Wohnheime vom Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von nina5500, 11.03.2015.

  1. nina5500

    nina5500 Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte nächstes Jahr eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin in München anfangen. Im Klinikum der Münchner Uni. Ich wohne 3 Stunden von München entfernt, also möchte ich in ein Wohnheim das nah an der Schule und Klinik ist. Die Schule wäre dann glaub ich die Berufsfachschule der LMU soweit ich weiss. Habe mich schon umgeschaut wegen Wohnheimen, habe aber nur die der Akademie Klinik München gefunden. Ist das nicht eine andere Klinik? Und wenn ja schätze ich mal, dass ich dort nicht rein darf wenn ich in der KMU die Ausbildung mache.

    Kann mir einer von euch ein Wohnheim nennen das zur KMU gehört und einen Link dazu schicken? Wäre seeeehr nett. :trinken:
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Du meinst sicherlich Großhadern, da sind die Wohnheime in der Marchionistrasse, also gleich ums Eck.

    Jede Berufsfachschule für Krankenpflege in München hat ein Wohnheim, da für einen Schüler die Mieten nicht finanzierbar wären, wenn du überhaupt was finden würdest.

    Also kein Wohnheim - keine Schüler.
     
  3. nina5500

    nina5500 Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, Großhadern. Ich habe der Schule gestern eine Mail geschrieben und gerade eine Antwort bekommen. Ein kurzes "Unsere Schule verfügt über ein Wohnheim", mehr nicht. Bin aber schon recht froh, dass sie überhaupt geantwortet haben.

    Danke renje! Hast mir sehr geholfen. :-)
     
  4. nina5500

    nina5500 Newbie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich gerade auf der Website des Marchionistraße-Wohnheimes umgeschaut. Dort steht, dass sie nur Studenten der LMU aufnehmen?! Oder habe ich da was falsch verstanden?
     
  5. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Du bekommst auf jeden Fall ein Zimmer, wie die Schüler der letzten Jahrzehnte auch.

    Übrigens - München Stadt hat ca. 12 Berufsfachschulen für Krankenpflege, alle haben Wohnheime, alle Wohnheime liegen in unmittelbarer Nähe oder sogar auf dem Klinikgelände.

    Wie gesagt - kein Wohnheim - keine Schüler.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wohnheime Klinikum Ludwig Forum Datum
Personalwohnheime Talk, Talk, Talk 15.07.2013
Personalwohnheime in Bonn? Adressen, Vergütung, Sonstiges 19.12.2012
Gibt es Internet in Schwesternwohnheime? Adressen, Vergütung, Sonstiges 16.08.2010
Schwesternwohnheime Aachen/Köln/Freiburg Adressen, Vergütung, Sonstiges 06.03.2009
Schwesternwohnheime in Hamburg? Adressen, Vergütung, Sonstiges 30.03.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.