Wieviel Azubis hier?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von Lyte, 11.07.2008.

?

Wieviel Azubis hier?

  1. Gesundheits-&Krankenpflegeschüler(in)

    45 Stimme(n)
    73,8%
  2. Gesundheits-&Kinderkrankenpflege

    14 Stimme(n)
    23,0%
  3. Hebammen

    1 Stimme(n)
    1,6%
  4. Andere (MTA's, OTA's.....)

    1 Stimme(n)
    1,6%
  1. Lyte

    Lyte Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care
    Servus z'emme!

    Wollt mal wissen, wieviele Azubis es hier gibt.
    Kommt mir irgendwie recht wenig vor. Hab immer das Gefühl, dass mehr examinierte Fachkräfte auf Fragen antworten (was natürlich ned verwerflich ist!!!!)
    Interessiert mich einfach mal, wieviel von meinesgleichen hier rumspuken (egal ob Kikra, GuK, Hebamme usw.)
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Dürfte sogar logisch sein.

    Das Forum macht auf. Paar ex., paar Schüler sind da.
    In der Zeit kommen von beiden Gruppe in paar dazu. Nehmen wir einfach mal an es hält sich die Waage. So sind aber die Schüler irgendwann fertig und gehen in die ex. Gruppe über.
    Also gibts dann ab dem 3. Geburtstagsjahr des Forum mehr ex. als Schüler.

    Die Fälle, dass Leute kommen, 2 mal was fragen und wieder gehen, gibt es wohl auf beiden Seiten, meiner Meinung nach aber mehr bei den Schülern...

    Achja, darf ich hier eigentlich posten?? *keinSchülermehrbin*
    :-)
     
  3. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Tolle Frage!
    Ich behaupte mal, zwischen 1 und x % von aktuell 19102 Benutzern.

    Da du dein Profil wie viele andere auch sparsam gehalten hast (auch dein gutes Recht, kein Problem),wer ist denn deinesgleichen?
     
  4. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Ich wage zu behaupten, dass die Statistik aufgrund deiner Fragestellung im Titel sehr manipuliert wird :-)

    Gruß,
    Lin
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    "Verwerflich ned" *ggg*- aber offensichtlich für dich störend. Warum?

    Elisabeth
     
  6. Lin

    Lin Poweruser

    Registriert seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Was hat für dich den Anschein gemacht, es wäre für mich störend? Warum verwerflich?

    Mein Gedankengang: Wenn man den Titel als KS liest (oder als Hebamme, OTA, was weiß ich) denkt man eher, das Thema wäre durch die Fragestellung für Azubis gedacht und schaut gar nicht rein. Na gut es beweisen ein paar neugierige KS das Gegenteil (wie zum Beispiel die Lin) :mrgreen:.

    Gruß,
    Lin
     
  7. Lyte

    Lyte Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care
    Ups, die Frage habe ich damals bei der Profilerstellung übersehen. Hab's geändert :mrgreen:
     
  8. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,
    man kann zwar beobachten, wieviele Azubis hier abstimmen und könnte das dann auf die Gesamtmitgliedszahl prozentmäßig anrechnen, aber interessanter wär die Frage:
    Wieviele sind Azubis, wieviele sind examiniert, dann hätte man einen direkten Vergleich.
     
  9. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Letzteres ist richtig, das Erste ist Quatsch, da es hier soooo viele Leichen gibt!

    Das hier gibt nur ne absolute Zahl der Schüler die in der letzten Zeit hier waren, das ganze Forum gelesen haben und bei Abstimmungen mitmachen :-)
    Wenns hilft... ;)
     
  10. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Bist du Azubi oder warum beantwortest du die Frage, die an den Threaderöffner Lyte gerichtet war?

    Elisabeth
     
  11. Lyte

    Lyte Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Intermediate Care
    Hallo Elisabeth!

    Äh irritiert guck', weder das eine noch das andere. Ich hab' das nur angefügt wegen verwerflich, das sich keiner von den ex. auf den Schlips getreten fühlt. Aber anscheinend habe ich mir nur wieder zuviele Gedanken gemacht! Das ist meistens mein Fehler :emba:
    Nichts für ungut.

    Ich wünsch euch zusammen einen schönen, erholsamen Sonntag!
     
  12. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Das ist mir schon klar, deswegen auch: könnte, wäre... Ist mir schon klar, dass es keine aussagekräftige Umfrage ist.
    Aber das ist schon wieder zu OT und es soll auch keine Kritik an die Threaderöffnerin sein (könnte ja evtl. so aufgefasst werden!!)
     
  13. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    War auch keine Kritik an dir :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wieviel Azubis hier Forum Datum
Wieviele Azubis auf einen Praxisanleiter? Praxisanleiter und Mentoren 10.02.2014
Erster Job nach Examen, Bezahlung erfolgt außertariflich pro Stunde - Wieviel darf ich verlangen? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 26.10.2016
Wieviele Stunden kriegt ihr pro Urlaubstag gutgeschrieben? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 10.02.2015
Wieviel verdiene ich nach Tarifvertrag? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 01.03.2014
Wieviel Prozent für Leitungsaufgaben? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 28.09.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.