Wie werde ich OP-Schwester?

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von asra88, 07.02.2009.

  1. asra88

    asra88 Newbie

    Registriert seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Akt. Einsatzbereich:
    Gynäkologie
    Hallo!
    ich bin in einer ausbildung als krankenschwester. habe noch 1 jahr vor mir.
    nachdem ich mein examen habe möchte ich mich weiterbilden als op schwester. wie muss ich das denn machen?? ich habe mir alles durchgelesen. aufgarkeinen fall möchte ich op technische assistentin werden sondern eine richtige op schwester. wo muss man sich bewerben??
    gibs da extra schulen??
    und noch was, wenn man diese ausbildung zur op schwester macht verdient man denn auch geld??

    Lg
     
  2. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Das ist keine Ausbildung, sondern eine berufsbegleitende Weiterbildung. Sie wird an den Ausbildungszentren vieler, aber nicht aller Krankenhäuser angeboten, und geht über zwei Jahre.

    Voraussetzung sind meines Wissens zwei Jahre Berufserfahrung, davon mindestens ein halbes Jahr im OP. Wenn der Arbeitgeber die Weiterbildung bezahlt, ist daran meistens eine Verpflichtung über drei Jahre nach Abschluss der Weiterbildung verknüpft.
     
  3. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,
    Du musst Dich in einem Krankenhaus für den OP bewerben und nach 2 Jahren Berufserfahrung, davon mind. 6 Monate im OP, könntest Du an der Fachweiterbildung teilnehmen.

    Wenn der Arbeitgeber die FWB bezahlt, musst Du dich in der Regel verpflichen, eine gewisse Zeit an dem Haus zu bleiben. Du kriegst auch (soweit ich weiß) während dieser Zeit das normale Gehalt weitergezahlt.
     
  4. Sabrina.Obermaier

    Sabrina.Obermaier Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Operations-technische Assistentin
    Akt. Einsatzbereich:
    OP
    ...."aufgarkeinen fall möchte ich op technische assistentin werden sondern eine richtige op schwester...." :eek1:WARUM??????:gruebel: hast du überhaupt eine Ahnung was man in der Ausbildung zur OTA vermittelt bekommt, und dass diese Ausbildung wohl für den Funktionbereich gut qualifiziert ist!!!!

    es wäre blödsinn wenn du eine 3-jährige Ausbildung zur Gesundheits-und Krankenpflegerin machst und dann nochmals eine 3-jährige Ausbildung zur Operations-technischen Assistentin.
    Zu deiner Information eine OTA steht einer :angry: "richtigen"??? Op-Schwester nichts nach, im Gegenteil OTAS sind super qualifizierte Fachkräfte für den Funktionsdienst d.h. OP, Notaufnahme, Endoskopie und Steri!!!!

    Krankenschwestern müssen im OP erst mal "angelernt" werden,und über OP-Abläufe und alles rund um den OP z.b. wie ein Faden chemisch aufgebaut ist, warum wann welchen Faden nimmt ....wird in ihrer Ausbildung nichts vermittelt. Aber dafür gibt es ja dann eine zwei jährige Weiterbildung zur "richtigen" OP-Schwester.

    OTA und eine Krankenpflege Ausbildung sind zwei unterschiedliche Berufe die man miteinander nicht vergleichen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - werde Schwester Forum Datum
Krankenschwester an Bord der AIDA-Flotte werden Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 12.03.2014
Kann man als Hebamme OP-Schwester werden? OP-Pflege 18.02.2014
Krankenschwester in England werden? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 08.05.2013
Warum Palliativschwester werden? Leben und Tod im Krankenhaus, Umgang mit Sterbenden 30.05.2011
Warum Krankenschwester werden? Ausbildungsvoraussetzungen 03.01.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.