Wo kann ich als Altenpflegerin arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Der Alltag in der Altenpflege" wurde erstellt von sternchen rot, 08.12.2008.

  1. sternchen rot

    sternchen rot Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich bin examinierte altenpflegerin und möchte mal wissen als was und wo ich noch mit dieser ausbildung überall arbeiten kann?:gruebel:
     
  2. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Was hastn du während deiner Ausbildung gemacht?
     
  3. sternchen rot

    sternchen rot Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    in verschiedenen bereichen der altenpflege gearbeitet.
     
  4. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Na wenn du da arbeiten kannst, kannst du doch auch sicherlich da arbeiten, wenn du examiniert bist...
    Hast du dir in 3 Jahren kein einziges mal Gedanken darüber gemacht? Haben eure Dozenten nie ein Wort darüber verloren, wo ihr nach der Ausbildung arbeiten könnt? Ach herrje!

    Pflegezentren, Krankenhäuser, ambulante Pflegedienste... gibts alles in rauen Mengen!
     
  5. sternchen rot

    sternchen rot Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    doch klar, meine frage ist aber als was und wo ich sonst noch arbeiten kann. z.B im Kinderheim?
     
  6. Nachtengel

    Nachtengel Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ex. Krankenschwester
    Ort:
    Leipzig
    Akt. Einsatzbereich:
    Betreutes Wohnen
    Funktion:
    stell.Hygienebeauftragte
    Hallo,
    du kannst auf alle Fällen im Pflegeheim,ambulanter Pflegedienst,Betreutes Wohnen arbeiten.

    lg nachtengel
     
  7. Bubenmama

    Bubenmama Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenschwester für außerklinische Intensivpflege
    Ort:
    Niederbayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Heimbeatmung
    wo wohnst du denn?

    Ich mache momentan Nachtdienst in einem Altenheim
     
  8. Leann

    Leann Stammgast

    Registriert seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    examinierte Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Forensik (MRV)
    Naja Kinderheim....da werden wohl andere Berufe gefragt sein wie Soz.Päd.,Erzieherin oder Kinderkrankenschwester aber eine Altenpflegerin wohl eher weniger.

    Altenheime, ambulante Pflege auf alle Fälle, alles was mit älteren Menschen zu tun hat, aber das müßte in der Ausbildung auch erwähnt worden sein.
     
  9. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo sternchen,
    Du kannst - wie bereits gesagt- per se erstmal in allen Bereichen arbeiten, weiche das Thema "Geriatrie" und/oder "Pflege" im weitesten tangieren.
    darauf kannst Du natürlich aufbauen, und verschiedene Bildungsmaßnahmen absolvieren.

    - Trainer für Kinaesthetics
    - PA Basale Stimulation
    - Trainer Bobath
    - Stomatherapeut
    - Validation
    - Pflegepädagogik (Studium)
    - Management (Studium oder WB)
    - Wissenschaft (Studium, Promotion)
    - QM
    ....

    Du siehst also, dass es noch eine Menge gibt, was man tun könnte...die Frage ist aber: als WAS möchtest Du arbeiten?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kann Altenpflegerin arbeiten Forum Datum
Kann ich als Altenpflegerin auch in der Forensik arbeiten? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 25.10.2012
Staatlich anerkannte Altenpflegerin sucht Vollzeitstelle Stellengesuche 04.06.2012
Neu- Modellausbildung zur/zum staatlich anerkannten AltenpflegerIn und HeilerziehungspflegerIn Ausbildung in der Altenpflege und Altenpflegehilfe 28.05.2009
Ich bin überfordert - Kann ich auf eine andere Station wechseln? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 13.11.2016
Job-Angebot Pflegefachperson Notfallabteilung in anerkannte Klinikgruppe in Bern gesucht Stellenangebote 14.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.