Wie soll es weitergehen?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von Krissy84, 04.03.2008.

  1. Krissy84

    Krissy84 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Studentin PM, Kauffrau im Gesundheitswesen
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Seniorenzentrum
    Hallo zusammen!
    Bin gerade ein wenig verzweifelt... Habe mich schon durch diverse Threads gelesen, aber eine 100% passende Antwort habe ich noch nicht gefunden... Aaalsooo.... Ich komme gerade vom Arzt (war vor einigen Tagen beim CT). Ich habe einen Bandscheibenprolaps L3/L4, zwei Protrusionen und der Rest schaut auch nicht wirklich gut aus. Habe halt auch ziemliche Schmerzen, bin seit einiger Zeit krankgeschrieben usw.
    Ich arbeite in der ambulanten Pflege und denke, dass ich das nicht weitermachen kann. Habe schon mehrere Bewerbungen geschrieben, Psychiatrie, Sanitätshäuser, Dialyse etc. Außerdem studiere ich Pflegemanagement, aber erst im ersten Semester (bis zum Diplom also noch fast vier Jahre). Habt ihr Ideen, was ich jetzt machen kann? Kann/soll/muss ich das der Berufsgenossenschaft melden? Kann ich vom Arbeitsamt eine Weiterbildung finanziert bekommen? Oder sonstige Unterstützung?

    HILFE!

    Danke!
     
  2. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    erstmal wäre festzustellen, ob Du für diesen Beruf generell nicht mehr geeignet bist ...
    Eine Umschulung zu benatragen aus diesem Grund ist ein langwieriges Procedere. Du musst darlegen, wie es zu dieser Schädigung kam ...und quasi beweisen, dass Du alles getan hast, um dieses zu vermeiden.

    Ich weiss nicht, wie es mit Finanzierung durch das AA ausieht ...denn immerhin bist Du immatrikulierte Studentin und befindest Dich somit in einer Bildungsmaßnahme. Du sorgst also dafür, dass Du langfristig etwas weniger anstrengendes tun kannst .
     
  3. Anni-Rübe

    Anni-Rübe Newbie

    Registriert seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kardiologische Intensivstation
    Hallo
    hatte das gleiche Problem in der Ausbildung, auch Prolaps L4/5.
    Die Ärzte haben mir gesagt ich soll die Ausbildung abbrechen, aber in welchem Job gefährdet man den Rücken nicht?
    Gespräch mit dem Arbeitsamt, sehr schlechte Chancen auf Umschulung bzw Förderung, Berufsgenossenschaft Fehlanzeige, weil keine anerkannte Berufskrankheit und schließlich hätte das auch zu hause passieren können.
    Hatte eine Tolle Krankenpflegeschule, war 8 Monate krankgeschrieben, hab mich operieren lassen und konnte dann mit der Ausbildung weitermachen...Wünsche Dir ganz viel Glück...
    Arbeite übrigens seit 3 Jahren und mit regelmäßiger sportlicher Betätigung hab ich auch keine Beschwerden mehr
    Alles Gute...:-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - soll weitergehen Forum Datum
Bandscheibenvorfall und irgendwie keinen Plan, wie es weitergehen soll! Talk, Talk, Talk 26.08.2011
News Wer gesundpflegen soll, muss gesunderhalten werden! Pressebereich 29.11.2016
News Gröhe: Pflegeberufegesetz soll noch vor der Wahl kommen Pressebereich 15.11.2016
Mobbing... was soll ich tun? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 05.11.2016
News Sterbebegleitung soll Menschenrecht werden Pressebereich 19.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.