Workshop Validation

Dieses Thema im Forum "Millieugestaltung in der Altenpflege" wurde erstellt von Lillebrit, 17.02.2008.

  1. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Guten Morgen,
    am Freitag (15.2.) waren wir mit 3 Klassen unserer Schule in Baunatal / Kassel zu einem Workshop Validation mit Naomi Feil.
    Mich hat diese Person durch ihre Power sowie das unbestreitbare Schauspieltalent ziemlich beeindruckt.
    Die gezeigten Filmsequenzen waren sorgfältig ausgewählt und haben die Inhalte unterstrichen.

    Ich wollte nun wissen, ob jemand von Euch ebenfalls Frau Feil mal live gesehen hat und ob Validation bei Euch in den Häusern angewandt wird.
    Wenn ja, wie sind die Erfahrungen damit?


    Lille
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Lillebrit,
    wir waren in der Ausbildung mal bei Naomi Feil und ich muss sagen, die Frau hat was! Für ihr Alter wahnsinnig viel Power und sie ist einfach toll. Bei uns wird allerdings Validation nicht angewandt, wir sind eine Akutklinik und es hat eigentlich keiner Erfahrung damit. Bei uns wurde es in der Ausbildung nach dem Besuch ihres Auftritts kurz angerissen, aber nicht genau genug, dass es für den Alltag auf Station ausreicht. Leider. Ich denke, man könnte damit viel bewirken. Vielleicht besuche ich nochmal einen ihrer Auftritte.
     
  3. marianne013

    marianne013 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    habe im letzten Jahr einen Kurs über integrative Validation mitgemacht, allerdings bei einer relativ unbekannten Dozentin, war trotzdem sehr gut. Ich denke, Validation sollte nicht nur im Berufsalltag genutzt werden, sondern auch im täglichen Miteinander!:smlove2:
     
  4. Cassiopaia

    Cassiopaia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Ich war am 18. Februar auf dem gleichen Workshop in Nürnberg. War ebenfalls völlig begeistert. Sowohl von der Frau als auch vom Workshop an sich. Leiderwird Validation bei uns nicht angewandt, ich hatte mir aber bereits vor zwei Jahren ein Buch von ihr gekauft und versuche gerade ein wenig danach zu arbeiten. Wenn man es schafft sich mit einem Patienten eine ruhige Ecke zu suchen funktionierts erstaunlich gut.......ich bin aber logischerweise noch sehr unsicher. Meine Kollegen schauen mich immer ziemlich schräg an, wenn ich mit Validation (berichten) anfange. Ich fürchte da steht mir noch sehr viel Arbeit bevor........hast du es schon mal ausprobiert?
     
  5. Cassiopaia

    Cassiopaia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Uuups, hab grad erst gesehen, daß du in der Schule tätig bist....da ists wohl a bissi schwerer mitm Ausprobieren......oder wäre das nicht mal was anderes für eine Anleitung? Ich weiß ja nicht, wie ihr das mit den Anleitungen gestaltet.....
     
  6. Karo6

    Karo6 Poweruser

    Registriert seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    hallo,

    hab das gerade mal gegoogelt und finde das hoch interessant!
    hat man damit denn erfolg?

    LG
     
  7. Gerrit

    Gerrit Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    FKP A&I, RA
    Ort:
    Konstanz
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinäre Intensiv
    Ja, 1998 war ich mal bei einem ihrer Workshops.
    Schon damals ein beeindruckendes Erlebnis. Umgesetzt wurde es nur im Ansatz. Ist halt schwierig nach einem Workshop ein ganzes Arbeitskonzept umsetzen zu sollen, es fehlt halt jemand der einem mit den auftretenden Praxisproblemen weiterhilft.

    Grüße,

    Gerrit
     
  8. Cassiopaia

    Cassiopaia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    @Karo:mrgreen:: Laut Naomi Feil : Ja
    Erfolg/Besserung jedoch niemals Heilung. Ist auch wirklich hochintressant. War auch der kurzweiligste Workshop, auf dem ich jemals war. Aber halt nur bei "unglücklich orientierten" Patienten anwendbar. Wobei das Validationsprinzip nie dumm ist im zwischenmenschlichen Miteinander. Hat einfach sehr viel mit Respekt und Akzeptanz zu tun:-)

    Lg
     
  9. german_girl11

    german_girl11 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RN/Gesundheits-u. Krankenpflegerin/Med. Fachangestellte
    Ort:
    Louisiana
    Akt. Einsatzbereich:
    Critical Care Unit
    Abend

    Unsere 3 Kurse waren auch am 18.2 in Nürnberg bei Naomi Feil. Eine beeindruckende Frau mit großem Schauspieltalent und Humor.
     
  10. Cassiopaia

    Cassiopaia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Aahh, einer der Unruhegeister???
     
  11. *Sonnenlinchen*

    Registriert seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin / Nachtwache
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenpflegeheim
    Ja, ich hab Naomi Feil auch mal live erlebt - vor etwa 12 Jahren in Stuttgart;
    ich war begeistert!
     
  12. german_girl11

    german_girl11 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RN/Gesundheits-u. Krankenpflegerin/Med. Fachangestellte
    Ort:
    Louisiana
    Akt. Einsatzbereich:
    Critical Care Unit
    Wie meinstn jetzt das ?? LOL :mrgreen:
     
  13. Cassiopaia

    Cassiopaia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Ach, nur so, es war in einer Ecke gelegentlich so unruhig, daß man N.V. kaum mehr verstanden hat. War ein bißchen schade und hat nicht grad viel von Respekt ihr gegenüber gezeigt.......und da saßen eindeutig Schüler.......
    Nix für Ungut, war bloß einfach nicht der Hit. Hoffe du gehörtest zum anderen Schülertrupp:-).
     
  14. Cassiopaia

    Cassiopaia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    So, zurück zum Thema! Verzeiht mir den Ausweicher auf die "Unruhestifter".

    @Lillebritt: Mich würde deine Meinung/Erfahrung zu diesem Thema echt intressieren, hoffe du liest hier nochmal, auch wenn dein Beitrag schon eine Weile her ist:-).

    @alle anderen: Wer hat denn noch Erfahrung mit Validation und/oder Naomi Feil gemacht? Würde mich sehr über Austausch freuen!!!!

    Lg
    Cassiopaia
     
  15. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hi Cassiopaia,
    ich hatte leider noch nicht die Gelegenheit, mich mit dem Thema Validation der Praxis auseinader zu setzen. Vielleicht ergibt sich dieses einmal ....

    LG,
    Lille
     
  16. Crizzy

    Crizzy Stammgast

    Registriert seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GKP
    Ort:
    LA, Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Diabetologie, GastroEnterologie, Geriatrische Komplextherapie
    Hallo,

    wir waren erst vor Kurzem in Naomi Feils Workshop in München.
    Fand den Tag sehr lehrreich und interessant, auch wenn es mir persönlich ein wenig zu "aufregend" war, wer Fr. Feil schon live gesehen hat weiß wahrscheinlich was ich meine. Ein wenig zuviel "ShowEinlagen" nach amerikanischem Prinzip.
    Trotzdem hat es mir gut gefallen und einige Dinge lassen sich sicher auch im Stationsalltag umsetzen oder lassen bestimmte Situationen zumindest in einem anderen Licht erscheinen.
    Im Akutkrankenhaus wird die Validation wohl recht wenig angewandt (bei uns) - allerdings in meinem Psychiatrieeinsatz (Gerontopsychiatrie geschlossen) konnte ich einige Pflegekräfte sehen, die diese Technik verwenden.

    liebe grüße
     
  17. Schnabel

    Schnabel Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Forensik
    Hey!
    Wir waren am 11.02 bei Naomi Feil in Mönchengladbach.
    Ich fands echt klasse. Naomi Feil hat das echt super gemacht. Respekt
     
  18. drk-vorderpfalz

    Registriert seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Unser Pflegeheim "In der Melm" - Ludwigshafen wendet die Validationsmethode konsequent an und hat sehr positive Erfahrungen im täglichen Alltag gesammelt. Unsere Mitarbeiter(innen) werden kontinuierlich in der Validationsmethode geschult. Mit empathischen, wertschätzenden Übungen sowie mit verbalen und nonverbalen Kommunikationstechniken fühlen sich die Menschen angenommen und die Arbeit der Pflegenden wird erleichtert.

    Das DRK Vorderpfalz veranstaltet daher für alle Interessierten am 08.06.2009 im Heinrich-Pesch-Haus Ludwigshafen einen Validations-Workshop mit Naomi Feil (der Grande Dame der Validationsmethode).

    Siehe Workshop-Ankündiung im Forum-Bereich:
    Pflegeveranstaltungen & TV-Programmtipps / Validations-Workshop mit Naomi Feil
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Workshop Validation Forum Datum
Validations-Workshop mit Naomi Feil Pflegekongresse + Tagungen 10.04.2009
Workshop Demenz - ein Syndrom!? Pflegekongresse + Tagungen 03.09.2011
Intensivworkshop Dekubitusprophylaxe Pflegekongresse + Tagungen 29.07.2011
Workshop für nicht-invasive Beatmung in der Pädiatrie in Tübingen Pflegekongresse + Tagungen 21.04.2011
Sprachkurs: English for Nurses - Workshop in Berlin 2012 Werbung und interessante Links 11.04.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.