Zeichen der Unreife

Dieses Thema im Forum "Fachliches zur Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von stoffl, 21.10.2007.

  1. stoffl

    stoffl Newbie

    Registriert seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GKKP
    Hallo Ihr!

    In meinem Arbeitsauftrag von der Schule wird nach Zeichen der Unreife von Frühgeborenen gefragt.

    Würdet ihr die sichtbaren (aüßerlichen) hinschreiben oder eher die organbedingten?

    Bin nämlich am überlegen.

    Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten. :-)
     
  2. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    Also ich denke, ich würde beides aufführen. Erst die äußerlich sichtbaren und dann z.B. Lungenunreife usw.

    VG junni
     
  3. behid

    behid Gast

    Selbsverständlich beides, denn alle haben eine Auswirkung darauf wie man ein kleines Frühgeborenes pflegt.
     
  4. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Eventuell bedingen sich organische und sichtbare Zeichen?

    Elisabeth
     
  5. Stupsi

    Stupsi Stammgast

    Registriert seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hallo zusammen,
    also ich würde auch die "inneren" und die sichtbaren Unreifezeichen nennen, gehört ja beides dazu.
    War übrigens ein Examensthema, bei meiner mündlichen Prüfung!
     
  6. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
  7. Stupsi

    Stupsi Stammgast

    Registriert seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Also, der Apgar hat mit den Reifezeichen eines Kindes nicht so direkt was zu tun, weil der Apgartest bei allen Neugeborenen gemacht wird, egal, ob es sich um eine 23. SSW oder eine 42. SSW handelt.
     
  8. stoffl

    stoffl Newbie

    Registriert seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GKKP
    Vielen Dank euch allen!

    Das hat mir echt supi weitergeholfen.

    Nochmals Danke. :lol:
     
  9. junni

    junni Stammgast

    Registriert seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
    Akt. Einsatzbereich:
    Frühgeborenen- und Kinderintensiv
    Funktion:
    stellv. Stationsleitung
    Hallo!

    Und? Wollten sie jetzt beides wissen?

    VG junni
     
  10. stoffl

    stoffl Newbie

    Registriert seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GKKP
    Hallo!

    Ja genau, die Schule wollte beides wissen. Nochmal Glück gehabt, ich wollte nämlich nur eines schreiben.

    :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zeichen Unreife Forum Datum
Job-Angebot Ergotherapeutin/Ergotherapeuten (Kennzeichen AE01) Stellenangebote 08.09.2016
Job-Angebot Pflegehelfer/innen (Kennzeichen APD-PH) Stellenangebote 22.04.2016
Praxisbesuch und Vitalzeichenkontrolle Ausbildungsinhalte 10.12.2014
Abrechnung von Leistugsnachweise - fehlende Handzeichen Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 13.08.2014
Vorgehen bei unsicheren Todeszeichen Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege 27.05.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.