Wie gut muss man in der Schule sein für Ausbildungsplatz?

Jessy1988

Newbie
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
29
Alter
31
Standort
Mönchengladbach
Beruf
Azubi Krankenpflege
Hallo erstma!Also ich hab eine Frage wie gut muss man in der Schule sein um eine Chance auf einen Ausbildungsplatz zur KS zu haben?
Ich habe aber irgendwie auch ein mulmiges Gefühl. ich meine ich bin grad erst in der 9.Klasse aber wie war es für euch als ihr aus eurer Klassengemeinschaft raus musstet dann die Ausbildung begonnen habt nd ihr kanntet niemanden. Davor habbich ein kleinwenig Angst.
Und macht euch die Ausbildung z.Z. Spaß??
Über eine Antwort von euch würd ich mich sehr freuen
MfG
Jessy
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
38
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Der Ausbildungsbeginn ist ein weiterer wichtiger Schritt in ein neues Leben. Man entwickelt sich weiter. Es ist für jeden immer wieder aufregend, deshalb haben eigentlich auch alles das selbe Gefühl. Sie sind mehr oder weniger aufgeregt.
Mach dir darüber keine Gedanken.
 

Inga

Junior-Mitglied
Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge
35
Alter
39
Standort
NRW
Beruf
Medizinstudentin, Kinderkrankenschwester
Hi,

du musst einfach bedenken, dass alles irgendwann einmal vorbei ist und dann etwas Neues beginnt. Klar, das ist schwer und aufregend. Aber Kopf hoch, du glaubst gar nicht wie spannend das ist, neue Leute kennenzulernen. Die erste Zeit ist nicht einfach, weil sich im Grunde niemand kennt. Also sitzen alle im gleichen Boot. Irgendwann hat sich auch in der Ausbildung eine Gemeinschaft entwickelt und nach drei Jahren ist das ganze dann auch schon wieder vorbei. Dann beginnt wieder etwas Neues.

Alles Gute, Inga
 

Der Bastian

Newbie
Mitglied seit
30.01.2004
Beiträge
12
hi,

also ich denke das kommt so oder so auf dich zu.
sowas macht jeder durch. ein teil des erwachsen werdens und so.

man lernt einfach das die kleine heile welt doch nicht so klein ist =)
natürlich kann ich verstehen wenn du ein wenig angst vor dem neuen hast, aber freue dich lieber drauf.
es wird eine unheimlich interessante zeit. du wirst vieles neues und viele neue menschen kennenlernen.

es kommt immer drauf an was du draus machst.
wenn du dich natürlich blöde hängen lässt wird auch alles blöde.

aber ich drück dir mal die daumen =)


lieben gruß

bastian
 

Advantix

Newbie
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
14
Hallo Jessy!
Ist echt nicht so schlimm wie du vielleicht jetzt denkst. Deine Klasse wird dir schon am Anfang fehlen, aber das geht schnell vorbei. Ich hatte keine guten Noten in der Realschule gehabt, konnte aber durch den Einstellungstest punkten. :-) Die Ausbildung ist auf jeden Fall eine schöne Zeit.
 

Syd

Newbie
Mitglied seit
07.09.2003
Beiträge
9
Hi Jessy, also ich muss sagen als ich zum ersten Schultag ging hatte ich auch mulmige Gefühle, aber unser Kurs ist echt super, wir haben uns im Einführungsblock( 6 Wochen) alle sehr schnell kennen gelernt und man hat neue Freunde gefunden, damit diese neuen Freundschaften nicht nur so über die Schule und Praxis laufen machen wir regelmäßig Kurspartys oder gehen Schwimmen oder abends mal zusammen weg
wer lust hat ich komme echt super klar in dem Kurs und fühle mich wohl, und meine anfänglichen Gefühle sind weg.
 

Raffaela

Junior-Mitglied
Mitglied seit
25.04.2003
Beiträge
79
Hallo!!!

Naja, syd hat schon recht...wir sind in einem Kurs und haben echt nen total geilen Kurs...! Ich war echt noch nie in so einer Klasse! Alle vestehen sich super...naja, manchmal gibt es mal Streit...obwohl richtiger Streit ist das ja auch nicth wenn man wenn man im Blockunterricht sich jeden Tag von morgens 8 bis Nachmittags 4 sieht nervt man sich schon manchmal aber das ist schnell vergessen!!!

Schöne Grüße Raffaela

P.S.: Wo warste heute SYD???
 

Jessy1988

Newbie
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
29
Alter
31
Standort
Mönchengladbach
Beruf
Azubi Krankenpflege
Gibt es dort einen Einstellungstest, ich dachte so etwas gäbe es nicht im Krankenhaus?????
 

hermy

Newbie
Mitglied seit
11.01.2004
Beiträge
10
Also bei uns gabs auch einen Einstellungstest, der über drei Stunden ging, halt ein Allgemeiner Teil (so wie diese IQ_showfragen) und einen Medizinteil, in dem aber einfache Fragen waren.........

Manche haben danach gleich einen Vertrag gekriegt und manche mussten noch zum Vorstellungsgespräch!
 

Jessy1988

Newbie
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
29
Alter
31
Standort
Mönchengladbach
Beruf
Azubi Krankenpflege
Kannst du dich noch an ein paar medizinische Fragen erinnern?
Wäre shr hilfreich, denn meine Mutter hat schon Ansgt ich könnte diese Fragen nicht beantworten weil ich davon nicht viel Ahnung habe.
 

hermy

Newbie
Mitglied seit
11.01.2004
Beiträge
10
Also:
1. waren es nur so ca. 20 Stück, da der Test über drei h ging, ein relativ kleiner Teil (wie die das bewerten, weiß ich aber nicht)
2. zum größten Teil waren es Fagen, die man eigentlich aus den Biologieunterricht weiß, zum Bsp. musste man die Iris in eine Abzeichnung des Auges einzeichnen
3. Ist schon länger her, aber eine Frage war, wer das Rote Kreuz gegründet hat.

Also, keine Panik (hilft sowieso nicht), ich behaupte mal, mit einen guten Allgemeinwissen schafft man den Test
Ich bin zum Bsp. in Mathe eine Niete, doch da die Fragen um Dreisatz und %rechnung gingen, konnte selbst ich sie beantworten......
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
38
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Die Frage wer das Rote Kreuz gegründet hat ist aber schon sehr spezifisch..........sowas muss ich jetzt lernen fürs Examen...........die hätte ich zu dem Zeitpunkt nicht beantworten können........
 

Jessy1988

Newbie
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
29
Alter
31
Standort
Mönchengladbach
Beruf
Azubi Krankenpflege
Ich mach ja jetzt Praktikum im Krankenhaus und igendwie hatten die kein Interesse mit vernünftige Klamotten zu beschaffen nun bekomme ich Männerklamotten die 1. zu groß sind
und 2. wie schon gesagt für Männer.
Ist es erlaubt seine eigene Kleidung mit ins Krankenhaus zu nehmen???
 

Mellimaus

Poweruser
Mitglied seit
13.07.2002
Beiträge
708
Alter
38
Standort
NRW
Beruf
Krankenschwester, BA Anleitung und Mentoring
Akt. Einsatzbereich
Kardiologie
Bei uns ist das nicht erlaubt, du musst die Kleidung tragen die du gestellt bekommst. Meine Hosen haben auch Hochwasser.........
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!