Wo zuerst bewerben?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von trio, 03.10.2007.

  1. trio

    trio Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Wenn man eine Ausbildung zur Kinderkrankenpflegerin absolvieren möchte, braucht man ja einen betrieblichen und einen schulischen Ausbildungsplatz.
    Aber wo bewirbt man sich denn zuerst?
    Kann man abwarten ob man die Stelle im Betrieb erhält und sich dann um den Schulplatz kümmern oder wie läuft das ab?

    liebe Grüße
    trio
     
  2. Wenna

    Wenna Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab august 2010 Auzubi Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
    Ort:
    Hannoversch-Münden
    hey,
    also ich glaube das man sich an den schule bewerben muss und die regeln das dann wo man hin geht!
    naja
    svenja
     
  3. NiCkMuC_

    NiCkMuC_ Stammgast

    Registriert seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits u. Krankenpfleger
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie
    Du musst dir Adressen von Gesundheits und Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege Schulen suchen und dich dann dort bewerben.

    Die Schulen haben dann bestimmte Krankenhäuser in denen du eingesetzt wirst. Meist ist eine Schule auch an ein Krankenhaus gebunden wo du auf jedenfall dann auch einmal eingesetzt bist.

    Grüße Nick
     
  4. Andrea B

    Andrea B Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegehelfer
    Ort:
    Baden-Württemberg

    Hallo,
    du suchst dir Adressen von Schulen für Gesundheits- und Kinderkrankepflege. Entweder du öffnest Adressen von Krankenpflegeschulen. Die meisten Krankenpfelgeschulen haben auch eine Kinderkrankenpflegeschule. Oder du gehst über Startseite - www.arbeitsagentur.de weiter über Kursnet und gibts da Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ein. Die Adressen sortierst du dann idealerweise nach Bundesländern. So hast du einen besseren Überblick. Dort bewirbst du dich dann bei der/den Schule/n die dir persönlich am ehesten zusagen. Jede Kranken- Kinderkrankenpflegeschule arbeitet mit einem oder mehreren Krankenhäusern zusammen.
    Andrea
     
  5. trio

    trio Newbie

    Registriert seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön!
    Super, dass es genügt sich bei der Schule zu bewerben dann ist das nicht ganz so aufwendig wie ich angenommen habe..
    Die Adressen hab ich schon, jetzt nur noch die restlichen Dokumente besorgen und dann kanns losgehn mit den Bewerbungen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - zuerst bewerben Forum Datum
Dienstplan: privater Tausch wurde zuerst genehmigt, dann zurückgenommen Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 24.09.2011
Was kommt zuerst? Ausbildungsinhalte 02.02.2009
Warum zuerst in Aqua auflösen... Pharmakologie 13.04.2008
Ausbildung zur Kinderkrankenschwester: zuerst Krankenschwester lernen? Ausbildungsvoraussetzungen 24.10.2007
Zuerst Ausbildung in der Kinderkrankenpflege, dann Krankenpflege? Fachliches zu Pflegetätigkeiten 19.02.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.