • Abwechslungsreiche Arbeit, man muss sich immer auf andere Patienten und damit Persönlichkeiten einstellen.
    • Die Theorie gefällt mir sehr! :mrgreen:
    • Man hat später superviele Möglichkeiten, was man alles machen kann! Fortbildungen, Studium, Arbeit im Krankehaus oder in der ambulanten Pflege etc.
    negativ:
    • Ich komme mit dem Schichtdienst nicht so gut klar, mich nerven die unregelmäßigen Arbeitszeiten und auch, dass man z.T. 12 Tage durcharbeiten muss. Ätzend! Meine Motivation ist spätesten an Tag 8 gegen null...
    • Allgemein sind die Arbeitsbedingugen schlecht, zwei Examinierte und eine Schülerin für ca 30 Patienten... :schraube: Aber das kennen wohl die meisten hier.
    • Das geringe Ansehen als Krankenschwester. Natürlich sollte das einem eher egal sein, aber dieses Bild von der rauchenden und Kaffee trinkenden Schwester im Pausenraum, die ab und zu mal zur Klingen läuft, nervt mich tierisch!
    Ich glaube nicht, dass ich ewig in der stationären Pflege bleibe. Entweder ich studiere in Richtung Pflegepädagogik oder aber (mit dem Gedanken spiele ich auch schon länger) Pharmazie. Eigentlich wollte ich mal Medizin studieren, aber wenn ich die Ärzte bei uns im Krankenhaus sehe, wird mir ganz anders... :knockin:Keiner von denen hat wirklich Spaß an seinem Beruf, aber das ist ein anderes Thema...

    Kurs noch zur Ausbildung: Eigentlich ist meine Schule ganz gut, aber was wir wirklich viel zu wenig üben ist Pflegeplanungen schreiben! Bin am 01.03. ins zweite Lehrjahr gekommen, und bis jetzt mussten wir erst eine (!) Pflegeplanung schreiben! Außerdem sprechen sich die Praxisanleiter kaum mit den Dozenten ab, die lehren z.T. ganz verschiedene Sachen, z.B. die Prophylaxen betreffend. Das verwirrt, weil man hinterher gar nicht weiß, was nun stimmt!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zufrieden Ausbildung Forum Datum
Seid ihr zufrieden mit Eurer Berufswahl / Ausbildung? Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.04.2012
Wann habt ihr Examen gemacht unnd wart ihr zufrieden mit eurer Ausbildung? Talk, Talk, Talk 02.12.2011
Asklepiosklinik Hamburg-Harburg: Zufriedenheit mit praktischer Ausbildung/Schule? Ausbildungsvoraussetzungen 17.01.2011
Zufriedenheit mit der praktischen Ausbildung Ausbildungsvoraussetzungen 20.07.2008
Mit Unterrichtsform unzufrieden: Ausbildungsplatzwechsel möglich? Ausbildungsvoraussetzungen 04.08.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.