Zu jung für die Krankenpflegeausbildung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von chris0203, 27.12.2006.

  1. chris0203

    chris0203 Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegerschüler
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo,

    ich bin 16 Jahre alt, mache zur Zeit ein FSJ und möchte gerne Krankenpfleger werden. Ich habe bis jetzt 15 Bewerbungen geschrieben (mir gehen langsam die Krankenhäuser aus :-) ) und alle wurden abgesagt. Unteranderem weil ich bei Beginn der Ausbildung im nächsten Jahr mit 17 Jahren zu jung sei. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die Zeit überbrücken könnte? Kann man ein FSJ verlängern?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

    VG

    Chris
     
  2. Evy

    Evy Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Darmstadt
    Akt. Einsatzbereich:
    Gefäß- und Abdominalchirugie
    also ich mache selbst gerade ein FSJ, und das kann man nach den 12 Monaten um 6 Monate verlängern.
    Ansonsten würd ich danach einfach noch ein paar Praktikas machen.
    Und mich dann nochmal bewerben.
     
  3. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Eutin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hi!
    Mit 17 bist du nicht zu jung für die ausbildung. bei mir im KH wurde viele 17jährige genommen,aber das ist von KH zu KH bestimmt unterschiedlich, weil man dann auf das jugendschutzgesetz achten muss.
    ansonsten rate ich dir dein fsj zuende zu machen, danach praktikum oder mach doch eine Krankenpflegehelfer ausbildung. das habe ich auch gemacht:daumen:


    ich wünsch dir viel erfolg!


    Traumtänzerin
     
  4. Stern32

    Stern32 Poweruser

    Registriert seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Funktion:
    Krankenschwester
    Hallo ihr Lieben,

    hoffe habt schöne Weihnachten gehabt!?

    Nach dem neuen Krankenpflegegesetz kann man die Ausbildung schon mit 16 Jahre beginnen.

    Gruß TinaG.
     
  5. kleine_Jenny

    kleine_Jenny Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Berlin-Spandau
    Akt. Einsatzbereich:
    Akutgeriatrie
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hey chris0203,

    auch ich hab vor meiner Ausbildung, in der ich mich gerade befinde, ein FSJ gemacht.

    Wie Evy schon richtig gesagt hat, könntest du dein FSJ nach abgelaufenen 12 Monaten, nach Absprache mit deinem Arbeitgeber, etvll. um ein halbes Jahr
    verlängern.

    Nach dem neuen Krankenpflegegesetz KÖNNTE man rein theoretisch mit 16 die Ausbildung beginnen, viele Krankenpflegeschulen geben das Alter jedoch selbst vor,weshalb auch in unserem Haus ausschließlich volljährige Bewerber genommen werden.

    Wie wär's, wenn du in der Zeit bis zur Ausbildung dein FSJ verlängerst?
    Jedoch würd ich dann anfragen in einere andere Einrichtung zu kommen, so kannst du mehr Erfahrungen sammeln.

    Klar, auch Praktika in Kliniken sind immer gern gesehen.

    Viel Erfolg,
    LG -Jenny-
     
  6. Tamara_München

    Tamara_München Stammgast

    Registriert seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hotelfachfrau, Industriekauffrau, Kosmetikerin, Krankenschwester Akutaufnahme Sucht Psychiatrie


    weiß irgendjemand einen link zum NEUEN gesetz, wo ich das nachlesen kann?!?!?!
     
  7. Michl

    Michl Gast

    nachzulesen bei z.B. hier Krankenpflegegesetz

    Das wesentliche ist, was hier nicht mehr geschrieben steht - nämlich ein Mindestalter.

    Grüße
    Michl
     
    #7 Michl, 28.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2006
  8. caro!

    caro! Newbie

    Registriert seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin
    ich bin auch erst 16 und mache grad eine ausbildung hatte sogar 3 angebote:daumen:

    weiter immer weiter versuchen..drück dir die daumen:flowerpower:
     
  9. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    Hi,

    soviel ich weiss gibt es auch kein Mindestalter mehr!

    Ich würde noch in anderen Einrichtungen Praktikas machen!

    Aber probiers einfach weiter mit den Bewerbungen-irgendwnan wird es scho klappen. Is mir schon klar ,das es vielleicht auch KH gibt, die einfach ältere bevorzugen, obwohl 2 jahre hin oder her ned unbedingt aussagt wie reif der Jugendliche ist!

    LG
     
  10. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    hallo!

    mit siebzehn bist du nicht zu jung für die ausbildung! bei mir im kurs sind welche, die erst 16 sind. die haben halt dann andere arbeitszeiten, wegen jugendarbeitsschutzgesetz und so. aber ich weiß nicht, wie das in anderen bundesländern geregelt ist.

    lg bettina
     
  11. Jenny2007

    Jenny2007 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    NRW
    Ich komme aus NRW und werde am 1.9 meine Ausbildung anfangen. Da werde ich auch erst 17 sein. Nicht aufgeben :daumen:

    Lg
     
  12. december90

    december90 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits-und Krankenpflegerin; 1. Lehrjahr
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Hallo...
    Bin auch 17 und fange dieses Jahr im Oktober meine Ausbildung zur Gesundheits-und Krankenpflegerin an!
    Krieg ich da etwa andere Arbeitszeiten , wegen meinem Alter?!:gruebel:
     
  13. VansQueen

    VansQueen Stammgast

    Registriert seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie/Orthopädie/Neurochirurgie
    Ja, siehe Jugendarbeitsschutzgesetz! (Hast wohl 2x halbe Stunde Pause, musst 12 Stunden Ruhepause zwischen Diensten einhalten usw.) Gib das Stichwort mal bei "Suche" ein, oder du googlest das!
     
  14. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    Ich mache Ausbildung auch jetzt mit 17, werde aber im Mai 2009 ENDLICH 18 :mrgreen:
    Aber vorteile in Form von WE's Automatisch frei wegen JSG habe ich warscheinlich nicht oder??
     
  15. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Wochendfrei nicht. Du hast Anspruch auf eine zusätzliche Viertelstunde Pause und darfst nicht nach 20.00h arbeiten.
     
  16. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    Cool dann kann ich ya eigentlich keine Spätdienste machen:-)
     
  17. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Beccy,

    doch, du bekommst dann eben den Schwangeren-Spätdienst. So machen wir es zumindest, der endet nämlich um 20 Uhr.

    Schönen Tag
    Narde
     
  18. Caro206

    Caro206 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Innere
    Funktion:
    Weiterb. Praxisanleiterin
    Hey, ja so kenne ich das auch, bis 20 Uhr und fängst aber ne halbe Std. früher an. Nach deinen Spätdiensten hatte ich damals immer frei und bin dann wieder in den Frühdienst gegangen. Kannst aber am Wochenende arbeiten dann halt früh/früh oder spät/spät... LG
     
  19. Crazy_Beccy

    Crazy_Beccy Stammgast

    Registriert seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuKP-Schülerin in Lemgo
    Akt. Einsatzbereich:
    zzt. noch Schule :D
    Achsooo..
    Ist aber auch nich schlecht, aber ab nächsten Mai dann eh vorbei :D
    dann bin ich 18..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - jung für Krankenpflegeausbildung Forum Datum
News „Pflegeberuf muss für junge Leute attraktiv werden und bleiben“ Pressebereich 18.11.2016
News Junge Pflegende befürworten die Generalistik Pressebereich 18.05.2016
News Kongress Pflege 2016 : Auszeichnung für junge Führungskräfte Pressebereich 25.01.2016
Job-Angebot Mittendrin-Wohngemeinschaft für beatmete junge Erwachsene sucht Pflegepersonal Stellenangebote 06.11.2015
News Wer will, der kann auch: berufspolitisch aktiv sein, auch für junge Pflegende Pressebereich 25.06.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.