Zeitlicher Nachweis von Anleitungen

Dieses Thema im Forum "Praxisanleiter und Mentoren" wurde erstellt von shineon, 25.11.2007.

  1. shineon

    shineon Newbie

    Registriert seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, im Rahmen meiner Weiterbildung zur Praxisanleiterin erstellen wir ein Formular für die zeitliche Dokumentation von geplanten Anleitungen. Da dies in Niedersachsen ab 2009 Gesetz auch ist. Hat jemand schon so ein Nachweis-formular und kann mir weiterhelfen. Sind bei Euch auf den Stationenen Vertretungen geregelt, wenn man Urlaub hat?
    liebe Grüße:wavey:
     
  2. lifeguard

    lifeguard Newbie

    Registriert seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankheitspfleger
    Ort:
    Kaiserslautern
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinder- und Frühchenintensivstation
    Ich antworte mal als Schüler:

    Des is einfach ne Tabelle mit Datum, zeitraum, Inhalt und Unterschriftsspalte.
    Am Schluss ist noch ne Spalte für die Zeitstunden.

    Die Inhalte werden dann von den zentralen Praxisanleiterinnen in ein PC-Programm übertragen.


    Viele Grüße

    Till
     
  3. thomas23

    thomas23 Newbie

    Registriert seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn denn mit Zeitraum und Zeitstunden gemeint?

     
  4. lifeguard

    lifeguard Newbie

    Registriert seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankheitspfleger
    Ort:
    Kaiserslautern
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinder- und Frühchenintensivstation
    Zeitraum: von bis mit Uhrzeit
    Zeitdauer: ne Kommazahl, z. B.: 0,35 h (damit es die Praxisanleiter einfacher im PC addieren können)

    evt. noch ne Spalte für Station hinzufügen.



    Viele Grüße

    Till
     
  5. shineon

    shineon Newbie

    Registriert seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi ja danke erstmal und eine schöne Ausbildung noch:flowerpower:. Ähnlich wird das sicherlich auch so werden.
    Lg Corina
     
  6. stbi

    stbi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Wir haben einen Tätigkeitskatalog der nach Jahren gegliedert ist, hier werden die abgehandelten Themen durch den Mentoren abgezeichnet.

    Außerdem gibt es spezielle Praktikumsaufträge die gesondert mit dem Schüler zusammen vorbereitet werden.
     
  7. meku

    meku Newbie

    Registriert seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialassistentin, Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Wiesbaden
    Akt. Einsatzbereich:
    Geriatrie, Nebenberuflich überall durch Zeitarbeitsfirma
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Also ich kann nur für meinen Bereich der Geriatrie sprechen...
    wir müssen derzeit 6 Stunden Anleitungszeit pro Woche verwirklichen und haben uns daher ein Ausbildungskonzept mit vielen Einzelpunkten erstellt, mit einer zusätzlichen Zeitspalte...
    das sieht dann etwa so aus:
    Kennenlernen des Stationsablaufes 1 Stunde
     
  8. Cassiopaia

    Cassiopaia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Bei uns gibts zwar (glaub ich zumindest) noch keine gesetzliche Regelung, aber unsere Schule erwartet pro Einsatz entweder 2x2,5h oder 1x5h pro Einsatz gezielte praktische Anleitung. Dafür hat sie ein spezielles Formular erstellt, wo wir die komplette Anleitung dokumentieren sollen. Spezielle Zeiterfassung gehört da nicht dazu. Müßt ihr die wirklich nachweisen? Ganz genau?
     
  9. meku

    meku Newbie

    Registriert seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialassistentin, Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Wiesbaden
    Akt. Einsatzbereich:
    Geriatrie, Nebenberuflich überall durch Zeitarbeitsfirma
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    naja wir halten uns halt an die gesetzlichen vorgaben, sonst werden die schüler nicht zur prüfung zugelassen (ab diesem jahr) - so heißt es jedenfalls von seiten der schule...bei uns sind es zur zeit pro woche 6stunden...
     
  10. Cassiopaia

    Cassiopaia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Wow, 6h die Woche......das ist hart.......aber ihr müßts dann nicht protokollieren, oder? :schraube:Oder bist du freigestellt? Brrr,:schraube: ich glaub bei 6h protokollierter Anleitung pro Woche tät ich streiken!!!!!:schraube:
     
  11. lifeguard

    lifeguard Newbie

    Registriert seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankheitspfleger
    Ort:
    Kaiserslautern
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinder- und Frühchenintensivstation
    Also wir müssen 250 h in 3 Jahren liefern.
    Wenn man erst mal raus hat, was man alles dafür verwenden kann ist es halbwegs machbar, aber immernoch net einfach auf die Stunden zu kommen.

    viele Grüße
    Till
     
  12. Oimerle

    Oimerle Newbie

    Registriert seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Tagchen zusammen,

    ich für meinen Teil bin Schülerin und bei uns ist es so:

    10 % des prakt. Einsatzes müssen mitlerweile Anleitung sein. Und diese 10 % müssen dann auf den Verlaufsbögen dokumentiert werden. Was wurde gemacht? Wie lang? Angeleitet von wem ?

    Für die Schüler ists klasse :-)

    LG Oimerle
     
  13. oldie50

    oldie50 Newbie

    Registriert seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Im Anhang zeig ich mal 2 Beispiele für eine einfach dokumentierte und eine ausführlich dokumentierte Anleitung. Vorgesehen sind dafür 2,5 Stunden pro Woche im Jahresdurchschnitt.
    Inhaltlich ist sehr vieles als Anleitung möglich, auch z.B. Reflexionsgespräche, Fallbesprechungen usw.
    oldie

    Und nun Beispiel Nr. 2
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zeitlicher Nachweis Anleitungen Forum Datum
Fortbildungsnachweise in Bewerbung? Adressen, Vergütung, Sonstiges Dienstag um 17:15 Uhr
Muss ich einen Nachweis schicken, dass ich beim Hausarzt war? Ausbildungsvoraussetzungen 25.02.2016
Fragen zu Fehlzeiten und Stundennachweisen Adressen, Vergütung, Sonstiges 29.07.2015
Abrechnung von Leistugsnachweise - fehlende Handzeichen Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 13.08.2014
Ich brauche einen Praktikumsnachweis aber Gynäkologie / Geburtshilfe 04.08.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.