Woher hohes Cholesterin?

Claire

Stammgast
Mitglied seit
25.03.2003
Beiträge
254
Alter
43
Ort
Aachen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Hospiz + intensive Langzeitpflege
Funktion
Praxisanleiterin, Dokumentationsasistentin
Hallo alle zusammen,

ich muss mich heute mal ausheulen und hier um Rat fragen!
Seit Wochen sind meine Cholesterinwerte zu hoch. Heute habe ich mir meine letzten Werte abgeholt und bin echt gefrustet. Der Gesamtcholesterinwert liegt mittlerweile bei 285, der LDL-Wert bei 230.
Ich verstehe das garnicht! Ich ernähre mich relativ gesund (ok, hin und wieder FastFood muss auch mal sein *grins*), und mit einem BMI von 19 bin ich ja nun auch wirklich kein bischen übergewichtig. Und trotzdem....
Nächste Woche muss ich wieder zum Arzt um mir mein Rezept für Lipidsenker abzuholen. Laut meinem Arzt muss ich demnächst wahrscheinlich sogar auf meine Pille verzichten weil das ein zusätzlicher Risikofaktor ist. Familiär vorbelastet bin ich leider auch, in meinem näheren Verwandtenkreis gab es schon mehrere Schlaganfälle und Herzinfarkte :-(.
Aber trotzdem, hat einer von euch eine Idee für mich wo sowas herkommen könnte? Irgendwie bin ich im Moment ziemlich verunsichert :-(.

Würde mich über Antworten wirklich freuen, lieber Gruss,

Claire
 
Zuletzt bearbeitet:

Freedom

Newbie
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
11
Leider habe ich meine Unterlagen im Wohnheim und bin zur Zeit zu Hause, aber ich weiß, dass sowas auch vererbt werden kann, vielleicht lannst du dich ja mal in deiner Familie erkundigen.
Gruß, Freedom
 

Claire

Stammgast
Mitglied seit
25.03.2003
Beiträge
254
Alter
43
Ort
Aachen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Hospiz + intensive Langzeitpflege
Funktion
Praxisanleiterin, Dokumentationsasistentin
Hallo Freedom,

trotzdem Danke für Deine Antwort!
Ja, mittlerweile weiss ich das es in unserer Familie soetwas auch gibt. Aber komischerweise nicht in der direkten Verwandschaft. Meine Mutter und meine Schwester haben nichts, und ich habe eben irgendwo gelesen das Geshwister es dann alle hätten!? Hm, ich weiss auch nicht. Naja, ich warte mal ab was mein Arzt dazu sagt, werde erstmal brav meine Medikamnete schlucken und dann sehen wie es weitergeht.

Lieber Gruss,

Claire
 

*balista*

Junior-Mitglied
Mitglied seit
22.07.2003
Beiträge
42
Alter
34
hallo... meine LDL ist auch ein wenig erhöht. ich denke das die vererbung eine große rolle spielt. mein opa ist nämich auch vor 17 jahren an einem herzinfarkt gestorben,er war leider noch ziemich jung...
das liegt wohl so in deinen *genen*... :weissnix:
 

Claire

Stammgast
Mitglied seit
25.03.2003
Beiträge
254
Alter
43
Ort
Aachen
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
Hospiz + intensive Langzeitpflege
Funktion
Praxisanleiterin, Dokumentationsasistentin
Hallo Balista,


wie hoch sind denn Deine Werte (wenn ich fragen darf), und musst Du was dagegen machen?
Mein Vater ist, wie Dein Opa, auch an einem Herzinfarkt gestorben. Da war er erst 32 :-(. Ausserdem hat mein Opa schon mehre Schlaganfälle gehabt und auch sonst sind bei uns einige in der Familie die mit hohen Cholesterinwerten zu tuen haben.
Tja, man bekommt nicht nur gutes aus der Familie mit ;).

Lieber Gruss,

Claire
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!