Wieviel brutto darf ich verlangen?

Dieses Thema im Forum "Gesetze und Rechtsfragen in der Altenpflege" wurde erstellt von rinchen78, 07.09.2010.

  1. rinchen78

    rinchen78 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulanter Pflegedienst
    hallo:-)

    ich wollte gern mal wissen , wieviel ich bei einer berufserfahrung von 10 jahren in der altenpflege, alter 32..lsk 4 , für eine 75 % stelle brutto verlangen darf..:gruebel:
     
  2. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Verlangen kannst du viel, die Frage ist ob du es bekommst?

    Und das hängt vom Träger, Gebiet, Marktlage auch Bundesland ab.

    Großer Träger, privater Träger usw.

    Ich wüde mal sagen bei einer 100% Stelle sollte es schon oberhalb von 1600€ liegen. In Ballungsräumen können auch schon 2000€ drin sein. Plus Zulagen versteht sich. Reduzierte Arbz. anteilig.

    Steuerklasse ist für den AG und Lohnverhandlungen uninteressant.

    Besteht ein TV brauchst du dir darüber keine Gedanken machen.
     
  3. rinchen78

    rinchen78 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    exam. Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulanter Pflegedienst
    nein.is ein privater pflegedienst..
     
  4. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,

    zieh einen der Tarifverträge (z.B. TvÖD) heran, um einen Richtwert und eine Argumenatationsgrundlage zu haben. Dieser bezieht sich auf dei Krankenpflege; Du hast aber wahrscheinlich dieelben Aufgaben, oder?
    Ich denke mal, dass Dein brutto bei 100% zwischen 2000 - 2300 (plus Zulagen) liegen sollte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wieviel brutto darf Forum Datum
Bin ab Ende Februar frisch ausgelernt, wieviel Brutto im Durchschnitt? Adressen, Vergütung, Sonstiges 04.01.2010
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
Wieviele Stunden kriegt ihr pro Urlaubstag gutgeschrieben? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 10.02.2015
Wieviel verdiene ich nach Tarifvertrag? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 01.03.2014
Wieviele Azubis auf einen Praxisanleiter? Praxisanleiter und Mentoren 10.02.2014

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.