WM Erlebnisse

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Tobias, 21.06.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobias

    Tobias Poweruser

    Registriert seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger
    Hi,
    schreibt ihr doch mal eure lustigen Erlebnisse durch die Fußball WM rein.
    Mit Patienten oder privat, was ist los duch die WM bei Euch?

    LG Tobias :spopkorns:
     
  2. KPS03

    KPS03 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Frankfurt am Main
    na ihrs,

    ich weiß nicht ob es absicht ist von meiner stationsschwester, aber während der gesamten wm-zeit habe ich fast nur spätdienst. ist das nicht merkwürdig?? :gruebel: naja, sind ja nur noch zwei wochen dann ist feierabend mit fussball. auf station habe ich ich das gefühl das das stadion direkt im haus ist. dolbysouroundton aus allen ecken :mrgreen: . tja, im kh können die männer fast immer in ruhe das von tor zu tor gehetzte verfolgen...
     
  3. Patmuc

    Patmuc Stammgast

    Registriert seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo
    Also bei uns im Altenheim ist es ganz lustig.
    Da ich mein multinationales Team habe, mußte ich den Dienstplan nach dem WM Spielplan schreiben. Zumindest die Vorrunden.
    Von den Bewohnern, zumindest die männlichen, haben alle einen Spielplan bekommen und füllen diesen auch täglich aus.

    Patrick
     
  4. Jolka

    Jolka Newbie

    Registriert seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte bisher Glück dadurch das ich nur auf 75% arbeite hatet ich oft frei und konnte viele Spiele sehen JUHUUUUUUUUU:sdreiertanzs:
     
  5. Piratte

    Piratte Gast

    Ich hab Urlaub vom 11.6. bis 10.7., also die ganze WM.
    *fg* das wollte ich so haben.
    Wobei ich die ersten Spiele boykottiert habe, weil ich
    total genervt war von der vielen WM Werbung.
    Aber inzwischen hat's mich gepackt. :hicks::hicks:
     
  6. Schwesterchen S.

    Schwesterchen S. Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Hallöchen!!!

    Also ich finde es ganz lustig, jeder im Krankenhaus schaut sich die Spiele an, wirklich jeder!!! Und wenn man arbeiten muss, dann kriegt man oft auch genug mit von den Spielen, weil ja eh in jedem Zimmer der Fernseher an ist! :mrgreen:

    Naja, und ansonsten kann man sich auch gut mit den Patienten über Fussball unterhalten, sie halten einen auf dem Laufenden, wenn mal ein interessantes Spiel läuft!!!
     
  7. Tobias

    Tobias Poweruser

    Registriert seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger
    Bei der letzten WM mußte die unsteile Schwester im Op, den Liveticker vorlesen, damit wirklich alle "dabei" sind!
    Ob dieses Jahr Opsäle still stehen und der Ärztestreik vorgeschoben wird .... man weiß es nicht!

    LG Tobias
     
  8. ermi

    ermi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    da ich immoment im block bin weiß ich nicht wie es im kh abläuft, aber bei uns in der schule sind auhc fast alle im wm fieber!!!:hicks:
    beim eröffnugsspiel hatte sogar unsere schulleitung ein deutschland trikot an und eine riesen fahne hängt im flur!
    asl letzten dienstag deutschland gespilet hat haben wir unsere schulleitung gefragt ob wir evtl. eher frei bekommen können sie meinte:alle die mit trikot kommen dürfen eine stunde eher gehen:mrgreen: .letztendlich durften wir dann alle gehen, aber wir sind echt alle am mitfiebern.

    morgen:feste die daumen drücken!!!!:mrgreen:
     
  9. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Tobias,

    da fällt mir doch tatsächlich auch noch was ein.
    Am Tag des Eröffnungspieles in München bekamen wir mittags einen jungen Mann in unsere Notaufnahme, mit Zustand nach Krampfanfall, Erstereignis.

    An sich nichts ungewöhnliches, ausser dass er Karten für das Eröffnungspiel hatte. Er wollte unbedingt dort hin, ein Fussballfan kann das Verstehen. Da es bei uns viele Fussballfan's gibt, haben wir alles in Bewegung gesetzt und die Diagnostik in extrem kurzer Zeit ausgeführt.
    Nach Rücksprache mit dem Neurologen, durfte der Patient zu seinem Fussballereignis und kam nach dem Spiel zur stationären Aufnahme.
    Ich glaube es war der einzige Zuschauer, der die Eröffnungsfeier mit einer VVK besucht hat.

    Er kam auch ganz brav und nüchtern nach dem Spiel zurück. Er hatte versprochen nicht zu sehr zu jubeln.

    Fussballspiele werden bei uns mittels Beamer an die Wand produziert, leider hat keiner Zeit zu gucken.

    Sonnigste Grüsse
    Narde
     
  10. neo57

    neo57 Stammgast

    Registriert seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Hi,
    durch die Bruderhilfe Pax Familienfürsorge (Versicherung im kirchl. Raum) :engel: wurden in unserem Träger mehrer Spiele mittels Beamer gezeigt. In unserem Haus (Aula) sahen wir mit ca. 90 Mitarbeitern, Ordensschwestern und Patienten das Spiel Deutschland-Ecuador welches bekantlich mit einem Sieg für Klinsis Team endete, dementsprechend super war natürlich die Stimmung.
    Bei kostenlosen Getränken und Wiener Würstchen wurde später noch etwas gefachsimpelt. :hicks:
    Da ich das Ganze organisiert hatte kam bei mir nur noch ein Stöhnen als die Patienten mich fragten ob jetzt jedes Spiel übertragen werde, ohne die Hilfe unserer Tech. Abt.,der Küche und des Patientenfürsprechers hätte es vermutlich nicht so gut funktioniert und das Ganze währe mir evtl. über den Kopf gewachsen.:mrgreen:
     
  11. Lindarina

    Lindarina Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Akt. Einsatzbereich:
    Häuslicher Intensivbereich
    Geile sache so ne WM sag ich euch. Auch wenn ich bis jetzt meist Spätdienst hatte, als Deutschland gespielt hat, waren wir nur am Feiern auf Station:mrgreen: Ich sag nur Schwestern geschminkt, mit Rasseln und Pfeifen bewaffnet ging es dann jodelt über die Station. Die Patienten haben alle mitgemacht.....................
    Ach ja muss dazu sagen, dass ich auf der Orthe eingesetzt bin, da haben wir zur Zeit keine "Schwerstkranken" die sich gestört fühlen könnten. Die Patienten waren alle voll begeistert und wenn ich nicht meine Arbeitssachen angehabt hätte, hätte ich denken können ich wäre auf nen Fußballplatz:hicks:


    Lindarina
     
  12. Tobias

    Tobias Poweruser

    Registriert seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger
    Moin Narde!
    Bei uns werden die Spiele auch an die Wand projeziert, außer wenn ich im Dienst bin, dann steht ein Fernseher auf dem Gang. Bin wahrscheinlich böser Cheffe :kloppen:

    Ich würde auch über den Beamer mit schauen, nur wenn sie nicht wollen, lasse ich sie doch in den Glauben :mrgreen:

    LG Tobias

     
  13. staiger11

    staiger11 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A + I
    Ort:
    Lauterbach
    Hallo,

    arbeite auf einer Intensiv und wir haben einen kleinen Fernseher auf Station. Hab beim Eröffnungsspiel einfach zwei nicht so schwer kranke Patienten mitgenommen und mit ihnen zusammen das Spiel geschaut.

    Grüsse Franko :hicks:
     
  14. Lichtenberg

    Lichtenberg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pflegeschüler Gesundheits- und Krankenpflege
    Ich hatte bis jetzt überwiegend Spätdienst an den Tagen, wo unsere Mannschaft gespielt hat. Beim Eröffnungsspiel hatte ich Spät, bei dem anschließenden auch. Bei einem Spiel hatte sogar kein einziger Patient auf unserer Station das Spiel sehen wollen, echt wahr. Wir haben aber ein Radio im Stationszimmer und so haben wir dann wenigstens etwas vom Spiel mitbekommen. Am vergangenen Halbfinalfreitag hatte ich aber mal frei.

    Morgen habe ich ebenfalls Spät, aber da läuft das Spiel ja erst um 21.00 Uhr und ich dürfte es schaffen, rechtzeitig vor dem TV zu sitzen. :engel:
     
  15. catweazle

    catweazle Poweruser

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Münster
    Ich selber hatte frei, aber meine diensthabenden KollegInnen haben sich bei einer fußballbegeisterten Patientin mit Chips und Cola eingenistet und viel Spaß mit Ihr gehabt, hat sie heute ganz begeistert erzählt.
     
  16. Ying_Yang

    Ying_Yang Gast

    Das ist doch mal wirklich klasse!:up: Ich finde, dass sich D jetzt zur WM-Zeit richtig toll entwickelt hat. Die Autos sind beflaggt, viele Menschen gut gelaunt, es herrscht ein gesunder Patriotismus und das Wetter spielt mit.:mrgreen:
     
  17. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo,

    zu meinen erweiterten WM Erlebnissen gehören nach jedem Spiel, die Kunden die auf den Fanmeilen gefeiert haben und es nun nicht mehr in ihr Bett schaffen.

    Altersdurchschnitt zwischen 16 und 76 Jahren - Promillegehalt im Blut zwischen 1,4 und 3,9. Beim letzten Spiel sind nur 9 Betrunkene zum Ausschlafen in unserer Notaufnahme gelandet.
    Im nüchternen Zustand sind sie meist wieder ganz nett, aber bis dahin vergehen einige Stunden.

    Von der WM habe ich mittlerweile die Nase voll - ich zähle die Tage bis Sonntag.

    Sonnige Grüsse
    Narde
     
  18. KPS03

    KPS03 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Frankfurt am Main
    HI @ ALL!!!!!!!

    AUCH WENN IHR ES SCHON WISSEN SOLLTET, ABER DEUTSCHLAND IST RAUS....FINITO, FINALE ADE.....:hicks:
     
  19. Liberty

    Liberty Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Onkologie, Gastroenterologie
    Na du willst doch nicht frech werden, oder? :wink1: Was gibt es denn da anzustoßen? :gruebel:
     
  20. DarknessMaus

    DarknessMaus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin
    Ort:
    Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    :cry: :cry: :cry: :cry: Wirklich schade.....

    Hab so geil gefeiert, hatte ab dem letzten Vorrundfenspiel immer frei oder Frühdienst..

    @Italien: IHR SEID NUR EIN PIZZALIEFERANT!!!!!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erlebnisse Forum Datum
Erfolgserlebnisse Ausbildungsinhalte 18.04.2012
Erlebnisse bei Explantationen Talk, Talk, Talk 02.03.2012
Zwischenprüfung OTA, welche Erlebnisse hattet ihr? OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 19.10.2011
Lustige Erlebnisse... Talk, Talk, Talk 18.02.2007
Wie verarbeitet Ihr Euren seelischen Stress bzw. die traurigen Erlebnisse? Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 11.11.2002
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.