Wieviel verdiene ich nach Tarifvertrag?

Juliav1980

Newbie
Mitglied seit
01.03.2014
Beiträge
1
Hallo, da ich schon einige Jahre in einem ambulante Kinderintensivpflegedienst arbeite kenne ich mich mit der Bezahlung in der Klinik nicht mehr aus. Ich habe 2001 mein Examen gemacht, wieviel verdiene ich dann momentan in der Klinik Vollzeit ohne Zuschläge brutto? Ich kann das ja dann auf die reduzierten Stunden herunterrechnen. Lg
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Zu welchem Tarifvertrag gehört die Klinik?
TVÖD, TV-L, AVR, Helios, Rhön, Asklepius, Hausvertrag?

Sorry meine Kristallkugel hat leider Sahara-Staub abbekommen ;)
 
B

Barotrauma

Gast
Ich weiß jetzt nicht, wo du wohnst.

Im Osten Deutschlands sind 90% der Kliniken privat und unterliegen entsprechend nicht dem Tarif.

Der Verdienst bewegt sich zumindest dann für eine examinerte zwischen 9,20 -11,00 €. Da spielt die Berufserfahrung eine untergeordnete Rolle, der Verdienst steigt dann meist erst an mit steigender Firmenzugehörigkeit.
Das nächste Problem ist dann gleich noch die Tatsache, dass viele Kliniken Ihre Mitarbeiter nicht Vollzeit anstellen, sondern nur wenn die Überstunden sich häufen oder es längere Krankheitsausfälle gibt, die Leute mal kurzzeitig n den Stunden etwas aufgestockt werden.

Das sind einige der Gründe, warum ich nicht ins Krankenhaus zurück gehe.
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!