Wie ist/war euer Verhältnis von Bewerbungen zu Absagen?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von blumenmädchen, 16.01.2011.

  1. blumenmädchen

    blumenmädchen Stammgast

    Registriert seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuK seit 01.10.2011
    Mich würde mal interessieren, wie viele Bewerbungen ihr so geschrieben habt und wie das Verhältnis Zusagen zu Absagen bei euch aussieht/ ausgesehen hat.

    Ich habe bisher 8 Bewerbungen draußen.
    Bisher noch keine Sofortabsage.
    Eine Absage nach Bewerbungsverfahren (war allerdings "Wannsee" in Berlin, die ja sehr begehrt ist).
    2 ausstehende Bewerbungstests/-gespräche jetzt im Januar.
    5 offene Bewerbungen (diese Schulen/ KH sind wahrscheinlich noch am "sammeln").

    Ich möchte eigentlich gerne noch mehr Bewerbungen rausschicken, da ich 8 noch für etwas wenig halte. Ich habe zwar Abi und auch ein Pflegepraktikum vorzuweisen, bin aber leider auch schon 30 Jahre alt.

    Würde echt gerne wissen, wie das bei anderen so aussieht.
     
  2. Mrs.MojoRisin

    Mrs.MojoRisin Newbie

    Registriert seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzthelferin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinder-u. Jugendmedizin
    also erstmal muss ich sagen, find ich gut, dass du dich mit 30 jahren nochmal für was neues entscheidest :-)

    ich hab auch arzthelferin gelernt, 2 jahre ausgelernt gearbeitet und seit oktober 2010 lern ich jetzt nochmal kinderkrankenschwester, also gesundheits- und kinderkrankenpflegerin :-)

    habe 2 bewerbungen geschrieben und nach 2 vorstellungsgesprächen auch 2 zusagen bekommen. hätte es mir schwerer vorgestellt, aber das war es zum glück nicht :-)
     
  3. blumenmädchen

    blumenmädchen Stammgast

    Registriert seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuK seit 01.10.2011
    bei dir gings ja schnell, wow... danke für die ermutigung. :-) ich halte mich auch nicht für zu alt für die ausbildung, eigentlich sogar im besten alter. mit 17, 18, 19 wäre ich viel zu schüchtern gewesen, so eng mit/an menschen zu arbeiten.
     
  4. Ryan

    Ryan Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Hey,

    also ich habe 35 Bewerbungen durch ganz Deutschland geschickt, die meisten Krankenpflegeschulen waren nicht so bekannt. Nun ich habe bei der letzten Bewerbung die ich abgeschickt habe (Bildungszentrum Stuttgart, sehr bekannte und angesehene Schule) eine Zusage.

    Ryan
     
  5. Ich finde es auch toll, dass du mit 30 nochmal einen "Neuanfang" machen möchtest :daumen: Bei mir im Kurs sind auch 2 "etwas ältere", der eine davon ist 36 und hat davor nur mehrere Studiengänge angefangen und will jetzt neu beginnen. Und eine andere Mitschülerin ist 43, hat 7 Kinder und 3 Enkel, hat vorher in der Altenpflege als Hilfskraft gearbeitet und wil ebenfalls neu starten. Du solltest dir also auf keinen Fall Gedanken machen über dein Alter machen. Das du ein Pflegepraktikum und Abi vorweisen kannst ist schonmal super, können nicht alle :-).

    Ich selber habe vorher auch immer "nur so" als Hilfskraft im Altenheim gearbeitet (5 Jahre lang) und habe eine Bewerbung geschrieben Mitte August 2010 und 2 Wochen später hatte ich das Vorstellungsgespräch und 4 Tage vor Ausbildungsbeginn am 1. Oktober ne Zusage :king:.

    Du wirst sicherlich mindestens eine Zusage bekommen, vielleicht hast du ja sogar das Glück und kannst dir eine Ausbildungsstätte aussuchen. Ich drücke dir auf jedenfall die Daumen! :wink:
     
  6. miss_sophie

    miss_sophie Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschülerin
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    huhu.
    ich hatte 10 bewerbungen geschrieben zur gesundheits- und kinderkrankenpflegerin. davon 8 einladungen zum vorstellungsgespräch. beim ersten hatte ich ne absage und beim zweiten ne zusage. da hats mir so gut gefallen, dass ich die anderen gespräche abgesagt habe. zudem ist das ein reines kinderkrankenhaus und verhältnismäßig nicht so weit weg, wie es die anderen kliniken gewesen wären :-)
     
  7. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Ich hatte damals sehr viel Glück. 4 Bewerbungen, 3 Zusagen, 1 Absage.
     
  8. BabyGirlSassi

    BabyGirlSassi Newbie

    Registriert seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gelernte medizinische fachangestellte und ab 01.04.11 Azubi zur GuK in Hamburg-Eilbek :) *freu*
    Ort:
    Hamburg
    Ich hatte auch sehr viel glück 1 Bewerbung, vorstellungsgespräch und gleich die Zusage :-) am 01.04.11 fange ich an :-)

    Ps: bin 19 , gelernte MFA und seit 9 Monaten ausgelernt (arbeite noch in meiner ausbildungspraxis :-) die sehr überrascht waren das ich gehe )
     
  9. CHB

    CHB Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DGKP
    Ort:
    Westendorf
    Akt. Einsatzbereich:
    Altenwohnheim
    Funktion:
    DGKP
    Hallo bei mir waren es 10 Bewerbungen davon 2 Vorstellungsgespräche 8 absagen und bei einem Vorstellungstermin hat dann geklappt. Ich war einer von 400 Bewerbern auf die Ausbildungsstellen 20 wurden eingestellt.
    Hoffe das hilft. An deiner Stelle würde ich noch ein paar mehr Bewerbungen schreiben weil sich viele Bewerben auf diese Berufe.

    LG CHB
     
  10. Commodore

    Commodore Newbie

    Registriert seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Ort:
    Berlin
    Akt. Einsatzbereich:
    Beatmung
    Bei mir waren es bei 16 Bewerbungen drei Einladungen woraus zwei Zusagen wurden.
     
  11. vacilar

    vacilar Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Damals: 2 Bewerbungen / 2 Zusagen
     
  12. Chrissylgg

    Chrissylgg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Seit 1.10.10 Azubi zur GKP
    Bei 20 groesseren Haeusern beworben (bei vielen per email). Von Norden bis Sueden D.
    Davon 11 Einladungen, 7 Absagen, 1 nie was gehoerd und 1 email Kontakt zwecks Vorstellungsgespraech aber irgendwann kam nix mehr zurueck.
    Die ersten zwei Vorstellungsgespraeche hab ich war genommen, bei beiden eine Zusage bekommen, direkt allen anderen abgesagt da es bei einem passte.
     
  13. Bina26

    Bina26 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuKP
    Ort:
    Berlin
    Im Moment sind 14 Bewerbungen draußen. Elf gehen noch bis Ende Januar weg.
    Hab vier Einladungen zum Vorstellungsgespräch, sowie einen Eignungstest. (-> Fünf verschiedene Einrichtungen)
    Von zweien die Antwort, dass die im Moment noch am "Sammeln" sind. Bin mal gespannt:-)
    Von West nach Ost ist einiges dabei^^
     
  14. blumenmädchen

    blumenmädchen Stammgast

    Registriert seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi GuK seit 01.10.2011
    ich hab heute die 3. (bzw. 4.-mit absage) einladung bekommen. :klatschspring: ..wollte ich nur eben noch sagen.
     
  15. Mulawin

    Mulawin Newbie

    Registriert seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Eine Bewerbung/Eine zusage :D
     
  16. Morenita

    Morenita Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ab 01.10.2011 Azubi Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Hainburg
    Neid! :roll:
    ;)

    Also ich habe 13 Bewerbungen rausgeschickt, habe bisher 7 Einladungen (wobei ich eine davon vermutlich nicht wahrnehmen kann, da überschneiden sich zwei Termine), 3 Mitteilungen, dass ich in der engeren Auswahl bin.
    Vom Rest noch nichts, also noch keine Absage.
    Ich hoffe, dass ich letztendlich zumindest eine Zusage kriege, Umziehen käme nicht infrage (habe Mann und Hund), und das sind alle Kliniken hier im Umkreis.
     
  17. berliner_jung91

    berliner_jung91 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK-Schüler
    Ort:
    Hessen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schulbank
    ick hatte kurz vor weihnachten 7 bewerbungen rausgeschickt. davon waren 4 absagen, einmal gings auf warteliste und 2 termine zur vorstellung, wo ich bei einer zwei tage später die zusage bekam.

    und ab april gehts los:-)
     
  18. Nani91

    Nani91 Poweruser

    Registriert seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- & Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    ich hab 3 Bewerbungen geschrieben, 2 zusagen nachdem ich beim einstellungstest war,hab den dritten termin dann abgesagt weil ich schon die zusage von meinem Favorit KH schon hatte

    hab aber auch eine zweijährige ausbildung im bereicht pflege und ein jahrespraktikum im KH vorzuweisen,ich denke deswegen hatte iiich sofort die zusagen
     
  19. jessyb

    jessyb Newbie

    Registriert seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    3 Bewerbungen

    Hab auch 3 einladungen bekommen (1 hab ich sofort abgesagt, da ich umziehe)

    1 absage nach vorstellungsgespräch
    1 zusage :-)
     
  20. Paula Puschel

    Paula Puschel Poweruser

    Registriert seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exam. Gesundheits- u. Krankenpflegerin, Medizinstudentin
    Ort:
    Bonn
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Ich hab damals 5 Bewerbungen geschrieben und direkt 3 Absagen bekommen, weil ich zu weit weg gewohnt hab... Die andren beiden hatten mir zugesagt und ich konnt mir dann aussuchen, wo ich die Ausbildung machen wollte :-)

    Nach der Ausbildung dann auch: zwei Bewerbungen, zwei Zusagen :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - euer Verhältnis Bewerbungen Forum Datum
Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Schüler Praxisanleiter und Mentoren 06.11.2016
News Therapie mit ferngesteuerten Mini-Autos Pressebereich 31.10.2016
Job-Angebot Altenpflegehilfskraft (m/w) für Neueröffnung in Wabern gesucht Stellenangebote 10.10.2016
Job-Angebot Altenpflegefachkraft (m/w) für Neueröffnung in Wabern gesucht Stellenangebote 10.10.2016
Altenpflegekräfte - behindern sie selbst Neuerungen? Der Alltag in der Altenpflege 04.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.