Wundmentoren-Kongress

msoltau

Junior-Mitglied
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
73
Alter
43
Standort
Otter
Beruf
Krankenschwester
Funktion
Mentorin für Pflegeberufe, Wundmentorin
Hallo @all,
im Oktober findet wieder der Wund- und Stomatharapeuten kongress in Bad GAndersheim statt. Wer von euch fährt da hin?
Gruß Maja :deal:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nordlicht

Poweruser
Mitglied seit
04.07.2004
Beiträge
844
Standort
Kollmar
Beruf
Krankenschwester
ist wohl noch zu früh....

Moin, Maja,
im November fahre ich zur Fortbildung nach BAd Gandersheim. Jetzt zum Kongress wäre wohl ein bisschen früh, da verstehe ich vielleicht zu viel Bahnhof.... aber mich interessieren alle Infos rund um Wunden und was es Neues gibt. Fährst Du hin? Melde Dich mal,:wavey:
 

msoltau

Junior-Mitglied
Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
73
Alter
43
Standort
Otter
Beruf
Krankenschwester
Funktion
Mentorin für Pflegeberufe, Wundmentorin
Hallo Britta
Ja ich fahre hin, du kannst dich in Bad Gandersheim im verein für Wund und Stomatherapeuten anmelden, kostet 12 Euro im Jahr und du bekommst immer die neuigkeiten . Echt gute Sache. Freu mich schon auf den Kongress, wird bestimmt wieder interesesant.
Gruß MAja
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Britta,

es ist nie zu früh...

HIER findest du das Programm für die Gandersheimer Veranstaltungen !!
 

Nordlicht

Poweruser
Mitglied seit
04.07.2004
Beiträge
844
Standort
Kollmar
Beruf
Krankenschwester
Bad Gandersheim

Hallo Maja, danke für den Tipp, 12€ ist ja auch erschwinglich und
danke Flexi, ich bereite mich seelisch schon mal darauf vor, was kommt. Ich habe schon mehrfach gehört, dass es in Gandersheim recht umfangreich zugehen soll. Eigentlich ist es ja irre, in 5 Tagen so richtig fit in Sachen Wunden gemacht zu werden. Ich bin schon gespannt, wie die Umsetzung wird, da wir z.Zt. doch einen gewaltigen Unterschied zwischen Theorie und Praxis sehen. Eine Fortbildung habe ich bei Johnson&Johnson gemacht, aber die hat mich nicht so recht überzeugt, außer dass ich jetzt tolle Argumente für ihre Produkte auswenig kann.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!