Job-Angebot Wohnbereichsleiter/in – WBL- Nürnberg/ Fürth Gehalt ca. 2800.- zzgl Zulagen

vifpersonal

Stammgast
Mitglied seit
16.01.2010
Beiträge
219
Standort
München
Beruf
Geschäftsführer Inhaber Personalberatung
VIF Personal Personalvermittlung Volker Bronheim

Suchen Sie berufliche Veränderungen/ neue Herausforderungen?

Spezialisiert für Berufe in der Pflege, Gesundheitswesen, biete ich Ihnen als Personalvermittler beste Kontakte zu

- Altenwohnheime und –Pflegeheimen
- für ambulanten Altenpflege- und Altenbetreuungsdiensten
- in Pflege- und Rehabilitationskliniken

- Keine Zeitarbeitsstellen! -

Ich stehe Ihnen als Stellensuchende (w/m) und dem Arbeitgeber persönlich von Anfang an zur Seite. Mein Service ist für Bewerber/innen absolut kostenlos.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich an. Ich bin Ihnen gern behilflich.


- Das Vorstellungsgespräch findet vor Ort beim Arbeitgeber statt.-

Ihre Bewerbung wird diskret und vertraulich behandelt - Nach Eingang Ihrer Bewerbung nehme ich telefonischen Erstkontakt mit Ihnen auf und bespreche mit Ihnen persönlich die Möglichkeiten.

(Was kann ich? Was will ich? Wo soll die berufliche Reise gehen.)

Selbstverständlich erfahren Sie dann auch um welche Arbeitgeber es sich handelt! bzw. Sie erfahren bei mir auch von Stellenangeboten die nicht öffentlich ausgeschrieben sind. Erst mit Ihrem Einverständnis leite ich Ihr Profil weiter!

Ich freue mich Sie kennenzulernen, auf eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Beste Grüße

Volker Bronheim

Weitere Informationen unter Personalvermittlung-VIF Personal Vermittlung in Festanstellung-Volker Bronheim

Wohnbereichsleiter/in – WBL- in einer einer Seniorenpflegeeinrichtung
in Vollzeit


- Standort Region Nürnberg Fürth
Einrichtungstyp: privater Träger - Altenheim, Pflegeheim, gehobenes stationäres Seniorenheim;


Die Tätigkeit:

Die Sicherung der Lebenszufriedenheit der Bewohner, individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege und Betreuung.

Als Wohnbereichsleitung pflegen Sie zudem die Beziehungen zwischen Bewohnern, persönlichen Bezugspersonen und Mitarbeitern.

Innerhalb des Wohnbereichs sind Sie als Wohnbereichsleitung verantwortlich für die Erfüllung der gemeinsamen Grundsätze zur Qualitätssicherung gemäß § 80 bzw. § 75 SGB XI.

Zudem haben Sie personelle Pflichten: Durch zweckmäßige Personaleinsatzplanung und Arbeitsablaufgestaltung sicheren sie die Arbeitszufriedenheit im pflegerischen Team.

Sie leiten ihre unterstellte Mitarbeiter, überprüfen deren Arbeit und greifen ggf. korrigierend ein. Sie beteiligen sich außerdem an der Ausbildung von Schülern und Praktikanten.

Eine weitere Aufgabe ist die Koordinierung des Wohnbereichsgeschehens mit anderen Leistungsbereichen der Pflegeeinrichtung und die Gewährleistung einer wirtschaftlichen Betriebsführung.

Beginn der Tätigkeit: nach Absprache

Mein Mandant bietet:

Ein interessantes Arbeitsumfeld mit Entwicklungsperspektiven, eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit, ein engagiertes, aufgeschlossenes Team, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Unbefristete Festanstellung
Gehalt ca. 2800.- zzgl. Zulagen
38,5 Std in der 5 Tage Woche

Unsere Wünsche an Sie:

abgeschlossene dreijährige Ausbildung im Bereich Altenpflege, Krankenpflege

eine mindestens dreijährige hauptberufliche Tätigkeit in einem Heim oder in einer vergleichbaren Einrichtung

eine entsprechende Weiterbildung

Informationen Bewerbung:

Wenn Sie diese verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe interessiert, senden Sie bitte Ihre Kurzbewerbung und des frühesten Eintrittstermins ausschließlich in digitaler Form an:

bewerbung@vif-personal.de

Geben Sie im Betreff bitte: WBL Nürnberg/ Fürth mit an.

Bitte beachten Sie das Bewerbungsmappen nicht zurückgesendet werden können


VIF Personal PersonalvermittlungVolker Bronheim

Otto-Hahn-Str. 13b
85521 Riemerling


Telefonnummer: +49 (89) 80 03 41 11
Mobilnummer: +49 (1 73) 5 83 20 98
Faxnummer: +49 (89) 20 07 94 40
 

Ähnliche Threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!