Wirds so mal sein? Krankenhaus der Zukunft...

urmel

Stammgast
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
291
Bewertungen
0
Punkte
16
Ich liege im Krankenhaus der Zukunft. Zur Zeit bin ich ans Bett gefesselt, wurde gerade operiert und muss nun auf´s Klo.
Wie schon in alten Zeiten betätige ich die Klingel.

Eine freundliche Frauenstimme haucht mir entgegen:
„ Was ist der Grund Ihrer Störung?“

Störung? Was für eine Störung??? Denke ich und murmele:
„Ich muss auf´s Klo.“

„Leider habe ich Sie nicht verstanden, bitte wiederholen Sie den Grund der Störung“, „haucht mir diese Stimme wieder ins rechte Ohr.

Schon etwas energischer antworte ich :
„ Ich muss auf´s Klo!“
„Leider habe ich Sie nicht verstanden, bitte wiederholen Sie den Grund der Störung.“ Säuselts zurück.

Langsam kriege ich die „Störung“.......

„Ich muss auf Toilette, brauche den Pott, den Topf, herrjeeeeeeee!“, jammere ich.

Stille, nix tut sich. Was iss da los?!

„Huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuuuu, ich musssssssss mal, und zwar gewaltig mittlerweile, wo bleibt der Pott????“

„Bitte präzisieren Sie Ihren Grund der Störung“ bekomme ich als Antwort.

Präzisieren??? Was soll ich präzisieren?? Was ist daran denn ungenau, menno!

Nun gut, ich versuche es erneut und sage in aller Höflichkeit:
„Mich drückt mein Enddarm, da will was raus, verstehen Sie? AA, groß muss ich, schissern, und zwar schnell bitte, sonst ist alles zu spät!!!!!!“
Wieder Stille. Ich werde so langsam aber sicher wahnsinnig und wimmere um Hilfe.......

„Schwester....bitte....wann kommt denn die Schwester, oder der Pfleger, mir egal...grmmpppffff....!“

Endlich tut sich was:
„Leider können wir Ihnen kein Pflegepersonal zu Verfügung stellen“ bekomme ich als Antwort, „Durch Rationalisierungsmaßnahmen wurde der Nachtdienst gestrichen, um so Kosten einzusparen und die Krankenkassenbeiträge in diesem Jahr nur um 27% zu erhöhen. Sollten Sie dennoch keine Ruhe geben wird Ihnen dieser Zusatzdienst gerne gegen einen Aufpreis von 377 Euro pro Nacht zur Verfügung gestellt werden. Bitte wenden Sie sich morgen an die Verwaltung dieses Hauses, diese wird sich dann um alles weitere kümmern. Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch eine Gute Nacht.“

So eine scheiße.....

LG
urmel
 

Tisi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
155
Bewertungen
0
Punkte
16
Alter
36
Standort
Heiligkreuz
Website
www.heilischkreiz.beep.de
Beruf
Krankenschwester
Hi Urmel!

Is dir das wirklich passiert oder hast du das geträumt :?:
Ganz spontan würde ich jetzt mal sagen, dass du es geträumt hast!
Hmmm, oder ist es vielleicht doch schon soweit gekommen :? :?:
Vielleicht kannst dus ja mal aufklären?!

Tisi :P
 

Tisi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
155
Bewertungen
0
Punkte
16
Alter
36
Standort
Heiligkreuz
Website
www.heilischkreiz.beep.de
Beruf
Krankenschwester
Hi ich nochmal!

Uuuups, hab grad nochmal die Überschrift gelesen, ich denke du musst jetzt nix mehr aufklären!
Tsja, dann können wir ja nur hoffen, dass es so nie wird!

Bis dann, Tisi
 

Nicci

Stammgast
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
236
Bewertungen
1
Punkte
18
Eine fürchterliche Vorstellung :twisted: :twisted: :twisted:
 

Jeane

Newbie
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
22
Bewertungen
0
Punkte
1
Eine schreckliche Vorstellung !!! :cry:
 

Bruenette

Junior-Mitglied
Mitglied seit
07.09.2010
Beiträge
69
Bewertungen
0
Punkte
6
Beruf
Azubi Krankenpflege
Akt. Einsatzbereich
bald Innere!
ich könnte mir schon vorstellen, dass es zumindest in diese richtung geht! gibt es nicht zb. auch klingeln mit sprechanlage, wo die sr. nicht mal ins zimmer muss? tja, alles entwickelt sich weiter.
 

NiCkMuC_

Stammgast
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
356
Bewertungen
0
Punkte
16
Standort
München
Beruf
Gesundheits u. Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Chirurgie
ich könnte mir schon vorstellen, dass es zumindest in diese richtung geht! gibt es nicht zb. auch klingeln mit sprechanlage, wo die sr. nicht mal ins zimmer muss? tja, alles entwickelt sich weiter.

Ja und die sind auch gut.

Wenn ich beim durchgang bin in nem anderen Zimmer und es in meinem Bereich klingelt dann frag ich auch schnell was ist. Und wenns warten kann sag ich auch das ich noch keine Zeit habe und eh bald da bin.

Liegt nicht daran das ich nicht unbedingt hinlaufen will....
 

Terrier

Stammgast
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
250
Bewertungen
0
Punkte
16
Standort
Schneeberg
Ohje, ohje. Gruselig! Aber wenn man schaut, was bis jetzt schon alles durch Maschinen ersetzt wurde ... :|
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.387
Bewertungen
111
Punkte
63
Standort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Es geht sogar noch viel besser: http://www.krankenschwester.de/forum/arbeitshilfsmittel/11228-zentraler-patientenruf.html

Wobei ich über die Klingel mit Rückfragemöglichkeit auch glücklich bin, da unsere Allgemeinstationen 120 Meter lang sind und gerade im Nachtdienst das sehr erleichternd sein kann, wenn du siehst es klingelt Zimmer 34 Bett 2, Patient der immer Klingel und Licht verwechselt, und ich bin auf Zimmer 4. Dann kann ich erst zu Ende machen oder Rückfragen.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!