Wo habt ihr euch überall beworben?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sunshinedesi

Junior-Mitglied
Registriert
08.09.2007
Beiträge
51
hey ihr Lieben:-)

Hab nun auch mal ein Forum eröffnet..
habe nämlich eine frage an euch:
Wo habt ihr euch denn überall um einen Ausbildungsplatz beworben?
Würde mich mal interessieren...also in welcher klinik/Stadt?

Über antworten freue ich mich sehr..

Denn dann kann man vllt interessenten finden, oder austauschen, wer schon antwort oder VSG'S von Kliniken bekommen hat?!

glg, deSii
 
Hallo!!! Ich kann mich dem nur anschliessen. Wenn Du aber bereit bist umzuziehen, dann schreib doch sämtliche Krankenhäuser mit Krankenpflegeschule. Die haben dann auch Wohnheime mir preisgünstigen Zimmern. Einige Krankenhäuser haben sich im Verbund zu einer Akademie zusammengetan. Sonst beim Arbeitsamt nach Addressenliste fragen oder googlen.
 
Ich habe mich als Kinderkrankenpflegerin, Krankenpflegerin und Hebamme beworben. Mir war schon von Anfang an klar, dass ich für diese Ausbildungen auch weg ziehen würde. Darum habe ich mich in ganz Deutschlad beworben. Jetzt habe ich eine Ausbildung ganz bei mir in der Nähe. Ich habe ca. 50 Bewerbungen geschrieben. Gib nie den Mut auf und schreibe weiter! Es lohnt sich. Auch wenn es manchmal länger dauert. An alle viel Erfolg! LG
 
Also ich habe mich im Saarland an insgesamt 7 Krankenpflegeschulen beworben.

Die erste Absage habe ich nach 1 Woche bekommen, weil ich nicht wusste, dass die Ausbildung schon angefangen hatte und für mich die Ausbildung erst nächstes Jahr von Interesse wäre.

Dazu kam, dass mein KH , welches in bevorzugt hatte darin zu arbeiten, meine Bewerbung verschlampt hatte ich die Kurse schon voll waren. ( soviel zum Thema organisation , was für ein Chaos!!)

Die ersten Vorstellungsgespräche kamen nach 2 Wochen, nachdem ich meine Bewerbungen abgeschickt hatte.

Nachdem mich die KPS in Merzig genommen hat, und ich dort meinen Ausbildungsvertrag hatte mir auch das Ambiente sehr gut von der Klinik gefiel, hab ich den anderen KH abgesagt. :-)

LG

Cristina
 
hey ihr Lieben:-)

Hab nun auch mal ein Forum eröffnet..
habe nämlich eine frage an euch:
Wo habt ihr euch denn überall um einen Ausbildungsplatz beworben?
Würde mich mal interessieren...also in welcher klinik/Stadt?

Über antworten freue ich mich sehr..

Denn dann kann man vllt interessenten finden, oder austauschen, wer schon antwort oder VSG'S von Kliniken bekommen hat?!

glg, deSii

Hallo Desi,
sich über VGS austauschen bringt sehr wenig. Denn jede/r Bewerber/in bekommt in der Regel andere Fragen gestellt.
Wenn du dir die INetseiten der fü+r dich in Frage kommenden Krankenhäuser ansiehst bekommst du einen ersten Eindruck von dem Krankenhaus. Infos über die Ausbildung findest du da auch. Ganz viele Infos über Krankenhäuser bekommst du über www.kliniken.de Startseite, Kliniken, Krankenhäuser, Altenheime, Altenwohnheime, Seniorenheime, Betreutes Wohnen, Schönheitskliniken, Rehakliniken, Rehabilitationskliniken, Mutter Kind Kuren
Erst gehst du auf Klliniken A - Z und dann über die PLZ Suche. Da hast du einen besseren Überblick als über die Ortsnamensuche. Den bei Städten wie Berlin oder München weißt du unten nicht mehr welche Klinik oben stand. Bei den Kliniken, die dir zusagen bewirbst du dich und den Rest läßt du.
Du kannst auch über die Seite der Arbeitsagentur gehen. Dort kannst du die GuKP-Schulen nach Bundesland sortieren. vorgehensweise wie oben.
Andrea
 
Danke, Andrea,

ich hatte es weiter oben auch schon angeregt. Dieser Thread bringt sicher keinerlei Unterstützung, aktuelle erfährt man tatsächlich hier entsprechende Adressen, weil die Datenbank auch amtlich aktuell gehalten wird.
Adressen von Krankenpflege-/Kinderkrankenpflegeschulen in Deutschland
Ein Besuch beim nächsten BIZZ der Arbeitsagentur ist auch sehr hilfreich.
Ich werde daher diesen Thread schliessen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!