Wie funktioniert eine Bülau-Drainage?

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von pialma, 23.01.2007.

  1. pialma

    pialma Newbie

    Registriert seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    Chirurgie,Neurochirurgie,Innere
    Funktion:
    stellv.Stationsleitung
    Hallo zusammen...seit anfang Januar arbeite ich auf einer chir.Station.Da ich ausser mal kurz in meiner Ausbildung keine chir.Erfahrung habe wollte ich mal fragen ob jemand weiss wo man an eine graphische darstellung von einer Bülau-Drainage kommt. Meine Kollegin ,die schon länger da ist,kennt sich auch nicht so gut aus .Und ich möchte das System einfach für mich verinnerlichen um richtig bescheid zu wissen.


    -vielen dank
    pialma
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Erst heute hatten wir ne Fortbildung dazu - ich war nicht da ;)


    Wo liegt denn jetzt genau das Problem?
    Ich empfehle mal erst Thoraxdrainage - Wikipedia zu dem Thema und dann evt konkrete Nachfragen hierher?!

    Im Pflege Heute ist glaube ich ein gutes Bild dazu. Ansonsten mal nach "Thoraxdrainage" googlen. Aber wie gesagt, gerne auch weitere Fragen hier

    Edit: Mit entsprechender Skizze vielleicht noch dieser Link Allgemeinchirurgie_Thorax_Pneumothorax_Behandlung :-)
     
  3. Josefine13

    Josefine13 Stammgast

    Registriert seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdiziplinäre Intensivstation
    Funktion:
    Praxisanleiter, Wundexperte ICW, Pain Nurse
    Hallöchen,
    die häufigste Thoraxdrainage ist die Bülau
    die bei kollabierter Lunge in den Pleuraspalt zwischen Lungenfell und Rippenfell eigeführt werden. Abhängig von derIndikation und der Lage einer Thoraxdrainage wird Luft oder Blut aus der Pleurahöhle befördert. Somit trägt sie zur Wiederherstellung eines negativen Drucks in der Pleurahöhle bei und bewirkt, dass sich die kollabierte Lunge wieder entfalten kann.
    Indikation z. B. Hämatothorax:arrow: der Kathteter wird in der mittleren Axillarlinie oberhalb der Mamille im 4 bis 6 Interkostalraum eingeführt und entweder nach hinten oben oder, für die Drainage der tiefen Thoraxabschnitte, nach hinten unten verschoben, mit dem Ziel, dass Blut und Sekret abgesaugt werden kann.
    Quelle Urban & Fischer: Anästhesie, Intensivmedizin, Intensivpflege
    Ich hoffe es hilft ein bisschen:weissnix:
     
    #3 Josefine13, 24.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2007
  4. pffanja

    pffanja Poweruser

    Registriert seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Herzkatheterlabor
    hallo
    mir fällt da grad noch ne frage ein...
    stimmt es das man auch etwas in die lunge spritzen kann, damit sich das "loch" verklebt...
    so etwas wurde mir heute von einem patienten erklärt...:weissnix:
    ich weiss dazu nichts und meine aufzeichnungen aus der schule bringen mich auch nicht weiter...

    MERCI:sflouts:
     
  5. mostbirne

    mostbirne Gast

    yep, sowas gibts nennt man "Pleurodese"


    grüsse
     
  6. Andreas8121

    Andreas8121 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege
    Ort:
    Jena
    Akt. Einsatzbereich:
    Operative Intensivstation
  7. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    81
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Danke für den Link Andreas, hat mir noch ein paar Lücken gefüllt :-)
     
  8. Manegger

    Manegger Stammgast

    Registriert seit:
    23.08.2002
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Pflegewirt
    Wenn ich nicht wüsste, wie eine Thoraxdrainage(system) funktioniert, würde ich mir doch auch mal die Gebrauchsanweisung durchlesen. Es gibt soviele unterschiedliche Systeme am Markt, und hier gibt es soviele "Meinungen" Ahnungen und Vermutungen, die sicherlich mehr verwirren als helfen.
    Das Grundprinzip einer Thoraxdrainage ist auch in den meisten Fällen in Büchern zu finden, die sich mit Intensivpflege und Krankenpflege beschäftigen.
    ;)
     
  9. Fearn

    Fearn Poweruser

    Registriert seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester /PA
    Ersteinmal herzlichen Dank für diese Informationen.

    Wie gut ist es doch, wenn man ab und an etwas auffrischen kann.

    Ich hab diesen Tread heute morgen noch gelesen und
    knapp 2 Stunden später wurden wir zur Klinik gerufen, wegen eines schweren Unfalls
    meiner Schwiegermutter. (Polytrauma)
    Die waren gerade damit beschäftigt eine Thoraxdrainage zu legen.

    Zu meiner Intensivzeit, da sahen die noch ganz anders aus.

    Liebe Grüße Fearn
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - funktioniert eine Bülau Forum Datum
Wie funktioniert eine Knochenmarkspende? Pflegebereich Chirurgie 18.07.2004
Login funktioniert nicht mehr Hilfe, Lob, Kritik und Anregungen zur Website 26.11.2015
Wie funktioniert die Abgewöhnung vom Beatmungsgerät? Intensiv- und Anästhesiepflege 30.11.2010
Diensttausch bei uns faktisch verboten - Umfrage: wie funktioniert das bei Euch? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 10.09.2009
E-Mail-Benachrichtigung funktioniert nicht immer Hilfe, Lob, Kritik und Anregungen zur Website 16.05.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.