Wo soll ich als examinierter Kinderkrankenpfleger arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zur Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von jakkeline1402, 21.02.2011.

  1. jakkeline1402

    jakkeline1402 Newbie

    Registriert seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Kinderkrankenpflege
    Ort:
    Duisburg
    Hallo :o)
    Ich mache zur Zeit eine Ausbildung als Kinderkrankenpflegerin. Ich möchte nach der Ausbildung jedoch gerne noch ein Sozialpädagogikstudium dranhängen. Aber nur in Teilzeit. (Heißt 1 Tag FH und n bisschen Zeit zum lernen einplanen) daneben möchte ich gerne arbeiten. aber ich weiß nicht wo.. Krankenhaus und ambulanter Dienst sind nicht so meine erste Wahl, da die Schichtarbeit zusätzlich zum Studium bestimmt ganz schön reinhaut. Hat jemand von euch ne Idee, wo man als exam. Kinderkrankenschwester noch arbeiten kann?
    Danke schon einmal für eure Antworten :o) LG Jacky
     
  2. Bina26

    Bina26 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuKP
    Ort:
    Berlin
    Eine Möglichkeit wäre bestimmt im Kinderheim oder in anderen Einrichtungen;)
    Je nachdem wie der potenzielle Arbeitgeber damit umgeht, kann es sehr gut klappen. Gerade wenn du Sopäd studieren möchtest, würde sich ein Kinderheim anbieten;)
    Aber auch im Krankenhaus kannst du das ja im Vorfeld mit deinem Arbeitgeber absprechen und es kann trotz Schichtarbeit super laufen! Haben schon viele gemacht.
    Viel Erfolg!
     
  3. bineok

    bineok Newbie

    Registriert seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester/Pflegewirtin
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenkasse
    Funktion:
    Casemanagement für häusliche Intensivpflege
    Ich denke, dass auch Einrichtungen der Behinderten-Hilfe, Integrationskindergärten Kinderkrankenschwestern einstellen.

    LG
    Bineok
     
  4. DominikaSchweda

    Registriert seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Marburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Vollstationäre Kinderkrankenpflege (incl. Heimbeatmung)
    Funktion:
    Wundexpertin ICW, Grundkurs "Anthroposophische Pflege"
    Hallo,

    ich weiß, aus meiner Arbeit, dass kleinere Einrichtungen (z.b. für wohneinrichtungen für behinderte kinder etc.) immer wieder Personal suchen, die auch nur einige Tage in der Woche (also Teilzeit) arbeiten können.
    Schau doch mal, ob du da was in deiner Nähe findest.
     
  5. Rea0407

    Rea0407 Newbie

    Registriert seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Neuss
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Kinderkrankenpflege
    Hallöchen.
    Ich arbeite in einem ambulanten Kinderkrankenpflegedienst- Kiddys@home
    Ich kann die Arbeit nur empfehlen, da du selbstständig, eigenverantwortlich und patientennah mit viel viel Zeit arbeitest. Die Gebiete sind riesig und es ist immer abwechslungsreich!
    Anfangs hatte ich etwas bedenken, so "frisch examiniert" aber nach einer weile tat es echt gut mein"eigener Herr" zu sein.

    Liebe Grüße
     
  6. Phoenix79

    Phoenix79 Gast

    Außerklinische Intensivpflege wäre bestimmt auch eine Möglichkeit. Bei uns z.Bsp. gibt es auch viele Kinderintensivpflegen. Im Nachtdienst kann man gut lernen (habe ich bei meiner berufsbegleitenden FB auch so gemacht) und durch die 12h-Schichten, hast du auch mehr frei bzw. wenn du Teilzeit arbeiten willst, dann eben noch bisschen mehr.
    Du bist vom Arbeitsort ziemlich variabel, solltest du umziehen wollen oder müssen und siehst und lernst auch vieles.
    Ich bin jetzt fast zwei Jahre dabei und kann wohl mit gutem Gewissen sagen, ich habe in den sieben Jahren davor, nicht mal halb soviel dazu gelernt und gesehen, wie in dieser Zeit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - soll examinierter Kinderkrankenpfleger Forum Datum
News Wer gesundpflegen soll, muss gesunderhalten werden! Pressebereich 29.11.2016
News Gröhe: Pflegeberufegesetz soll noch vor der Wahl kommen Pressebereich 15.11.2016
Mobbing... was soll ich tun? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.11.2016
News Sterbebegleitung soll Menschenrecht werden Pressebereich 19.10.2016
News Saarland soll 1000 neue Stellen für Pflege bekommen Pressebereich 12.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.