Wo und wie werden Durahäkchen angewendet?

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von Mr.Tea, 16.01.2012.

  1. Mr.Tea

    Mr.Tea Newbie

    Registriert seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Ochtendung
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Hallo zusammen,

    ich muß für eine Lernaufgabe in der Fachweiterbildung, Einsatzgebiete für diverse Haken ausarbeiten. Unter anderem ist da auch das Durahäkchen dabei.
    Wir haben leider keine Neuro und in der Literatur und im WWW sind die Antworten etwas dürftig.

    Sind die wirklich nur dafür da um die Bohrlöcher zu umfahren und die adhärente Dura zu lösen?
    Oder benutzt man die noch für was anderes?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Liebe Grüße Thomas
     
  2. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Durahäkchen werden verwendet, um die Dura anzuhaken und anzuheben (z. B. vor der Inscision der derselben). Um die Bohrlöcher zu umfahren werden eigentlich sogenannte Dissektoren benutzt. Jedoch ist der Verwendung der Instrumente durch die Phantasie der Operateure keine Grenze gesetzt. Regel: wenn's funktioniert ist's gut....!
     
  3. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hallo Mr. Tea!

    Bei uns in der Wirbelsäulenchirugie wir das Durahäkchen zum Austasten des Bandscheibenraumes bei Nucleotomie verwendet.
    Damit werden noch evtl. Prolapsstückchen losgelöst, die dann noch entfernt werden müssen.
    Wir verwenden das Durahäkchen bei Spinalkanalstenosen und bei Verwachsungen der Nervenwurzel nach Nucleotomie. Durch leichtes Anheben der Nervenwurzel kann ein Reiz ausgelöst werden, der hilft, die Nervenwurzel zu identifizieren.

    LG opjutti
     
  4. Mr.Tea

    Mr.Tea Newbie

    Registriert seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Ochtendung
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Super :lol:

    Ich danke euch. Davon kann ich noch schön was in mein Referat einfließen lassen.
     
  5. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Zur Erstellung des Referates würde ich mir noch die Mühe machen in einem Instrumenten-Katalog nachzusehen wie das Teil wirklich heist. Es werden manchmal Bezeichnungen verwendet, die nichts mit der Originalbezeichnung gemein haben!
     
  6. Mr.Tea

    Mr.Tea Newbie

    Registriert seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Ochtendung
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Das hab ich schon gemacht.
    Es heißt wirklich Durahäkchen. Je nach Form kommt dann noch "nach Frazier, Graham, Hoen, usw" dazu.

    Ich hab gesehen es gibt stumpfe und scharfe. Ist das nach Geschmack des Operateurs? Oder gibt es da irgendeine Regelung wann man scharf und wann stumpf anhakt?
     
  7. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Zum scharfen oder stumpfen präparieren oder trennen (dissektieren) von Gewebsschichten. Daher nennt sie so mancher Operateur auch Dissektor.
     
  8. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Aber nicht einen Dissektor mit einem Durahäkchen verwechseln.

    Ein Dissektor ist wie ein Rasparatorium oder Elevatorium anzuwenden und wie matras schon schreibt zum Abpräparieren von Gewebe, z. B. im Bandscheibenraum oder im Spinalkanal.

    Ein stumpfes Durahäkchen dient zum Austasten oder lockern von Gewebeschichten, z. B. im Bandscheibenraum. Oder nur zum Anhaken oder Anheben von Nerven oder Gefäßen. In diesen Bereichen ist ein scharfes Häkchen kontraindiziert.

    Ein scharfes Häkchen ist mir persönlich aus der Traumatologie als Zahnarzthäkchen zum Auskratzen des Frakturspaltes bekannt. Aber, nach 22 J. Wirbelsäulen-, Neurochirurgie und Orthopädie kann ich ja auch nicht alles kennen und lerne gerne noch dazu.

    LG opjutti
     
  9. Mr.Tea

    Mr.Tea Newbie

    Registriert seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Ochtendung
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP
    Ihr seid super. Vielen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten. Habe mir davon etwas schönes zusammengestellt.

    Liebe Grüße
    Thomas
     
  10. matras

    matras Bereichsmoderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK), BR
    Ort:
    Suedwest
    Akt. Einsatzbereich:
    Hygiene
    Funktion:
    HFK
    Eben, - und weil ich ach schon erleben musste, dass Herr Chirurg für ein bestimmten (bekanntes) Instrument einen ungewöhnlichen (und manchmal auch falschen) Namen benutzt hat, der Hinweis auf den Hersteller-Katalog. (ein Neurochirurg in Berlin hat den Freer z. B. "mein Freund" genannt. Oder die Aufforderung des [unentschlossenen] Chirurgen: "gib mir was ein Stück Holz oder irgendwas") stammt wahrscheinlich aus der Rubrik: Wortfindungsstörung für Fortgeschrittene!

    Aber den Tip mit dem Katalog hattes Du ja schon....
     
  11. Eisenbarth

    Eisenbarth Poweruser

    Registriert seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    AP
    Ort:
    -
    Akt. Einsatzbereich:
    -
    Funktion:
    -

    made my day! *kugel* :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - werden Durahäkchen angewendet Forum Datum
News Wer gesundpflegen soll, muss gesunderhalten werden! Pressebereich 29.11.2016
News „Pflegeberuf muss für junge Leute attraktiv werden und bleiben“ Pressebereich 18.11.2016
News Sterbebegleitung soll Menschenrecht werden Pressebereich 19.10.2016
Wie Pflegekräfte von Schülern wahrgenommen werden Talk, Talk, Talk 30.09.2016
News Einstufung: Pflegebedürftige werden im November informiert Pressebereich 12.09.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.