Wie eingruppiert nach BAT?

ulli2

Newbie
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
2
Hallo,
ich bin ledig, 57 Jahre und komme aus dem Raum Köln. Ich arbeite nun seit 36 Jahren als normale examinierte Krankenschwester.
Wie müsste ich eurer Meinung nach richtig eingruppiert sein?
Ich blick da leider nicht durch in diesem Tabellen Wirrwar und wundere mich, da ich schon länger nicht mehr eine Änderung in der Eingruppierung bekommen habe?
Könntet ihr mir sagen wie ich eingruppiert (sagt man so?) sein sollte. Oder wie man die Tabellen verstehen muss.

Danke und Grüße an euch
Ulricke
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Ulli2,
das ist eine gute Frage.
Du müsstest in der Gruppierung 7a sein, die Stufe ist wieder abhängig davon, wielange du schon bei deinem Arbeitgeber bist.

Liebe Grüsse
Narde
 

ulli2

Newbie
Mitglied seit
08.06.2006
Beiträge
2
Hallo Narde,
danke für die Antwort. Ich bin in dem Krankenhaus jetzt schon 21 Jahre - man ist das lang... . Welche Stufe sollte ich sein?
Gruß
Ulricke
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Ulli2,

dann solltest eigentlich in der Endstufe 5 sein.

Aber alle Angaben ohne Gewähr, nach solanger Zeit hast ja schon fast eine Inventarnummer:wink:

Sonnige Grüsse
Narde
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!