Wie hoch ist das Gehalt?

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von kevin77, 20.01.2009.

  1. kevin77

    kevin77 Newbie

    Registriert seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Dortmund
    Funktion:
    Mentor
    Wer kann mir weiterhelfen. Komme nach 7 Jahren in die Pflege zurück und habe ein Angebot gesehen als Nachtwache. Es wird angegeben das es mit
    BAT-KF KR (neu) 7 a bzw. AVR EG 7
    vergütet wird.
    Weis jemand hier wie hoch bei dieser Vergütung der Brutto Stundenlohn ist ??? Und oder, mit wie viel Geld ich Netto bei einer Vollzeit Stelle bei Lohnsteuerklasse 1 rechnen kann so Cirka ?

    Danke für euer bemühen im Voraus
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,
    schau doch einfach mal in den Tariftabellen nach und teil das durch Deine normale monatliche Sollstundenzahl (kommt ja auch auf die Wochenstunden an, 38,5 oder 40 Stunden), dann hast Deinen Bruttostundenlohn. Und wg. Nettolohn empfehle ich Gehaltsrechner und Brutto Netto Rechner Gehalt bei nettolohn.de!
    Allerdings hast in den Tariftabellen nicht Deine Zuschläge mit dabei. Das solltest Du berücksichtigen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hoch Gehalt Forum Datum
Dortmunder Kliniken: Mitarbeiterfreundlichkeit und höchstes Gehalt? Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 18.05.2016
Wie hoch ist Gehalt (ungefähr) bei 75% Stelle nach AVR Tarif? - Berufsanfänger Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 12.10.2015
Schweiz Auswandern in die Schweiz: Erfahrungen und höchstes Gehalt? Arbeiten in Deutschland/Österreich/Schweiz als ausländischer Bürger 23.09.2015
Ambulante Pflege im Bereich Hamburg: Gehalts- bzw. Stundenlohn-Ansprüche zu hoch? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 11.03.2008
Pflegestudium B.Sc. Katholische Hochschule Mainz: Zeitaufwand? Studium Pflegepädagogik 26.05.2017

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.