Zinkleimverband?

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von Janina, 22.10.2010.

  1. Janina

    Janina Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bekannter hat eine chirurgisch behandelte Sprunggelenksfraktur, die schleicht heilt. Jetzt hat ihm sein Hausarzt einen Zinkleimverband auf die Wunde gepackt.
    Ich habe seit der Ausbildung nicht mehr in der Chirurgie gearbeitet und bin nicht ganz auf dem laufenden.
    Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

    Gruß

    Janina
     
  2. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Guten Morgen!

    Wie lange liegt die OP denn zurück?
    Ist ein (wasserdichtes) Pflaster auf der Wunde?

    Gruß
    Die Anästhesieschwester
     
  3. Janina

    Janina Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    10 Tage ist die Op zurück. Ob ein wasserdichtes Pflaster drauf ist weiß ich leider nicht. Versuche mir per Ferndiagnose ein Bild von der Situation zu machen. Werde da morgen noch mal telefonieren.

    Gruß
    Janina
     
  4. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Da eine Ferndiagnose schwer bis unmöglich ist, wirst Du die auch von hier nicht bekommen können!

    Zinkleimverband dient der Bewegungseinschränkung. Was soll das auf einer schlecht heilenden Wunde. Ist der Verband gefenstert, um die Wunde kontrollieren zu können?

    Matras
     
  5. Janina

    Janina Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Da ich mich wie gesagt chirurgisch nicht wirklich auskenne und noch nie mit Zinkleimverbänden gearbeitet habe wollte ich mich einfach mal schlau machen. Konnte mir nicht wirklich vorstellen das so ein Verband was auf einer offenen Wunde zu suchen hat. Nun ja ich hoffe da baut einer keinen all zu großen Mist mit einem aus meiner Familie, kann ja leider nicht mal eben durchs ganze Land reisen um mir die Sache selber an zu schauen.

    Danke für eure Infos.

    Gruß

    Janina
     
  6. Corv

    Corv Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Gesundheits - und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pneumologie
    Was heilt denn nun schlecht?
    Die Fraktur an sich? Oder die Wunde der Haut? Oder sonst irgendetwas?
    Das ist ja noch ein Unterschied.
    Auch eine Fraktur selbst kann schlecht heilen? Je nachdem was er da hat. Wissen wir ja nicht.

    Das so ein Verband der Wundheilung der Haut helfen soll kann ich mir gerade nicht so gut vorstellen. (kenne mich aber auch nicht so gut aus damit).
    Ich würde eher denken es soll der Frakturheilung dienen.

    Ich hatte so einen Verband mal am Sprunggelenk als mir dieses Problemchen bereitet hat, aber eine offene Wunde gab es nicht und sollte dementsprechend auch nicht damit geheilt werden.

    Versuch am besten noch ein mal rauszufinden was denn genau die Probleme beim Heilungsprozess sind, ob es wirklich nur um die Wunde geht.
     
  7. Bully1959

    Bully1959 Poweruser

    Registriert seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    hallo
    ich kann mir nur vorstellen, das die Fraktur schlecht heilt und als Mittelding zwischen Gips und Verband wird noch mit Zinkleim für ein wenig Ruhe gesorgt, aber bei Fraktur nach 10 Tagen, vielleicht ein Chirurg zwischen den Welten, ich kenne noch egal ob operiert oder nicht, immer Gips, weil dann ist es ruhig gestellt, aber heute wird ja häufig bei Frakturen die operiert wurden und somit versorgt sind und stabil auf Ruhigstellung verzichtet, bei erst 10 Tagen ist es also vielleicht ein Doc zwischen gestern und heute, denn Zinkleim auf eine offene Wunde macht keinen Sinn.
    Viele Grüsse
    Bully
     
  8. Desperatogirl

    Desperatogirl Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimbeatmung
    Hi,
    ich kenn zwar den Zinkleimverband nicht, aber ich hatte letzten Monat auch das "Glück" und brach mir das Sprungbeingelenk, aber zum Glück so, das ich keine OP benötigt habe. Leider habe ich mit diesem Verband keinerlei Erfahrung und hoffe es hilft und wünsche gute Besserung.

    lg Despo..:rocken:
     
  9. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    @Janina:

    Das ist alles ein bisschen vage...ich kann mir auch nur vorstellen, dass der operierte Bereich ruhig gestellt werden soll.
    Du sprichst von Wundheilungsstörungen; eventuell geht es um eine Wunddehiszenz und es soll Ruhe in den Bereich kommen, damit die Wundränder adaptieren können?
    Der Verband wäre natürlich nicht direkt auf der offenen Wunde...diese wäre mit SteriStrips, steril abgedeckt und der Verband hätte lediglich Stützfunktion.

    Aber wie gesagt, alles nur "Vermutungen aus der Ferne".
     
  10. Janina

    Janina Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    So oder so ähnlich war es wohl auch. Danke für eure Antworten. Wunde scheint soweit abgeheilt und auch der Bruch scheint gut zu heilen. Soweit jedenfalls mein Informationsstand auch nur aus der Ferne.

    Viele liebe Grüße

    Janina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zinkleimverband Forum Datum
Zinkleim/Zinkleimverband - Schmerzen im Knöchel Pflegebereich Chirurgie 14.12.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.