Wohnmöglichkeiten in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Kranke_Schwester91, 30.01.2012.

  1. Kranke_Schwester91

    Registriert seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- & Krankenpflege
    Funktion:
    Azubi
    Halli Hallo & Guten Abend :-)

    Ich werde kurzfristig zum 15. Februar.2012 in der Schönklinik Hamburg Eilbeck anfangen zu arbeiten,
    bzw. meine Ausbildung dort beenden.
    & suche jetzt schnellst möglich eine Wohnung/Zimmer in der Nähe.
    Im Vorstellungsgespräch wurde mir schon gesagt, das die Schön Klinik Kein Schwesternheim hat.

    Besteht die möglichkeit vielleicht in einem 'fremden' Schwesternheim unter zukommen? bzw.
    geht das überhaupt, wenn ich nicht in der klinik arbeite??

    Schon mal ein herzliches Danke schön für eure Gedanken & Hilfe!

    Liebe Grüße
    Mandy
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Es kommt auf die Regeln im Wohnheim an, ob sie auch "Betriebsfremde" aufnehmen oder nicht.

    Die Semesterferien dürften im Februar anfangen. Wende ich doch mal an die Hochschulen. Vielleicht kannst Du ein Studentenzimmer zur Zwischenmiete bekommen. Dann bist Du für die ersten Wochen untergebracht und kannst vor Ort nach einer dauerhaften Bleibe suchen.
     
  3. Kranke_Schwester91

    Registriert seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- & Krankenpflege
    Funktion:
    Azubi
    hmm hatte gehofft die Zwischenmiete zum umgehen, bin ja auch im internet auf der suche nach einer WG, aber die sind meist viel zu weit weg von der Klinik... Aber Ich werde hier die anderen Kliniken mal anfragen, ob die betriebsfremde aufnehmen.
    Vielen Dank erstmal :D
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Nur 14 Tage sind erfahrungsgemäß sehr knapp für die Wohnungssuche.

    Ich wünsch Dir Glück!
     
  5. Waldeskind

    Waldeskind Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Funktion:
    Schülerin
    Auch wenn es sehr unkonventionell ist, aber um ein paar Tage zu überbrücken geht es:
    Couchsurfing!

    Ein Kollege aus einem jüngeren Kurs bekam (warum auch immer -.-) kein Wohnheimzimmer und musste so 3 Monate überbrücken.
    Ging ganz gut ^^
     
  6. Kranke_Schwester91

    Registriert seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- & Krankenpflege
    Funktion:
    Azubi
    uff.. dafür hab ich glaub ich zu viel Angst. Da kann ja sonst was passieren :D
    Ich fang jetzt mal en zu telefonieren...
     
  7. Sunshiine89

    Sunshiine89 Newbie

    Registriert seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FSJlerin
    Ort:
    Rendsburg
    Hey, ich beginne am 1.4. meine Ausbildung in der Schön Klinik und suche zum 1.3. ein WG - Zimmer. Wenn du Lust hast können wir zu zweit eine Wohnung bzw. WG suchen.

    Liebe Grüße
     
  8. Kranke_Schwester91

    Registriert seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- & Krankenpflege
    Funktion:
    Azubi
    Das wär natürlich ideal ;)
    konnte bisher leider noch nichts finden...
     
  9. Sunshiine89

    Sunshiine89 Newbie

    Registriert seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FSJlerin
    Ort:
    Rendsburg
    Ich schreibe zur Zeit mit noch einer, die am 1.3. nach Hamburg zieht und ihre Ausbildung in der Asklepios Klinik absolviert. Wir suchen getrennt WG's, aber auch 2-3- Zimmer Wohnungen. Kannst dich ja auch mal umhören, und dich nochmal melden! Hast du Facebook?
     
  10. ichbines

    ichbines Newbie

    Registriert seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe in der Schönklinik ein VG und bedanke mich schon für die Info.Habt ihr das mit der WG hinbekommen? Hätte auch interesse daran, falls es klappt. LG Ichbines
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wohnmöglichkeiten Hamburg Forum Datum
Atcn Kurs in Hamburg Interdisziplinäre Notfälle Gestern um 21:15 Uhr
Job-Angebot Pflegefachkraft im Außendienst (w/m) Großraum Hamburg Stellenangebote 29.11.2016
Job-Angebot Fachpfleger für die Intensivpflege in Hamburger Kliniken ab 21€/Stunde gesucht! Stellenangebote 07.09.2016
Job-Angebot Gesundheits- und Krankenpfleger für Hamburger Kliniken gesucht - 18€/Stunde Stellenangebote 07.09.2016
Job-Angebot Teamleitung (m/w) Pflege, Neonatologie und Kinderintensivpflege in Hamburg Stellenangebote 06.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.