Wie kommt man an einen Platz im Wohnheim?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von Liepen, 11.03.2002.

  1. Liepen

    Liepen Newbie

    Registriert seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Kann mir da einer Helfen???
    Ich möchte wenn ich meine Ausbildung mavhe in ein Wohnheim ziehen.
    Wie komme ich an einen Platz???Wie gross ist das???Etc.
    Habe " Überhaupt " keine Ahnung.
    Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann.
    Liebe Grüsse
    Nicole
     
  2. urmel

    urmel Stammgast

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole!
    Also, als erstes musst Du rausfinden, ob die Ausbildungsstääte ein Wohnheim hat. Ich habe auch in enem Wohnheim gelebt (über 6 Jahre lang) und die Zimmer waren zwischen 15 und 40 qm gross (frag´ mich nicht nach den Mietpreisen, weiss ich nicht mehr :D ). Es gab auch kleine Wohnungen (Ein-Zwei-Zimmer+Bad+Kochnische) und auch zwei Zimmer einfach so, Bad und Küche wurden gemeinsam genutzt, die Waschküche wurde auch gemeinsam genutzt gegen einen sehr geringen Aufpreis in der Miete. Kühlschränke gab es insgesamt zwei, mit Fächern zum abschliessen, da hatte jede ihren eigenen Schlüssel. Und die Küchenschränke waren unter uns aufgeteilt für Geschirr und Lebensmittel (war manchmal recht eng, wenn 12 Schülerinnen da waren, aber geht alles!).
    Wenn Du schon eine Stelle hast, dann frag mal nach und lasse Dir ein paar Zimmer zeigen. Bei dem Wohnheim, in dem ich war, waren einige Zimmer möbliert (was ich persönlich ganz gut fand), ansonsten konnte man halt seine eigenen Möbel mitbringen. Und die Schule war halt auch nur ein Stockwerk drunter, die Arbeit gleich gegenüber (sehr empfehlenswert beim Frühdienst, da kannste länger schlafen :wink: ).
    Streng war es auch nicht (von wegen Männerbesuch und so), das wurde recht locker gesehen und niemand hatte was dagegen, wenn mal der Freund über Nacht blieb :mrgreen: ). Hör Dich doch mal um, geh mal in ein Wohnheim, kannst Dich mal umsehen und fragen (auch in den Krankenhäusern direkt, wegen Mietpreis usw.).

    Wenn Du ins Wohnheim willst, dann frga gleich nach, ob sie eins haben in dem Krankenhaus. Bei uns wurde das über die Personalstelle geregelt.

    Viel Erfolg und melde Dich mal!
    LG
    urmel
     
  3. Babsi

    Babsi Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi Nicole,
    Urmel hat ja ausführlich berichtet. Ich möchte nur einen Mietpreis hinzufügen. Ich zahle für ein möbliertes Zimmer, Bad und Kochniesche 340 DM warm. (im Westen) Habe gehört, dass die Preise aber sehr schwanken und man eigentlich keine generelle Auskunft geben kann! Auf jedenfall sind sie deinem Verdienst angeglichen und du wirst dir überall eine leisten können.

    Gruß, Sudja
     
  4. Ute

    Ute Poweruser

    Registriert seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP)
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Zur Zeit in der Elternzeit
    Funktion:
    Study nurse
    hi,

    bei uns war das so, wir hatten gleich an der Schule ein Wohnheim. 12,5 qm mit Waschecke, Gemeinschaftsküche, Klo, Badewanne ,damals 1990-1993 :? ca. 55 €, ich glaube die Schüler bezahlen jetzt 75€ - 85€ !!!!

    Wenn Du Dich schon beworben hast, fragen die bestimmt ob Du ein Zimmer im Wohnheim möchtest !!! So war das bei uns !!! :wink:

    Ich wünsche Dir viel Glück dabei :!:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kommt einen Platz Forum Datum
Zeitzuschläge werden vergessen! Man bekommt keinen Freizeitausgleich! Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 07.08.2006
News Generalistik: Was kommt auf die Einrichtungen zu? Pressebereich 17.10.2016
News Rheinland-Pfalz: "Modellprojekt kommt bei Senioren an" Pressebereich 11.10.2016
Was kommt nach dem Studium? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 25.07.2016
News Saarland: Diskussion um Landespflegekammer kommt in Schwung Pressebereich 12.07.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.